PROFIL

Anneke Feddersen

  • 3
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Sinister: Finsteres Begehren

  • Autor: Mia Kingsley
  • Sprecher: Oliver Wronka, Eni Winter
  • Spieldauer: 6 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 937
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 875
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 876

Er ist böse. Er ist düster. Er ist brutal. Und ich kann nicht genug von ihm bekommen. Meine Freundinnen wollten herausfinden, wer den neuen Typen im abgelegenen Haus am Ende der Straße verführen kann. Ich habe nur mitgemacht, um den Schein zu wahren, aber seine dunkle Anziehungskraft hat mich überwältigt. Deswegen habe ich in seinem Garten herumgeschnüffelt. Das war ein Fehler.

  • 5 out of 5 stars
  • Dark Romance mit einer Schwäche

  • Von Beate Am hilfreichsten 12.05.2016

Es lohnt sich dran zu bleiben,

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.06.2016

Die Geschichte ist am Anfang etwas sehr zäh flüssig, es dreht sich eigentlich nur um Sex ohne richtige Handlungen aber mit etwas durchhalte vermögen wird es besser und die Geschichte kommt in Fahrt. Es gibt viel Sex, Drama und wenige realistische stellen trotzdem bereuhe ich es nicht mir gekauft zu haben. Es war mal was anderes .

11 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Forever with you

  • Wait for you 6
  • Autor: J. Lynn
  • Sprecher: Lisa Stark
  • Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 259
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 234
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 233

An manche Dinge glaubt man einfach, auch wenn man sie selbst nie erlebt hat. Für Stephanie ist "Liebe" so etwas. Es gibt sie. Irgendwo da draußen. Vielleicht sogar für sie. Irgendwann. In der Zwischenzeit hat sie heiße One-Night-Stands mit hübschen Kerlen wie Nick. Doch aus dem kurzen Abenteuer mit ihm wird plötzlich mehr - bis das Schicksal es ihr wieder nimmt. So schnell Nick für Steph die Schutzmauern einreißt, die er bisher um sein Herz errichtet hatte, so schnell baut sie ihre auf, um den Schmerz - und Nick - nicht zu nahe kommen zu lassen. Aber er kann sie nicht einfach gehen lassen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich mag die Geschichten

  • Von Heike Backes Am hilfreichsten 12.08.2016

es haut einen nicht um ....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.05.2016

Die Geschichte ist ok, es hätte in meinen Augen etwas mehr Handlung geben können. Mir war es ein wenig zu langweilig.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Twist Me

  • Verschleppt
  • Autor: Anna Zaires
  • Sprecher: Nina Schoene
  • Spieldauer: 8 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 553
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 508
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 512

Ein dunkler, erotischer Roman. Entführt und auf eine einsame Insel verschleppt. Ich hatte niemals gedacht, dass mir so etwas passiert. Ich hatte mir niemals vorstellen können, dass eine zufällige Begegnung kurz vor meinem achtzehnten Geburtstag mein Leben völlig umkrempeln würde. Jetzt gehöre ich ihm. Julian. Dem Mann, der genauso rücksichtslos wie gutaussehend ist - dem Mann, dessen Berührungen mich brennen lassen. Ein Mann, dessen Zärtlichkeit ich verstörender finde, als seine Grausamkeit. Mein Entführer ist ein Rätsel für mich. Ich weiss nicht, wer er ist, oder warum er mich verschleppt hat. In ihm ist eine Dunkelheit - eine Dunkelheit, die mir genauso Angst macht, wie sie mich anzieht. Mein Name ist Nora Leston und das ist meine Geschichte.

  • 3 out of 5 stars
  • Fragwürdig

  • Von Beate Am hilfreichsten 13.09.2014

Leider nicht so gut

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2015

Das beste an diesem Hörbuch ist ganz klar die Sprecherin, es ist wirklich sehr gut gelesen. Zum Inhalt muss ich leider sagen das ich froh war als ich das Hörspiel endlich durch hatte. Die Geschichte ist sehr unrealistisch und fern ab von jeglicher Realität. Gefühlt hab ich in jedem zweiten Kapitel gedacht "das ist jetzt nicht ihr ernst oder?" Es hat mich leider immer mehr und mehr angenervt das die Hauptfigur einfach komplett alles mit macht und toll findet was ihr Entführer mit ihr anstellt. Kurz gesagt es gibt besseres mit wesentlich mehr Inhalt zu hören als dieses Hörbuch.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich