PROFIL

Elfi

  • 1
  • Rezension
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 10
  • Bewertungen

Zeitverschwendung

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.08.2014

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Michael Gerwien und/oder Florian Lechner versuchen?

Habe das Buch nur aufgrund von Querverweisen - ich habe meine "Bayerische Krimi Phase" - gekauft - ohne den Sprecher anzuhören. Das war ein großer Fehler. Die bisherigen bayerischen Krimis waren alle spannend und witzig sowie gut und pointiert gelesen, aber niemals so langweilig wie dieser Roman. Viel dazu beigetragen hat der Sprecher - keine Spur eines bayerischen Dialekts. Klingt eher nach Wiener - nichts gegen Wiener, bin selbst eine Wienerin, aber das passt einfach nicht zu einem bayersichen Fall. Die Story selber ist so sterbenslangweilig, dass ich es einfach nicht zu Ende hören kann. Schade um die Zeit.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich