PROFIL

Sabieth

Bad Mitterndorf, Österreich
  • 14
  • Rezensionen
  • 26
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 151
  • Bewertungen
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit

  • Autor: Yuval Noah Harari
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 17 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 6.993
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 6.471
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.461

Vor 100.000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70.000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens.

  • 5 out of 5 stars
  • Überraschend Gut

  • Von Simon Am hilfreichsten 30.10.2013

Absolute Empfehlung!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.01.2019

Ich würde mir Bücher wie dieses als verpflichtende Schullektüre wünschen - weltweit. Es ist durchaus vorstellbar, dass solche Lehrinhalte langfristg Wirkung zeigen könnten.

  • Hartmann und der böse Wolf

  • Autor: Michael Frey Dodillet
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 9 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 400
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 370
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 369

Hartmann, Ex-Kommissar und Privatdetektiv wider Willen, soll Hundetrainer Bert Wolf unter die Lupe nehmen. Der hat seit der Eröffnung seiner Nobel-Hundeschule "Alpha Wolf" nicht nur einen Berg Schulden, sondern auch sonst ziemlich viel Dreck am Stecken. Aber dann liegt Wolf eines Tages ziemlich tot im Wald. Mit eingeschlagenem Schädel und einem durchs Auge getriebenen Erdanker. Das Rudel der Verdächtigen ist groß.

  • 5 out of 5 stars
  • Nachschub – bitte!

  • Von Andreas Frank Am hilfreichsten 27.08.2017

Bin kein Fan von "Deutschland-Krimis"...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.12.2018

...aber ich mag den Stil und den Humor des Autors, also wagte ich den Versuch - und ich wurde nicht enttäuscht!

Lustig, spannend, kurzweilig. Alles, was ich nir von einem Buch wünsche. Der Leser hat seine Sache ebenfalls ausgesprochen gut gemacht. Was will man mehr?

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Achse meiner Welt

  • Autor: Dani Atkins
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 9 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 178
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 165
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 167

Rachel hat alles, was sie sich immer erträumte: Einen gutaussehenden Freund, einen großen Freundeskreis und in wenigen Wochen wird sie ihr Traumstudium beginnen. Doch dann geschieht dieser schreckliche Unfall, der ihr alles nimmt, was sie liebt. Als Rachel Jahre später nach einem schweren, nächtlichen Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich wieder so, wie sie es sich immer erhofft hat. Von den Auswirkungen der Tragödie keine Spur. Und der Mann, den sie damals verlor, ist immer noch am Leben.

  • 5 out of 5 stars
  • So schön und traurig zugleich

  • Von Lene Werner Am hilfreichsten 05.10.2014

Empfehlenswert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.10.2018

Ein außergewöhnliches Buch - es hat mich sehr berührt. Ich schreibe sehr selten Rezensionen - nur dann, wenn es mir ein echtes Bedürfnis ist, wie jetzt.

Obwohl nicht "reißerisch" geschrieben, war die Geschichte nicht eine Sekunde langweilig - der Schluss hatte es wahrlich in sich...

  • Ein unerwarteter Bräutigam

  • Autor: Rose Gordon
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 14 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 224
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 196
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 197

England, 1814: Ein begeisterter Wissenschaftler, stets respektiert und für seine Mitmenschen dennoch etwas neben der Norm, so ist Alexander Banks. Vor Kurzem hat er erfahren, dass sein Name in einem Verlobungsvertrag direkt neben dem der schlimmsten Frau von ganz England steht. Sein einziges Schlupfloch ist eine Klausel, die ihm erlaubt, vor seinem dreißigsten Geburtstag eine andere zu heiraten, will er juristische Konsequenzen vermeiden. Alex bleiben vier Wochen Zeit.

  • 2 out of 5 stars
  • Naja

  • Von D. S. Am hilfreichsten 02.03.2015

Nichts Besonderes

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.07.2018

Das Wort "blinzelte" kommt in diesem Buch derartig oft vor, dass ich schon versucht war, ein Trinkspiel daraus zu machen.... Dann wollte ich das meiner Leber allerdings doch nicht zumuten ;)

Gesamt jedoch eine ganz passable, wenn auch nicht gerade besonders fesselnde Geschichte. Leichte, seichte Unterhalrung.

  • Tal der Träume

  • Autor: Helen Bryan
  • Sprecher: Sylvia Heid
  • Spieldauer: 24 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 150
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 135
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 137

Im schillernden London des 18. Jahrhunderts wird die verwöhnte Sophia, einzige Tochter von Lord Grafton, in die Gesellschaft eingeführt, um einen standesgemäßen Ehemann für sie zu finden. Doch bevor sie unter der Haube ist, stirbt der geliebte Vater und hinterlässt ihr außer Schulden nur eine Tabakplantage im fernen Amerika. Sie hat keine andere Wahl, als an Bord des nächsten Schiffes zu gehen, der Kurs auf die Neue Welt nimmt.

  • 5 out of 5 stars
  • Große Geschichte

  • Von Stephanie Am hilfreichsten 29.12.2017

Langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.06.2018

Leider hat mich dieses Buch nicht überzeugen können. Ich empfand es über lange Strecken als viel zu langatmig und die Geschichte an sich war ziemlich unspektakulär. Vielleicht müssen Familiensagas ja so sein - es fehlt mir zugegebenermaßen an Vergleichswerten.

