PROFIL

Martina_Sch

  • 5
  • Rezensionen
  • 22
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Tanz in die Schlacht

  • Belgravia 1
  • Autor: Julian Fellowes
  • Sprecher: Beate Himmelstoß
  • Spieldauer: 1 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 123
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 109
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 109

Es beginnt 1815: Auf dem Ball der Duchess of Richmond am Vorabend der Schlacht von Waterloo zeigte sich sehr deutlich, wie verliebt die junge Sophia Trenchard, Tochter eines Geschäftsmanns, in Edmund Bellasis war, den attraktiven Neffen der Duchess. Aber in den folgenden Wochen trugen sich schreckliche Ereignisse zu.

  • 4 out of 5 stars
  • Ansprechend, aber nicht mitreißend

  • Von Martina_Sch Am hilfreichsten 22.10.2018

Ansprechend, aber nicht mitreißend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2018

An Downton Abbey kommt die Geschichte und kommen die Figuren nicht heran, aber alles in allem sehr unterhaltsam und ansprechend umgesetzt. Solide, aber etwas betulich.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kollateralschaden

  • Glashaus 1
  • Autor: Christian Gailus
  • Sprecher: Dominic Raacke, Felicitas Woll, Stefan Kaminski, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.935
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.732
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.736

Die SE Glashaus, die Antwort der deutschen Regierung auf Bedrohungen aus dem Netz, nimmt ihren Dienst auf. Noch herrscht großes Chaos in der Zentrale. Zum Kennenlernen bleibt kaum Zeit. Der Cyber-Hacker Godspeed fordert die SE sofort heraus - er hat sehr medienwirksam ein Video eines Drohnenabsturzes in Afghanistan ins Netz gestellt, das die Bundesregierung bloßstellen soll. Das Kanzleramt will, dass Godspeed zur Strecke gebracht wird.

  • 2 out of 5 stars
  • Trash

  • Von F. Frei Am hilfreichsten 23.11.2014

Interessant, aber etwas nervig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2018

Eine ganz interessante Geschichte über Hacker und Spezialermittler. Die Umsetzung ist gewöhnungsbedürftig und etwas überspannt. Mäßig spannend.

  • Totenbauer

  • Tenbrink und Bertram 2
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 10 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 170
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 166
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 165

Der zweite Fall für den westfälischen Sturkopf Heinrich Tenbrink und seinen Partner Maik Bertram! Auf einer Parkbank im Münsterland bricht ein Mann zusammen. An seiner Schläfe klafft eine blutige Wunde. Der Frau, die ihm helfen möchte, flüstert er die Worte "toter Bauer" zu - und stirbt. Oberkommissar Maik Bertram vermutet zunächst, dass der Mann das Opfer eines tödlichen Liebes- oder Eifersuchtsdramas geworden ist. Aber was haben die letzten Worte des Toten zu bedeuten?

  • 5 out of 5 stars
  • Bei diesem Hörbuch stimmt einfach alles!

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 30.10.2018

Mörderisches Münsterland

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2018

Schon der erste Teil der Münsterland-Krimis (Galgenhügel) hat mir gut gefallen, und mit "Totenbauer" geht es genau so spannend und stimmungsvoll weiter. Ein Altenpfleger mit eingeschlagenem Schädel, ein Verbrechen auf Kreta, ein mysteriöser Unfall vor einem Seniorenheim und eine dubiose Knochenmühle. Und auch die Kommissare warten mit eigenen und überraschenden Geschichten und Geheimnissen auf. Klasse!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Teufelsmühle

  • Moor-Trilogie 3
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 15 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 151
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 143
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 144

Wir schreiben das Jahr 1535. Der Bischof von Münster hat die Stadt von den Wiedertäufern zurückerobert, und auch das Moordorf Ahlbeck, wo der Bauernsohn Ambros Vortkamp mit seinem Vater lebt, ist von dem Aufruhr nicht unberührt geblieben. Ein verwundeter Müller erscheint im Dorf und will die Wassermühle wieder aufbauen, die vor Jahren durch ein Feuer zerstört wurde.

  • 5 out of 5 stars
  • Geschickt und spannend erzählt

  • Von Manfred Am hilfreichsten 03.08.2016

Spannend und schön erzählt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.10.2016

Eine spannende Geschichte über mehrere Jahrhunderte mit viel Atmosphäre und allerlei Geheimnissen. Von Wiedertäufern, Geistersehern und eigenwilligen Bauersleuten. Die Moor-Trilogie hat mir sehr gut gefallen.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Kapelle im Moor

  • Moor-Trilogie 2
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 13 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 228
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 214
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 214

Das Münsterland nach dem Dreißigjährigen Krieg: Im Sommer des Jahres 1668 kehrt der Schausteller und Taschendieb Daniel Wagenknecht anlässlich einer Kirchweih in das Moordorf Ahlbeck zurück, in dem er als Säugling von drei Bauern lebendig begraben wurde. Daniel will die Geheimnisse von damals lüften - und sich an den Schuldigen rächen. Begleitet wird er von seinem Ziehvater Roloff.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung, Unterhaltung mit Herz und Geschichte

  • Von liebling222 Am hilfreichsten 09.09.2016

Sehr spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.05.2016

Eine spannende und fesselnde Geschichte mit interessanten, zwiespältigen Figuren und etwas unheimlicher Atmosphäre. Sehr lebendig geschildert und gelesen.

11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich