PROFIL

Lieschen

  • 11
  • Rezensionen
  • 168
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 62
  • Bewertungen
Der Sumpf Titelbild

Schwere Kost...

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2013

Als das Hörbuch erschien, lud ich es mir sofort herunter, denn ich mag die Thriller von John Katzenbach.
Zum Anfang des Buches merkte ich, dass dieses Buch schon aus den Neunziger Jahren ist. Etwas enttäuscht war ich darüber, das Audible es nicht in der Erklärung erwähnt hat.
Das Buch hat mir sehr gefallen, trotz des schwierigen Themas der Todesstrafe.
Es ist sehr spannend geschrieben.
Herr Teschner ist auch eine sehr gute Wahl gewesen, dieses Buch zu lesen. Seine Stimmenvielfalt ist beeindruckend.
Ich kann dieses Buch nur empfehlen.

28 Leute fanden das hilfreich

Spannung pur

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.06.2013

Auch diese Buch von Marc Raabe ist wieder sehr gut.
Schon vom ersten Kapitel an steigt die Spannung, die bis zum Schluss immer größer wird.
Ich konnte den MP3-Player gar nicht mehr weglegen.
Herr Rotermund ist die beste Wahl, dieses Hörbuch zu lesen. Seine Stimmvielfalt ist beeindruckend.
Hoffentlich wird es noch viele Bücher von Herrn Raabe geben, gelesen von Herrn Rotermund.
Unbedingt hören!

23 Leute fanden das hilfreich

Böse Dinge geschehen (David Loogan 1): Kostenlose Hörprobe Titelbild

Kurzer, guter Vorgeschmack

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.04.2013

Die erste Stunde habe ich in einem Zuge durchgehört und es hat mir gut gefallen.
Der Sprecher liest sehr gut.
Ich werde mir das Hörbuch herunter laden, ich muss unbedingt wissen wie es weiter geht.

1 Person fand das hilfreich

Lustiger Hörgenuss

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2013

Woher nimmt denn Christopher Moore solche skurrile Ideen für seine Bücher?
Dieses Hörbuch ist kurzweilig und lustig.
Auch kommen Personen und Dinge aus früheren Büchern vor.
Simon Jäger ist die beste Wahl Bücher von Moore zu lesen.
Wer lustige, nicht allzu ernst gemeinte Geschichten mag, sollte dieses Hörbuch unbedingt hören.

5 Leute fanden das hilfreich

Empfehlenswert, Lachmuskeln werden strapaziert....

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.10.2012

Lange habe ich überlegt ob ich mir das gekürzte Hörbuch oder das Buch kaufe. Denn die Rezensionen waren überwiegend positiv und ich wollte dieses Buch unbedingt haben. Dann war die Freude groß, als das HB ungekürzt erschien.
Und ich muss sagen, ich habe es nicht bereut.
Allan und seine Weggefährten sind überaus sympatisch und liebenswürdig.
Allans Leben über ein ganzes Jahrhundert wird amüsant beschrieben. Das HB ist kurzweilig und interessant. Was er so alles erlebt hat....
Der Sprecher Peter Weis war die absolut richtige Besetzung. Er liest richtig gut.
Es war mir ein Vergnügen dieses HB mit Herrn Weis zu hören.
Bitte unbedingt hören.

72 Leute fanden das hilfreich

Bitte mehr von Raabe

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.06.2012

Den Autor Marc Raabe habe ich nicht gekannt.
Ich las die Beschreibung und hörte die Hörprobe und fand dieses Hörbuch interessant.
Und ich wurde nicht enttäuscht.
Das Buch wird mit jedem Kapitel spannender. Nichts für schwache Nerven.
Herr Rotermund liest das Buch sehr gut.Es macht Spaß ihm zu zuhören.
Bitte unbedingt hören.

3 Leute fanden das hilfreich

Sehr empfehlenswert

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.01.2012

Dieses Buch/Hörbuch ist von der ersten bis zur letzten Minute sehr spannend.
Man erfährt in einigen Kapiteln wie das Leben der Amischen ist. Das ist sehr interessant.
Die Beschreibung der Opfer ist schon ganz schön hart, also nichts für zarte Gemüter.
Die Vorleserin Tanja Geke liest sehr gut, man erkennt jede Person an der unterschiedlichen Stimme.
Mein Fazit: Unbedingt hören.
Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

30 Leute fanden das hilfreich

Langes Hörvergnügen

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.07.2011

"Es" ist mein erster Stephen King als Buch/Hörbuch. Der Anfang zog sich lange hin, wenn z.B. fünf Minuten über Tabletten gesprochen werden, die im Badezimmerschrank stehen usw. Daran musste ich mich erst gewöhnen.
Trotz allem, "Es" wurde immer spannender und die Zeit verging wie im Fluge. An machen Stellen war die Angst bei mir zu Gast.
Der Vorleser macht seine Arbeit hervorragend, man erkennt jede Figur an die Stimmlage. Toll.
Auf alle Fälle weiter zu empfehlen. Kaufen und Hören.

1 Person fand das hilfreich

Frau Holle Titelbild

Deutsche Märchen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.06.2011

Dies ist eines der schönsten Märchen der Gebrüder Grimm. Dieses wird durch den Vorleser mit seiner weichen Stimme gut gelesen. Auch für Erwachsene geeignet, nicht nur für Kinder.

1 Person fand das hilfreich

Die Menschenleserin (Kathryn Dance 1) Titelbild

Gute Story

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.04.2011

Wieder ein guter Jeffery Deaver Roman . Spannende Geschichte.
Allerdings hat mich diesmal die Erzählweise von Dietmar Wunder enttäuscht. Er spricht ohne Punkt und Komma, selbst wenn ein neues Kapitel beginnt. Deshalb einen Punkt Abzug.
Trotz alledem ein gutes Hörbuch. Wer Deaver mag, sollte dieses unbedingt kaufen und hören.

2 Leute fanden das hilfreich