PROFIL

Rouven

Norderstedt, Deutschland
  • 2
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
Die Bibel nach Biff
    Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Christopher Moore
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Simon Jäger
    
    


    
    Spieldauer: 15 Std. und 48 Min.
    4.143 Bewertungen
    Gesamt 4,3
  • Die Bibel nach Biff

  • Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund
  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 15 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.143
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.603
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.610

Urkomisch-blasphemische Einblicke in die Jugend von Jesus: Mit "Die Bibel nach Biff. Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund" gewährt uns der amerikanische Kultautor Christopher Moore bislang unbekannte Einblicke in die bewegte Jugend von Jesus Christus. Hörbuch- und Synchronsprecher Simon Jäger gelingt es mit diesem Hörbuch ausgezeichnet, die Geschichte witzig und frech rüberzubringen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Muß für den humorliebenden Menschen.

  • Von Amadeus Am hilfreichsten 15.09.2010

einfach super

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2015

Ich mag den Humor von Moore und die vielfältige Art von Simon Jäger. man hört einfach wie viel Spaß er hatte.

  • Blutkrieg: Die Edition

  • Autor: Wolfgang Hohlbein
  • Sprecher: Wolfgang Hohlbein
  • Spieldauer: 6 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 89
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 57
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 58

Die Fantasy-Saga "Blutkrieg" basiert auf der Vampirserie "Die Chronik der Unsterblichen". Andrej Delany und Abu Dun sind Krieger - und sie sind unsterblich. Obwohl sie ihre Kräfte für den Kampf gegen das Böse einsetzen, ist ihnen auf unerklärliche Weise bewußt, daß auch in ihnen das Böse wohnt, welches sie nur mit größter Mühe im Zaum halten können. Auf der Suche nach dem dunklen Geheimnis ihres Seins bestehen die beiden atemberaubende Abenteuer. Spannung pur vom Fantasygroßmeister Wolfgang Hohlbein!

  • 1 out of 5 stars
  • Nicht lesen - nur schreiben, Herr Hohlbein!

  • Von Brümi Am hilfreichsten 12.07.2013

Nicht gut...

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2013

Wer Schreiben kann sollte nicht versuchen zu sprechen. Ich war enttäuscht über das was ich letztlich zu Ohren bekommen habe. Dazu habe ich noch nie so zwei Weicheier von Vampiren wie diese gesehen. Dauernd halbtot immer vergiftet, fallen auf jede Finte rein etc...
Und bei jedem neuen Kapitel "er merkte, dass etwas nicht stimmte"... und rennt trotzdem mit der Idiot!
Das erste Buch wo ich leider sagen muss rausgeschmissenes Geld!

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich