PROFIL

Herbert Jenning

  • 28
  • Rezensionen
  • 24
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 194
  • Bewertungen
  • Kain und Abel (Kain und Abel 1)

  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 19 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.966
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.843
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.834

Zwei Leben - ein Schicksal Die vielleicht beliebteste Trilogie von Jeffrey Archer: vom Autor so überarbeitet, wie sie in seiner Vision schon immer hätte sein sollen. Nach russischer Kriegsgefangenschaft gelangt Abel Rosnovski, unehelicher Sohn eines polnischen Adligen, mit einem Auswandererschiff nach Amerika. Dort arbeitet er sich zum Hotelmanager hoch. Sein Schicksal kreuzt sich dramatisch mit dem von William Lowell Kane, Erbe eines gigantischen Vermögens, der zum Bankpräsidenten werden soll.

  • 5 out of 5 stars
  • Auch zwischendurch ein Genuss

  • Von Graf-Zoufal Am hilfreichsten 15.01.2018

Gut erzählte Geschichte einer Fehde

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2018

Eine Fehde mit interessanter Hintergrundgeschichte und spannenden Windungen.
Und der Sprecher wie immer hervorragend, setzt die Geschichte sprachlich hervorragend um.

  • Das Erwachen

  • Autor: Andreas Brandhorst
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 21 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.867
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.778
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.768

Der ehemalige Hacker Axel Krohn setzt versehentlich ein Computervirus frei, das unzählige der leistungsfähigsten Rechner auf der ganzen Welt vernetzt. Als sich daraufhin auf allen Kontinenten Störfälle häufen und die Infrastruktur zum Erliegen kommt, stößt Axel gemeinsam mit der undurchsichtigen Giselle auf ein Geheimnis, das unsere Welt für immer verändern wird: In den Computernetzen ist etwas erwacht, das stärker ist, als wir je ahnen konnten.

  • 4 out of 5 stars
  • in einem Wort? - BOAH !!!

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 10.03.2018

Interessante Variante einer Endzeitstory

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2017

Die Geschichte hat echt gute Ideen und Wendungen.
Sie ist nicht leicht vorhersehbar und damit recht spannend.
An mancher Stelle wirkt die Story sehr Utopisch, doch gehört das in so einem Genre einfach dazu.
Insgesamt eine Kaufenpfehlung😉

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Apocalypsia

  • Autor: Andreas Izquierdo
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 20 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 197
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 187
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 187

Es heißt, sobald ein Kind zur Welt kommt, legt ihm ein Engel seinen Finger auf den Mund: So vergisst es augenblicklich alle göttlichen Geheimnisse. Nur die kleine Furche zwischen Nase und Mund bleibt als Spur zurück. Die Engel sind in Aufruhr, denn Gott liegt im Sterben, und mit ihm die gesamte Schöpfung. Die Erkenntnis über seine Vergänglichkeit: ein Schock. Das Versprechen ewigen Lebens: eine Lüge. Das Heer der Engel spaltet sich. Wer die Freiheit will, folgt Luzifer, dem mächtigsten unter ihnen.

  • 5 out of 5 stars
  • Außergewöhnlich!

  • Von mel Am hilfreichsten 09.08.2017

Aus meiner ziemlich überzogen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2017

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Die Verknüpfungen zwischen dieser und der anderen Welt besser darstellen.
Die Welt der Engel wird dargestellt wie die Zentrale eines großen Konzerns. Statt Paradies ein Hort von Eitelkeiten, Hierarchien und Unterwürfigkeit. Wo bleibt denn da die Glückseligkeit, das Vertrauen.
Die einzige wirklich halbwegs glaubwürdige Rolle hatte hier Luzifer. Den hat auch der Sprecher relativ gut hinbekommen.
und ob die Schlachtenbeschreibung zum Schluß wirklich so ausführlich gemacht werden muss, wage ich zu bezweifeln. Die ganze Zeit siechte die Story dahin und plötzlich fallen alle in einen Blutrausch. War für mich nicht schlüssig.

Falls Sie schon andere Titel von Andreas Izquierdo angehört haben: Wie würden Sie diese dazu vergleichen?

Habe keinen Vergleich

Passten der Vortrag und die Geschwindigkeit der Handlung zusammen?

Na ja, der Sprecher hat sich Mühe gegeben, doch passte sein Feeling nicht so ganz zu dieser Story. Es wirkte zeitweise schon recht langweilig und gedehnt.

Könnten Sie sich Apocalypsia als Film oder TV-Serie vorstellen? Welche Stars sollten unbedingt mitspielen?

Grundsätzlich gebe das Buch genug her, um einen weiteren "300" Film daraus zu machen. Aber wirklich eine gute Story? Da müsste der Drehbuchautor aber noch einmal mächtig nacharbeiten, damit der Streifen nicht im B-Movie landet.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Mit einer sehr blühenden Fantasie kann man etwas aus der Story machen. Wer zart besaitet ist, sollte die Finger davon lassen, da gerade der Endkampf recht blutig und anschaulich geschildert wird.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Am Abgrund der Ewigkeit (Paradox 1)

  • Autor: Phillip P. Peterson
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 12 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.165
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.928
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4.917

Gewinner des Kindle Storyteller Award 2015. "Außerirdische? Hier draußen?", fragte Ed ungläubig. David wandte den Blick von der sternenlosen Finsternis hinter den Cockpit-Fenstern ab und sah Ed direkt in die Augen. "Sie sind hier irgendwo. Und sie wollen nicht, dass wir unser Sonnensystem verlassen!"

  • 3 out of 5 stars
  • Vorspiel zu lang und dann plötzlich vorbei

  • Von ChrisMS Am hilfreichsten 08.10.2016

Spannend bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.07.2016

Der Aufbau der Story wirkte ziemlich realistisch und spannend. Auch die Erläuterungen zum Training von den Astronauten fand ich sehr interessant. Es wirkte auf mich gut recherchiert. Hoffen wir nur, dass sich eine solche Fiktion niemals bestätigen wird. Nicht der Teil im Universum und auch nicht der Teil auf der Erde.
Das Buch hat meine uneingeschränkte Empfehlung.
Besonderes Lob gebührt dem Sprecher. Hat einen sehr guten Job gemacht 👍

  • Kurier des Todes

  • Berenson 1
  • Autor: Alex Berenson
  • Sprecher: Charles Rettinghaus
  • Spieldauer: 13 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 566
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 160
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 158

John "Jalal" Wells ist als Undercoveragent der CIA in Afghanistan abgetaucht. Seit Jahren hat er kein Lebenszeichen von sich gegeben. Als er herausfindet, dass in den fundamentalistischen Zentren des Terrors ein Anschlag auf die USA vorbereitet wird, alarmiert er seine Regierung. Doch niemand glaubt ihm. So beschließt Wells, im Alleingang das Attentat zu verhindern.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr spannendes Hörbuch

  • Von Daniel Am hilfreichsten 21.10.2009

Vorstellbare Story

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2016

Ich finde die Story sehr spannend geschrieben. Ich mag auch die Heldenfiguren in solchen Geschichten, die gehören einfach dazu. Mich stört dabei auch die häufige Übertreibung nur wenig. Gut finde ich die ordentliche Portion Patriotismus. Das ist etwas, was wir als Deutsche mittlerweile fast vollständig aufgegeben haben.
Der Sprecher hat mir am Anfang etwas Schwierigkeiten bereitet, doch nachdem ich einige Zeit zugehört hatte, fand und finde ich den Sprecher sehr gut!

  • Verschwörung

  • Millennium 4
  • Autor: David Lagercrantz
  • Sprecher: Dietmar Bär
  • Spieldauer: 16 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.582
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.368
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.367

Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist haben Millionen Leser begeistert. Weltweit erstürmte die Millennium-Trilogie die Bestsellerlisten und sprengte mit mehr als 80 Millionen verkauften Exemplaren alle Dimensionen. Ein Welterfolg, der seinesgleichen sucht. Nun geht die Geschichte weiter.

  • 2 out of 5 stars
  • Das Schicksal der Fortsetzungsversuche

  • Von Hans Juergen Wio Am hilfreichsten 27.09.2015

Gute Anschlussstory

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2015

Gute Art und Weise wie der Autor die Story fortgeschrieben hat.
Spannend und gut nach vollziehbar aufgebaut.
Ich fand es richtig gut 👍

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ohne Heute gäbe es morgen kein Gestern

  • Philosophische Gedankenspiele
  • Autor: Yves Bossart
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 7 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 685
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 641
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 636

Gedankenspiele sind seit über zweitausend Jahren die Werkzeuge der Philosophie - sie helfen dabei, Antworten auf die grundlegenden Fragen des Lebens zu finden. Die großen Philosophen - von Sokrates bis Sartre - haben solche geistigen Experimente entwickelt, um sich Themen wie Moral, Freiheit oder Gerechtigkeit zu nähern: Wie würden wir leben, wenn wir unsterblich wären? Wenn ich mein Gehirn mit dem meines Nachbarn tausche - wer wohnt dann wo? Wie kann ein angeketteter Hund glücklich werden?

  • 5 out of 5 stars
  • Unbedingt hörenswert!

  • Von Ute Am hilfreichsten 05.10.2015

Philosophie mal interessant 😄

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2015

Tolle Ansichten, Aussichten und Einsichten.
Ich habe für mich heraus gefunden, was ich unter Philosophie verstehen bzw nachvollziehen kann.
Und der Sprecher bringt dieses nicht ganz einfache Thema exzellent rüber 👍

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • TROTZdem LEBEN mit Krebs und anderen Erkrankungen

  • Autor: André Jordan, Heidi Maria Jordan
  • Sprecher: André Jordan
  • Spieldauer: 2 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 5
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 5

TROTZdem LEBEN mit Krebs und anderen Erkrankungen: Die neue Heilmeditation von JORDAN. 1. Der Kraftort und dein Innerer Helfer 2. Die Baummeditation 3. Glaubenssätze aufspüren 4. Lösen von schadhaften Verbindungen 5. Mein Stein 6. Das Ruderboot 7. Heilmeditation 8. Freudeliste. Die Autoren André und Heidi Maria Jordan arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich als Heilpraktiker im Bereich der Psychotherapie und haben sich zum Ziel gesetzt, Menschen in Extremsituationen durch die Kraft des Unterbewusstseins neue Wege aufzuzeigen und Kraftquellen zu erschließen.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Übungen zur Ablenkung der Gedanken bei Erkrankungen!

  • Von Matthias Gross Am hilfreichsten 20.05.2015

Sehr einfühlsam und unterstützend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2015

Was hat Ihnen am allerbesten an TROTZdem LEBEN mit Krebs und anderen Erkrankungen gefallen?

Die gut verständliche und einfühlsame Art und Weise wie Andre Jordan die Kraft zur Selbstheilung und -beruhigung anspricht. Hinzu kommt die Vielfalt der Möglichkeiten, jeder kann hier das finden, was ihn anspricht.

Welcher Moment von TROTZdem LEBEN mit Krebs und anderen Erkrankungen ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Meine Lieblingsstory ist das Boot, für das ich meine Besatzung zusammenstelle und damit erkennen kann, dass ich zum einen nicht alleine bin und zum zweiten auch nicht alles alleine durchstehen muss.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Meine Lieblingsstory ist das Boot, für das ich meine Besatzung zusammenstelle und damit erkennen kann, dass ich zum einen nicht alleine bin und zum zweiten auch nicht alles alleine durchstehen muss.
Aber auch alle anderen Punkte sind sehr gut!

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Das Thema als solches finde ich sehr berührend. Die Art, wie Andre Jordan damit umgeht, hat mich sehr bewegt.
Ich glaube, dieses Hörbuch, oder besser diese Therapieeinheiten, sind für jeden Kranken eine echte Hilfe. Dabei gehe ich nicht nur von körperlich Kranken aus!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich kenne Andre Jordan aus dem Bereich der Hypnoseausbildung und weiß, dass er über einen riesen Fundus an Erfahrung verfügt.
Sie können sich ihm, bzw. diesem Buch ohne Sorge anvertrauen. Ich bin glaube, dass es besser ist, als so manche "normale" Psychotherapie!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • IRRE! Wir behandeln die Falschen

  • Unser Problem sind die Normalen
  • Autor: Manfred Lütz
  • Sprecher: Manfred Lütz
  • Spieldauer: 7 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 133
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 123
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 121

Dieses Hörbuch ist eine scharfzüngige Gesellschaftsanalyse und zugleich eine heitere Einführung in die Seelenkunde. Was ist Depression, Angststörung, Panik, Schizophrenie, Sucht, Demenz und all das, und was kann man dagegen tun?Der Bestsellerautor Manfred Lütz, einer der bekanntesten deutschen Psychiater und zudem noch Kabarettist, verspricht: Alle Diagnosen, alle Therapien und das nch unterhaltsam: Irre!

  • 5 out of 5 stars
  • Ein lehrreiches und charmant präsentiertes Hörbuch

  • Von Anna-Maria Am hilfreichsten 08.09.2014

Cooles Wissen für die HP Psych Prüfung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.05.2015

Ich habe den HP Psych selbst gemacht und hatte in der Vorbereitung manchmal Schwierigkeiten alles zu verstehen und umzusetzen.
Mit diesem Buch hätte ich lernen sollen, dann wäre mir die Prüfung bestimmt leichter gefallen!
Aber auch jetzt ist es mir eine große Hilfe gewesen, habe ich doch meine Kenntnisse um hilfreiche Erkenntnisse erweitern können!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Stand

  • Das letzte Gefecht
  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 54 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.640
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.271
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.233

In einem entvölkerten Amerika versucht eine Handvoll Überlebender die Zivilisation zu retten. Ihr Gegenspieler ist eine mythische Gestalt, die man den Dunklen Mann nennt, die Verkörperung des absolut Bösen. In der Wüste von Nevada kommt es zum Entscheidungskampf um das Schicksal der Menschheit.

  • 5 out of 5 stars
  • Stephen King: The Stand

  • Von Werner Am hilfreichsten 29.07.2012

Tolles Endzeitszenario

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.08.2012

Ich finde King häufig überzogen und auch bei diesem Buch war das der erste Eindruck. Ich habe eine Weile gebraucht, um zu verstehen, wieso dieses Buch über 50 Stunden geht. Doch zum Ende hin war ich überrascht, das die Zeit um war, so hat mich der Stoff gefesselt.
Ich werde gar nicht viel verraten, aber ich bin froh, das die Story in den 90ern spielt und damit einen nicht die Träume für die Zukunft verhagelt.
Bestes Kopfkino .......
Die Leistung von David Nathan ist wie immer herausragend. Wenn Nathan liest, ist großes Kino angesagt und kein Raum für Sekundenschlaf während der Autofahrt!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich