PROFIL

Manuela Achatz

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Mentale Schutztechniken [Mental Protection Techniques]

  • Psychische Angriffe erkennen und abwehren: Wie entwickle ich mentale Stärke und Selbstschutz?
  • Autor: Uwe Klein
  • Sprecher: Richard Heinrich
  • Spieldauer: 2 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 30
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 27
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 27

Durch die tägliche Nähe zu anderen Menschen lässt es sich teilweise nicht umgehen, auch psychischen Angriffen ausgesetzt zu sein. Diese können viele Gesichter haben und sind auf den ersten Blick oft gar nicht zu erkennen. Durch den ständigen Einfluss von negativen Menschen leidet die psychische Gesundheit stark. Gerade Personen, die sich gegen diese Angriffe nicht wehren können, leiden so stark darunter, dass es zu Spätfolgen kommen kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen mentalen Selbstschutz aufzubauen und sich den psychischen Angriffen entgegenzustellen. Hier braucht es ein wenig Übung und das Wissen, welche Möglichkeiten es für den mentalen Selbstschutz gibt. Dieses Buch soll helfen, die eigene Psyche zu stärken sowie mögliche Angriffe – oft auch unbewusste – zu erkennen und abzuwehren. So entwickelt sich mit der Zeit eine spürbare mentale Stärke und eine höhere Selbstsicherheit.

  • 2 out of 5 stars
  • Gute Grundidee, aber...

  • Von Thomas Am hilfreichsten 01.07.2018

informativ und gewinnbringend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.12.2018

Das letzte Kapitel ist eher gewöhnungsbedürftig. das Buch ist insgesamt eine Unterstützung für den Alltag.

  • Wer hat den Ball? Mitarbeiter einfach führen

  • Autor: Thomas Fritzsche
  • Sprecher: Patrick Giese
  • Spieldauer: 5 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 739
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 689
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 688

"Nach drei Wochen muss ich alles wieder neu erklären!", "Meine Mitarbeiter sind so unselbstständig!", "Meine Leute denken nicht mit!" - diese Sorgen teilen viele Führungskräfte. "Wer hat den Ball" zeigt, welche Führungsfehler dieses problematische Verhalten der Mitarbeiter auslösen. "Selbst schuld!" ist dabei die gute Nachricht für den Hörer: Er muss sich nicht täglich über solche Mitarbeiter ärgern, er kann unmittelbar bei sich selbst beginnen, etwas zu verändern.

  • 4 out of 5 stars
  • Anhänge als PDF wären sinnvoll!!

  • Von Peter54 Am hilfreichsten 10.02.2018

Innovatives Ballspiel

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.08.2018

Hervorragendes Buch für Führungskräfte, die mit Ihrem Latein am Ende sind und neue Impulse benötigen um ihre Mitarbeiter zu führen.