  • Die Dackel sterben aus

  • Autor: Dieter Hermann Schmitz
  • Sprecher: Till Hoheneder
  • Spieldauer: 12 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 112
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 98
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 98

Karls eingefahrenes Leben als rheinischer Lokalreporter ändert sich eines Tages schlagartig: Krankheitsbedingt fällt er einige Wochen von der Arbeit aus, seine Schwester liefert ihre Zwillinge im Kindergartenalter bei ihm ab, um sich in Ruhe von ihrem Mann trennen zu können und kurz darauf übernimmt er auch noch für einen Nachbar die Aufgabe, sich um einen dickwanstigen Dackel "Professor Brinkmann" zu kümmern.

  • 1 out of 5 stars
  • Leider sehr schlecht gelesen

  • Von Adrienne Mayer Am hilfreichsten 06.02.2019

Gewöhnungsbedürftig...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.03.2018

Dachte zu Beginn nicht, dass ich sowohl die Geschichte als auch den Sprecher bis zum Ende durchstehe, ABER:

ich habe mich darauf eingelassen und schließlich passte beides sehr gut.

  • Ein gutes Omen

  • Der völlig andere Hexen-Roman
  • Autor: Terry Pratchett, Neil Gaiman
  • Sprecher: Volker Niederfahrenhorst
  • Spieldauer: 15 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 843
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 790
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 790

Der Antichrist ist geboren, und der finstere Engel Crowley soll ihn zum Höllenfürsten erziehen, damit er die Apokalypse heraufbeschwört. Doch Crowley bemerkt, dass sich das Kind, Warlock, mehr für seine Briefmarkensammlung und Kaugummi mit Bananengeschmack interessiert als für den Weltuntergang. Es stellt sich heraus, dass Warlock im Krankenhaus vertauscht wurde.

  • 5 out of 5 stars
  • Hörgenuss

  • Von Anolim Am hilfreichsten 03.12.2016

Sehr empfehlenswert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.04.2017

Wenn einem die Bücher von Christopher Moore gefallen, wird man mit "Ein gutes Omen" voll auf seine Kosten kommen!

Auch der Leser ist optimal besetzt!

Ich bin begeistert!

  • Der Pfau

  • Autor: Isabel Bogdan
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 5 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.017
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 958
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 957

Ein charmant-heruntergekommener Landsitz in den schottischen Highlands, eine Gruppe Banker beim Teambuilding, eine schwungvolle Haushälterin mit gebrochenem Arm, Lord und Lady McIntosh, die das alles unter einen Hut bringen müssen, dazu jede Menge Tiere - und am Ende weiß keiner, was eigentlich passiert ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Verrückt, aber liebenswert verrückt

  • Von PeLi Am hilfreichsten 28.03.2016

Die etwas andere Geschichte...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2016

...zumindest anders für MICH. Dieses Genre entspricht prinzipiell eher weniger meinem "Beuteschema" - und doch - ich habe jede Minute genossen und das Buch gesamt als äußerst kurzweilig empfunden.

Amüsant, ganz ohne Brachialhumor, leise hintergründig, spannend auf eigene Art. Empfehlenswert!

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • 1Q84, Buch 3

  • Autor: Haruki Murakami
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 17 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.392
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.869
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.859

Als Tengo seinen komatösen Vater im Krankenhaus besuchen will, findet er in dessen Krankenbett eine Puppe aus Luft vor, die ein Abbild Aomames als junges Mädchen in sich birgt. Er greift nach ihrer Hand, und eine unsichtbare Verbindung entsteht. Fortan wartet Tengo darauf, der Puppe nochmals zu begegnen, doch vergebens. War das Signal nicht stark genug, um die zwischen Leben und Tod schwankende Aomame zu retten?

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar!

  • Von Christel M. Am hilfreichsten 08.04.2013

1Q84...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.09.2016

.... beinhaltete etliche Längen, auf die man gut auch hätte verzichten können, war aber für mich spannend genug, um dranzubleiben. Hier wäre die gekürzte Version die bessere Wahl.

Totenblick
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Markus Heitz
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Simon Jäger
    
    


    
    Spieldauer: 13 Std. und 43 Min.
    2.726 Bewertungen
    Gesamt 4,5
  • Totenblick

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 13 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.726
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.518
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.506

"Die Wahrheit liegt im Auge des Betrachters", lautet die rätselhafte Botschaft, die ein Serienmörder an sorgfältig inszenierten Tatorten hinterlässt. Fieberhaft suchen die Ermittler vor Ort nach versteckten Hinweisen. Bis sie eine grauenvolle Entdeckung machen: Der Täter hat auf der Netzhaut seiner Opfer genau das Bild fixiert, das sie im Augenblick ihres Todes sahen.

  • 4 out of 5 stars
  • Ereignissreicher Thriller...

  • Von nbranx Am hilfreichsten 04.08.2013

Spannend bis FAST zum Ende

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.08.2016

Ich genoss das Buch über 99 Prozent der Zeit (diesbezüglich klare Kaufempfehlung von mir) - allerdings fühlte ich mich beim "showdown" an meine Schulzeit erinnert.

Wie oft war es mir bei Deutscharbeiten passiert, dass ich völlig in meiner Arbeit aufging, Zeit und Raum in dem sicheren Wissen vergaß, eine wirklich gelungene Leistung zu erbringen. Dann der Schock, wenn es hieß: "Noch 5 Minuten!"
Das hektische Aufsammeln der "losen Enden" um noch rechtzeitig einen möglichst eleganten Ausstieg aus der Geschichte zu schaffen....

Meine Assoziation am Ende dieses Buches: "Abgabetermin".

Aber das schmälerte das Hörvergnügen so gut wie gar nicht. Der Weg ist schließlich das Ziel!

18 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich