PROFIL

H. Schrader

Erlangen
  • 8
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 14
  • Bewertungen
  • Die Känguru-Chroniken

  • Live und ungekürzt
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 4 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 23.706
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 21.371
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 21.307

Marc-Uwe Kling lebt mit einem Känguru zusammen. Das Känguru ist Kommunist und steht total auf Nirvana. Die Känguru-Chroniken berichten von den Abenteuern und Wortgefechten des Duos. Und so bekommen wir endlich Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit: War das Känguru wirklich beim Vietcong? Und wieso ist es schnapspralinensüchtig? Könnte man die Essenz des Hegelschen Gesamtwerkes in eine SMS packen? Und wer ist besser: Bud Spencer oder Terence Hill?

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach nur gut...

  • Von Constanze Am hilfreichsten 14.08.2012

Urkomisch und kurzweilig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2018

Großartig. Erfrischend, gut vorgelesen und mit versteckter Sozialkritik. Sehr unterhaltsam und erfrischend kurzweilig :)))

Ideal für lange Autofahrten oder nur zum Entspannen auf der Couch

  • Die Tyrannei des Schmetterlings

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 23 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 3.898
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 3.718
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 3.713

Kalifornien, County Sierra, Goldgräberprovinz: Sheriff Luther Opoku hat mit Kleindelikten und illegalem Drogenanbau zu kämpfen. 300 Meilen westlich davon, im Silicon Valley, wetteifern IT Visionäre um die Erschaffung des ersten ultraintelligenten Computers mit dem Ziel, die großen Probleme der Menschheit zu lösen. Als eine Biologin in Sierra unter rätselhaften Umständen ums Leben kommt, muss Luther erkennen, dass sein verschlafenes Naturidyll längst Testgelände eigenwilliger Experimente geworden ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Zwar interessant - doch sehr chaotisch und wirr

  • Von Ute Am hilfreichsten 29.04.2018

Kurzweilig aber nicht bahnbrechend

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2018

Eine kurzweilige Geschichte, stellenweise in die Länge gezogen. Man lernt aber nebenbei viel über interessante Themen und hinterfragt hinterher den Wert künstlicher Intelligenzen.

  • Origin

  • Robert Langdon 5
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Wolfgang Pampel
  • Spieldauer: 18 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 11.384
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.800
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 10.774

"Illuminati", "Sakrileg", "Das verlorene Symbol" und "Inferno" - vier Welterfolge, die mit "Origin" ihre spektakuläre Fortsetzung finden. Die Wege zur Erlösung sind zahlreich. Verzeihen ist nicht der einzige. Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner zunächst skeptisch. Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen?

  • 2 out of 5 stars
  • Ein "KI me too"

  • Von Sebastian Am hilfreichsten 12.10.2017

Bekannter Dan Brown

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.07.2018

Das Buch folgt dem bewährten Konzept - Cliffhanger, interessante Informationen, Verschwörung ... ein wahrer Page, respektive Earturner (Hörbuch).

Kurzweilig für heiße Tage am See :)

  • The Man in the High Castle

  • Das Orakel vom Berge
  • Autor: Philip K. Dick
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 8 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 204
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 189
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 191

Was wäre, wenn die Achsenmächte den Zweiten Weltkrieg gewonnen hätten? Und sich Hitler mit Japan die USA geteilt hätte? Die Grenze durch die Rocky Mountains verliefe, wo es neutrale Pufferstaaten gäbe? Und dort ein "Orakel vom Berge"? Vor dieser Unwirklichkeit flüchten die Menschen in ein Buch über die "Heuschrecken", in der die Welt so dargestellt wird, wie sie eher unserer Wirklichkeit gleicht - aber nur fast, oder ist es wirklich ganz anders herum?

  • 4 out of 5 stars
  • Speziell und Rätselhaft

  • Von T. Richter Am hilfreichsten 07.04.2017

Es war einmal im Dritten Reich...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.04.2017

Inspiriert von der Serie war ich der Meinung, dass ich auch das Buch "gehört" haben sollte. Es macht Spaß die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur Verfilmung aufzuspüren. Dennoch bleibt die morbide Faszination dieser dunklen, Alternativen Welt erhalten ...

Für Fans des "Was wäre wenn" eine wahre Freude :)

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Maniac: Fluch der Vergangenheit

  • Pendergast 7
  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 17 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.761
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 768
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 764

Der wahnsinnige Diogenes plant ein eiskaltes Verbrechen. Nur einer könnte ihn noch aufhalten: sein Bruder Aloysius Pendergast, Special Agent des FBI, der unschuldig in einem Hochsicherheitstrakt eingesperrt ist. Wird er rechtzeitig entkommen können, um die Pläne seines gefährlichsten Gegners zu durchkreuzen?

  • 5 out of 5 stars
  • Wow

  • Von Miles Am hilfreichsten 25.10.2010

Das Ende der Diogenes Sags

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2017

Naja ... der Gedanke, dass Pendergast einen rachsüchtigen Bruder hat, fand ich anfangs sehr ansprechend. Das Erste Buch der Triologie fand ich etwas sehr abgespaced, das Zweite war gut, der vorliegende Teil war etwas vorhersehbar ...

Anhören für den Abschluss der Saga ...

  • Countdown

  • Hat die Erde eine Zukunft?
  • Autor: Alan Weisman
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 19 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 75
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 68
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 67

Der Countdown hat begonnen: Die Erde kann uns nicht mehr lange (er)tragen - immer mehr Menschen produzieren immer mehr Müll, verbrauchen mehr Ressourcen und stoßen mehr CO2 aus.

Alan Weisman nimmt uns mit auf eine aufrüttelnde Reise durch über 20 Länder und zeigt, wie nur eine drastische Reduzierung der Bevölkerungszahl unser Überleben auf der Erde sichern kann - provokativ und Augen öffnend!

  • 4 out of 5 stars
  • Vier Sterne sollen es dann doch sein...

  • Von Tobias Lange Am hilfreichsten 09.10.2014

Das Ende der Menschheit?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2016

Gut gelesen für so einen "Wälzer". Sehr abwechslungsreich und Informativ nimmt uns Weismann einmal mit um die Welt, erläutert die Zusammenhänge von Wirtschaft, Ökologie und Bevölkerung sowie die einzelnen Versuche alles mit einander in Einklang zu bringen. Unbedingt lesen!

  • 1984

  • Autor: George Orwell
  • Sprecher: Sebastian Rudolph
  • Spieldauer: 12 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.193
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 2.033
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.033

Orwells Roman über die Zerstörung des Menschen durch eine perfekte Staatsmaschinerie ist längst zu einer scheinbar nicht mehr erklärungsbedürftigen Metapher für totalitäre Verhältnisse geworden. Mit atemberaubender Unerbittlichkeit zeichnet der Autor das erschreckende Bild eines Staates, der seine Bürger ständig überwacht und nicht nur ihr Denken, sondern auch die Vergangenheit manipuliert.

  • 5 out of 5 stars
  • Eines der wichtigsten und Prophetischsten Bücher des zwanzigsten Jahrhundert.

  • Von Serial1981 Am hilfreichsten 21.07.2013

Der große Bruder sieht dich!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.06.2016

Ein Klassiker, der nicht an Aktualität verliert. Gut gelesen, gut intoniert und eine Geschichte, die einen immer wieder zu denken gibt. So etwas könnte uns nicht passieren! Welch dunkle Utopie! Oder etwa doch? Am Ende bleibt der Zweifel und die Parallelen zur heutigen Zeit muss jeder selber ziehen.

  • Burn Case: Geruch des Teufels

  • Pendergast 5
  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 18 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.873
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 857
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 855

In einem Haus in den Hamptons werden die verkohlten Überreste eines Menschen gefunden; und nicht nur der Schwefelgeruch deutet darauf hin, dass Jeremy Grove bei lebendigem Leibe verbrannt wurde. Special Agent Aloysius Pendergast entgeht nicht, dass in den Boden außerdem der Abdruck eines Hufeisens eingebrannt wurde. Die Medien stürzen sich auf den Fall, zumal wenig später die zweite verkohlte Leiche gefunden wird. Ist die Zeit des jüngsten Gerichts angebrochen?

  • 4 out of 5 stars
  • Warum der Sprecherwechsel?

  • Von radani Am hilfreichsten 12.10.2011

Besser als der Vorgänger

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.04.2016

Besser als der Vorgänger. Meiner Meinung nach war aber Relic bisher das beste Buch der Reihe.

Gut gelesen. Sehr kurzweilig:)