PROFIL

Amazon Kunde

  • 5
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 8
  • Bewertungen

Kurzweilig, amüsant und für einen guten Zweck

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2018

Eddie Redmayne als Newt Scamander liest informativ und doch mit Esprit. Das Buch ist kein "klassischer Rowlings", ist leicht und "fluffig", witzig auch für jeden Muggel und durchaus hilfreich, da ich mir nun überlege, mir einen tatsächlich einen Puffskein anzuschaffen.

Ordentlich

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2018

Das Buch braucht keine Bewertung! Für jeden Philosophieinteressierten, ob jung oder alt, ein Muss. Beginnend mit der griechischen Philosophie begeistert dieses Buch einfach. Leider bin ich selbst kein besonderer Thalbach-Fan, obwohl sie hier doch gut liest. Ordentlich gelesen, das Buch top. Alles in allem also empfehlenswert.

Tolle Geschichte und gutes Ambiente,

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2018

leider aber zum Teil etwas leise und dadurch manchmal unverständlich. Da es ein Hörspiel ist, ist ein Zusammenschnitt unvermeidbar, aber manchmal sind die Gedankensprünge dann doch etwas viel. Alles in allem gefällt es mir sehr gut, allerdings würde ich persönlich es nicht für jemanden empfehlen, der entweder nicht so gut in Englisch ist oder das Buch nicht kennt. Dann lieber das Hörbuch holen. Für diejenigen, die das Buch/Hörbuch lieben und sich das Hörspiel als Bonus on top holen, ist es auf jeden Fall empfehlenswert, gerade weil die Hauptsprecherin mitnimmt.

Außer Pride and Prejudice alle hervorragend!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.03.2018

Wie beschrieben sind alle Hörspiele sehr gut und zum Teil mehr zum Teil weniger original umgesetzt. Leider ist Pride and Prejudice sehr weit vom Original entfernt, was mir persönlich nicht gefallen hat. Bei Persuasion ist zudem die Aufnahmequalität zum Teil etwas schlecht, aber man konnte trotz leiser Aufnahmen und gelegentlichem Knacken alles recht gut verstehen. Besonders gut gefallen hat mir, dass die Sprecher namentlich genannt und ihren Rollen zugeordnet werden.

Gut, aber nicht mein Favorit von Moers

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2018

Ensel und Krete ist nicht mein Favorit, aber wenn man Zamonische Literatur von Mythenmetz schätzt, so ist die Geschichte mit der Erfindung der Mythenmetz'schen Abschweifung doch hörenswert. Dennoch erreicht es meines Erachtens nicht die Qualitäten von Rumo. Teils wirkt es etwas langatmig und macht das Lesen etwas schwierig, weil man dann zum Weglegen neigt, beim Hören hat mich dies weniger gestört.