PROFIL

Martina

  • 29
  • Rezensionen
  • 22
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 48
  • Bewertungen
  • Die Suche

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Claudia Michelsen
  • Spieldauer: 18 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.114
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.892
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.880

Drei verschwundene Mädchen und eine Spur, die weit in die Vergangenheit führt... In den Hochmooren Nordenglands wird die Leiche der ein Jahr zuvor verschwundenen 14-jährigen Saskia Morris gefunden. Kurze Zeit später wird ein weiteres junges Mädchen vermisst, die ebenfalls 14-jährige Amelie Goldsby. Die Polizei in Scarborough ist alarmiert. Treibt ein Serientäter sein Unwesen? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede, was den Druck auf Detective Chief Inspector Caleb Hale erhöht. Auch Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard ist in der Gegend, um ihr ehemaliges Elternhaus zu verkaufen.

  • 5 out of 5 stars
  • Grandios

  • Von Anne Am hilfreichsten 09.10.2018

Die Suche

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2018

Ich gebe zu, ich bin nicht unbedingt ein Krimifan. Aber dieser war gut, richtig gut. Am Anfang tat ich mich ein wenig schwer, doch mehr und mehr wollte ich schnell wissen, wie es denn weitergeht. Dann habe ich das Buch in einem durchgehört. Da ich nicht dazu neige, in der Rezension die ganze Geschichte zu wiederholen, sage ich nur, unbedingt kaufen und selbst ein Bild machen. Von mir noch 5 Sterne in allen Sparten dazu.

  • Die Spiegelstadt (Passage-Trilogie 3)

  • Autor: Justin Cronin
  • Sprecher: David Nathan, Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 28 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 602
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 576
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 575

Die Zwölf - Wesen der Dunkelheit, Todfeinde der Menschen - sind vernichtet, ihre hundertjährige Schreckensherrschaft über die Welt ist vorüber. Nach und nach wagen sich die Überlebenden aus ihrer eng ummauerten Zuflucht, Hoffnung keimt auf. Auf den Ruinen der einstigen Zivilisation wollen sie eine neue, eine bessere Gesellschaft aufbauen: der älteste Traum der Menschheit. Doch in einer fernen, verlassenen Stadt lauert der Eine: Zero. Der Erste.

  • 3 out of 5 stars
  • Ein zwiespältiges Leseerlebnis

  • Von Tessi975 Am hilfreichsten 09.02.2017

Die Spiegelstadt.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2018

Für mich das beste Buch von den Dreien. Sehr emotional. Ich konnte die letzten 200 Seiten nicht mehr loslassen. Manche schreiben den Inhalt der Bücher in der Rezension noch einmal. Das mache ich nicht. Ich vergebe 5 Sterne, und eine absolute Kaufempfehlung.

  • Der Sohn der Mätresse

  • Autor: Iny Lorentz
  • Sprecher: Dana Geissler
  • Spieldauer: 14 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 141
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 130
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 131

Gegen Ende des 17. Jahrhunderts am Rhein: Martin ist der uneheliche Sohn des verstorbenen Reichsgrafen von Berrinsburg und dessen Mätresse, der Gräfin Hallberg. Von seinem Halbbruder als Leutnant in die Armee gesteckt, kämpft er für seine Heimat. Als ein Geldkurier ermordet wird, deutet alles auf seinen Kameraden Stakke als Täter hin. Martin will dessen Unschuld beweisen. Bald begreift er, dass er dafür ein schmutziges Geflecht aus Mord und Intrigen auflösen muss, welches nicht nur sein Leben bedroht ...Ein junger Mann setzt sein Leben für seine Freunde und seine Liebe ein - Historische Spannung von Bestsellerautorin Iny Lorentz.

  • 3 out of 5 stars
  • Leider verdirbt es die Sprecherin

  • Von Beate Am hilfreichsten 09.01.2016

Überhaupt nicht mein Ding

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.09.2018

Ich habe einige Romane von den Autoren gelesen, gehört, aber dieser war der absolut langweiligste. Wirklich verstehen kann ich es nicht. Am Anfang dachte ich, na ja, es wird schon noch. Aber nein, es wurde nicht. Ich hatte mich auf ein wenig Deutsche Geschichte, verpackt in einen interessanten Roman, gefreut. Meine Enttäuschung ist groß. Ich habe mich durchgekämpft, um ca. 1,5 Stunden vor Ende aufzugeben.
Vielleicht lag es auch ein wenig an der Sprecherin. Mit ihr wurde ich von Anfang an nicht warm. Daher kann ich keine Kaufempfehlung aussprechen, und auch nur die geringe Anzahl an Sternen.

  • The Shape of Water

  • Autor: Guillermo del Toro, Daniel Kraus
  • Sprecher: Marie Bierstedt, Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 13 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 444
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 424
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 423

USA, 1963: Die stumme Elisa verdient sich ihren Lebensunterhalt als Reinigungskraft eines geheimen Militärlabors. Dort wird eine Kreatur aus dem Amazonas gefangen gehalten, deren Erforschung einen Durchbruch im Wettrüsten des Kalten Krieges liefern soll. Bis Elisa eines Nachts im streng gesicherten Labortrakt F-1 das Wesen entdeckt, das halb Mann und halb Amphibie ist, tut die junge Frau etwas, woran noch kein Wissenschaftler gedacht hat: Sie bringt dem Wasserwesen die Gebärdensprache bei. Als sie erfährt, dass das "Projekt" schon bald auf dem Seziertisch enden soll, muss Elisa alles riskieren.

  • 3 out of 5 stars
  • Science Fiction lang gezogen

  • Von Kiki Am hilfreichsten 27.04.2018

The Shape of Water.....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2018

Man muss sich darauf einlassen. Wer einen spannenden Thriller erwartet, wird enttäuscht sein. Es ist, für mich, eine sehr romantische Liebesgeschichte. Aber das muss man erst erkennen. Mich hat sie berührt. Ich gebe 4 Punkte, und eine Kaufempfehlung.

  • Die Tyrannei des Schmetterlings

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 23 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 3.154
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 3.003
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 2.999

Kalifornien, County Sierra, Goldgräberprovinz: Sheriff Luther Opoku hat mit Kleindelikten und illegalem Drogenanbau zu kämpfen. 300 Meilen westlich davon, im Silicon Valley, wetteifern IT Visionäre um die Erschaffung des ersten ultraintelligenten Computers mit dem Ziel, die großen Probleme der Menschheit zu lösen. Als eine Biologin in Sierra unter rätselhaften Umständen ums Leben kommt, muss Luther erkennen, dass sein verschlafenes Naturidyll längst Testgelände eigenwilliger Experimente geworden ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Zwar interessant - doch sehr chaotisch und wirr

  • Von Ute Am hilfreichsten 29.04.2018

Beeindruckender Schätzing

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.06.2018

Ich muss sagen, es ist nichts für „Anfänger“. Auch nicht für so zum Nebenbeilesen. Das Buch benötigt schon deine volle Aufmerksamkeit. Zwischenzeitlich dachte ich, es handelt sich um eine wissenschaftliche Arbeit. Und irgendetwas zwischen Roman und Wissenschaftsbericht ist es auch. Lesenswert allemal, interessant auf jeden Fall. Von mir eine klare Kaufempfehlung.

  • Die letzte Stunde

  • Autor: Minette Walters
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 17 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 113
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 106
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 106

Bestsellerautorin Minette Walters kehrt nach über 10 Jahren zurück. Juni 1348: In England bricht die Pest aus. Binnen kürzester Zeit werden ganze Landstriche entvölkert, Angst und Panik regieren. Allein Lady Anne, die Burgherrin von Develish, bleibt ruhig. Als die Pest auch ihr Gebiet erreicht, bringt sie kurzentschlossen all ihre Schutzbefohlenen in der Burg in Sicherheit und lässt die Zugbrücke verbrennen. Nicht einmal ihren Ehemann, der von einer Reise zurückkehrt, lässt sie ein.

  • 1 out of 5 stars
  • Grauenhaft!

  • Von Katharina Quentin-Schaefer Am hilfreichsten 04.04.2018

Die Pest ist gekommen.....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.04.2018

Leider ist der Roman bei mir nicht so angekommen wie die tatsächliche Pest. Ich habe mir sehr viel mehr versprochen. Die Handlung zog sich hin, und ich habe manches mal nicht mehr richtig zugehört. Auch mit der Sprecherin, ich bitte um Verzeihung, konnte ich mich nicht anfreunden. Zum Schluss wurde es etwas besser. Und das, obwohl dieser Abschnitt unserer Geschichte mich sehr interessiert.
Machen Sie sich selbst ein Bild indem Sie es hören. Von mir 4 Sterne und eine bedingte Kaufempfehlung.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Licht der letzten Tage

  • Autor: Emily St. John Mandel
  • Sprecher: Stephanie Kellner
  • Spieldauer: 11 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 80
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 79
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 79

Der berühmte Schauspieler Arthur stirbt während einer Theateraufführung von König Lear. Die achtjährige Kirsten wird Zeugin. Noch in derselben Nacht führt der Ausbruch einer Pandemie zum Ende der bisherigen Welt. 15 Jahre später: Nur wenige haben die Katastrophe überlebt, unter ­ihnen Kirsten, die sich einer umherziehenden Shakespeare-Gruppe angeschlossen hat. Immer mehr Fäden verbinden die alte mit der neuen Welt, in der nichts mehr ist, wie es war - außer der Hoffnung auf ein Weiter.

  • 5 out of 5 stars
  • Poetisch....

  • Von Bronchicus Am hilfreichsten 11.02.2016

Endzeit einmal anders.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2018

Man muss schon genau zuhören, denn die Zeitsprünge sind oft und anstrengend. Aber irgendwie passt es dazu. Dieses Hörbuch zeigt, dass es auch ganz ohne Zombies geht. Ich habe mich sehr unterhalten gefühlt, und möchte hier nicht die Geschichte wiederholen. Von mir gibt es eine Hundertprozentige Kaufempfehlung und in allen Bereichen fünf Sterne.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mein Herz in zwei Welten (Lou Clarke 3)

  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 15 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 6.058
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.618
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.594

"Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach." Diese Sätze hatte Will Traynor Louisa Clark mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Nun ist sie endlich bereit, Wills Worten zu folgen: In New York wagt Lou den Neuanfang. Doch ein Teil ihres Herzens ist in England zurückgeblieben: bei ihrer Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar

  • Von Jojo Am hilfreichsten 01.02.2018

Louisa........

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2018

Ich finde keine Worte. Wie die beiden Bücher vorher. Einfach Spitze. Ich habe es in 3 Tagen durchgehört. Eine absolute Kaufempfehlung. Ohne wenn und aber.........5 Sterne *

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Fever: Die Suche des Nicolaas Storm

  • Autor: Deon Meyer
  • Sprecher: Martin Bross
  • Spieldauer: 21 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 810
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 774
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 772

"Ich will vom Fieber erzählen, von unserer Stadt Amanzi - und von dem Mord an meinem Vater Willem." Nicolaas Storm fährt mit seinem Vater Willem durch ein vollkommen verändertes Südafrika. Nach einem Fieber, das weltweit fünfundneunzig Prozent der Menschen getötet hat, versuchen die beiden, einen sicheren Platz zum Leben zu finden. Das Land ist in einem Zustand der Gesetzlosigkeit. Gangs ziehen schwerbewaffnet umher, wilde Tiere bedrohen die Menschen.

  • 5 out of 5 stars
  • Frisch, spannend, kurzweilig, großartig erzählt!

  • Von Lars Am hilfreichsten 25.10.2017

Fever.....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.01.2018

Am Anfang ging mir der Sprecher mit „mein Vater“ ziemlich auf die Nerven. In jedem Satz kommt „mein Vater“ vor. Das ist beim Lesen erstmal nervtötend. Irgendwann habe ich mich daran gewöhnt, ich überhörte es einfach. Die Geschichte ist sehr gut. Man hat manchmal etwas Schwierigkeiten, wegen der Sprünge zu der Geschichte einzelner Personen. Aber, empfehlenswert, auf jeden Fall.

  • Das Erwachen

  • Autor: Andreas Brandhorst
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 21 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.332
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.217
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.205

Der ehemalige Hacker Axel Krohn setzt versehentlich ein Computervirus frei, das unzählige der leistungsfähigsten Rechner auf der ganzen Welt vernetzt. Als sich daraufhin auf allen Kontinenten Störfälle häufen und die Infrastruktur zum Erliegen kommt, stößt Axel gemeinsam mit der undurchsichtigen Giselle auf ein Geheimnis, das unsere Welt für immer verändern wird: In den Computernetzen ist etwas erwacht, das stärker ist, als wir je ahnen konnten.

  • 4 out of 5 stars
  • in einem Wort? - BOAH !!!

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 10.03.2018

Das Erwachen.........

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2017

Die Geschichte ist, nach meinem Geschmack, zu lange geraten. Zwischendurch musste ich schon ausharren, um nicht ganz die Lust zu verlieren. Ein sehr interessantes Thema, aber die richtige Spannung habe ich vermisst. Ich habe schon weitaus „bessere“ Bücher von dem Autoren gehört oder gelesen. Aber, es ist wie immer Geschmacksache. Daher von mir dieses Mal 4 Sterne.