PROFIL

M. Black

Berlin
  • 24
  • Rezensionen
  • 21
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 88
  • Bewertungen
  • Der Anschlag

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 32 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.072
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.602
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.587

Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte - wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Jake Epping lebt ein normales Leben, bis sein Freund Al ihm ein großes Geheimnis enthüllt: Er kennt ein Portal, das ins Jahr 1958 führt. Und Al gewinnt ihn für eine wahnsinnige Mission.

  • 5 out of 5 stars
  • Ambitionierter Stoff – gelungen umgesetzt

  • Von Ein Kunde Am hilfreichsten 03.02.2012

Ein Buch an das ich immer denken werde

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2018

Der Anschlag gehört sicherlich zu den Büchern, an das ich immer denken werde. Es hat einen unglaublichen Eindruck auf mich gemacht. Ich würde es auf jeden Fall empfehlen.

  • NSA - Nationales Sicherheits-Amt

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Laura Maire
  • Spieldauer: 22 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.988
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.898
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.891

 Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im Nationalen Sicherheits-Amt und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürger des Reichs überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, regen sich Zweifel in ihr. Mit ihren Versuchen, ihm zu helfen, gerät sie nicht nur in Konflikt mit dem Regime, sondern wird auch in die Machtspiele ihres Vorgesetzten Lettke verwickelt, der die perfekte Überwachungstechnik des Staates für ganz eigene Zwecke benutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr interessant

  • Von Stephanie Am hilfreichsten 10.11.2018

Eine erschreckende Vision

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2018

Es war mein zweites Buch von Andreas Eschbach und ich möchte meinen, dass es keine "leichte Kost" ist, auch wenn wir von Belletristik sprechen. Während ich das Buch hörte, habe ich an die höllische Vision gedacht. Die Vernetzung, die Rechenzentren, die Leistungsfähigkeit der KI über die wir heute verfügen bringt einem zum Nachdenken.

Laura Maire hat das Buch auch toll vorgetragen und ich würde das Buch jedenfalls empfehlen.

  • Herr aller Dinge

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 23 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 11.185
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.304
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.302

Als Kinder begegnen sie sich das erste Mal: Charlotte, die Tochter des französischen Botschafters, und Hiroshi, der Sohn einer Hausangestellten. Von Anfang an trennt sie der soziale Unterschied. Doch Hiroshi hat eine Idee, wie er den Unterschied zwischen Arm und Reich aus der Welt tilgen könnte. Als er und Charlotte sich wiederbegegnen, sieht er dies als Zeichen, dass sie miteinander verbunden sind.

  • 5 out of 5 stars
  • Chapeau, Herr Eschbach!

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 15.10.2011

Beindruckende Geschichte mit Science und Fiction

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.11.2018

Das Buch wird mir wohl auch ewig in Erinnerung bleiben. Es ist eine tolle Geschichte zweier Menschen (mit unter), die sich über mehrere Dekaden erstreckt.

Es lässt viel Raum, um nachzugrübeln, wie es hätte sein können, wenn. Man beginnt auch über sein eigenes Leben aus der Retrospektive zu bertrachten und stellt sich diese Fragen.

Darüber hinaus beeindruckt mich das Wissen und die Affinität für Technik des Autors.

Meines Erachtens eine tolle Geschichte.

  • Rachewinter

  • Walter Pulaski 3
  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch
  • Spieldauer: 14 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.396
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.272
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.267

Der dritte Teil der Reihe um Kommissar Pulaski! Mehrere Männer im besten Alter, erfolgreich und vermögend, werden grausam ermordet - und obwohl sie in verschiedenen Städten lebten, haben sich alle kurz vor ihrem Tod mit einer geheimnisvollen dunkelhaarigen Frau getroffen. Doch diese bleibt ein Phantom. Das müssen auch Kommissar Walter Pulaski in Leipzig und Anwältin Evelyn Meyers in Wien feststellen, die beide in die Fälle verwickelt werden. Sie erkennen, dass sie die Mordserie nur gemeinsam lösen können. Allerdings ist der Täter raffinierter, als sie denken - und spielt auch mit ihnen sein gefährliches Spiel.

  • 5 out of 5 stars
  • Absolut genial

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 17.09.2018

Sehr gutes Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.11.2018

Herr Gruber bleibt ziemlich konstant, was die Qualität seiner Bücher angeht. Es macht immer wieder Spaß. Natürlich ist auch Herr Buch als Sprecher ausgezeichnet. Weiter so!

  • Gefrorene Flammen

  • Oxen 3
  • Autor: Jens Henrik Jensen
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 17 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 838
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 804
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 802

Schwer verletzt flieht Niels Oxen auf die schwedischen Schären und lässt sich gesund pflegen. Der Gedanke daran, dass der "Danehof" weiter seine üblen Machenschaften fortführt, lässt ihn nicht los. Zurück in Kopenhagen trifft er auf seine ehemalige Mitstreiterin Margrethe Franck, die sich mit Aushilfsjobs über Wasser hält, und den Ex-Geheimdienstchef Axel Mossman, der in Depressionen zu versinken scheint. Doch gemeinsam finden sie zu alter Stärke, um die endgültige Zerschlagung des Geheimbundes in Angriff zu nehmen - auch ohne offizielle Genehmigungen. Oxen will sein altes Leben wiederhaben. Um jeden Preis.

  • 5 out of 5 stars
  • Einzigartige Trilogie

  • Von M. Black Am hilfreichsten 06.09.2018

Einzigartige Trilogie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.09.2018

Der dritte Teil dieser Trilogie ist eine Krönung und ist, genau wie die beiden Teile zuvor, ein sehr fesselndes Buch. Ich werde Oxen und Frank sehr vermissen.

11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der dunkle Mann

  • Oxen 2
  • Autor: Jens Henrik Jensen
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 15 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.009
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 951
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 945

Niels Oxen hat sich bei seinen Mordermittlungen mit den wichtigsten Kreisen Dänemarks angelegt. Um ihn aus dem Verkehr zu ziehen, lenkt der übermächtige Geheimbund "Danehof" den Verdacht auf den Ex-Elitesoldaten. Oxen schafft es gerade noch unter falscher Identität bei einem alten Fischzüchter unterzutauchen. Das ganze Land fahndet nach ihm, dem gefallenen, vermeintlich psychisch labilen Elitesoldaten. Die toughe Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck spürt ihn schließlich auf und setzt damit eine fatale Kettenreaktion in Gang.

  • 5 out of 5 stars
  • Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung..

  • Von Michael Am hilfreichsten 30.03.2018

Kann den dritten Teil der Trilogie kaum erwarten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.06.2018

Der zweite Teil ist genauso gut geworden wie der erste - toll vorgelesen. Nils Oxen, Margharete Franck und Co. haben gegenüber ihren Widersachern nicht leicht und erleben wohl die schwerste Pahse ihres (Berufs-)Lebens. Ich bin gespannt, wie sich der dritte Teil entwickelt.

  • Das erste Opfer

  • Oxen 1
  • Autor: Jens Henrik Jensen
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 13 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.346
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.292
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.293

Niels Oxen, ein hochdekorierter, aber schwer traumatisierter Elitesoldat, lebt fernab der Zivilisation zurückgezogen im Wald. In der Einsamkeit hofft er, seinen inneren Dämonen zu entfliehen. Das Gegenteil passiert, als er nach einem nächtlichen Besuch des nahegelegenen Schlosses Nørlund Slot zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall wird: Ein Ex-Botschafter und Gründer eines einflussreichen Think Tanks wurde dort zu Tode gefoltert.

  • 5 out of 5 stars
  • Verstand besiegt die Angst

  • Von Klaus Am hilfreichsten 15.09.2017

Ein bekanntes Szenario, aber doch anders

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.06.2018

Die Umstände, wie einen fähigen Aussteiger, der einer Verschwörung auf den Grund gehen will schafft ein gewisses Klischee, dennoch ist die hierzu gehörende Geschichte erfrischend anders. Es fehlt nie an Spannung.
Dietmar Wunder trägt es, wie immer auch, toll vor, so dass man dem Buch gerne verfällt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nicht ein Wort

  • Autor: Brad Parks
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 14 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 493
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 456
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 456

Es hätte ein normaler Mittwochnachmittag werden sollen, an dem Bundesrichter Scott Sampson seine Kinder Sam und Emma zum Schwimmen begleiten würde. Doch dann erreicht ihn eine SMS seiner Frau, die besagt, dass sie die beiden von der Schule abholt. Als Alison später nach Hause kommt, sind die Kinder nicht bei ihr. Und sie hat auch keine SMS geschrieben. Stattdessen klingelt das Telefon. "Ihre Kinder sind in unserer Gewalt!", sagt eine Stimme. Wenn Scott die beiden wiedersehen wolle, habe er genaue Instruktionen zu befolgen. Wie weit wird er gehen, um das Leben seiner Kinder zu retten?

  • 5 out of 5 stars
  • Eines meiner besten Hörbücher bis jetzt

  • Von suse Am hilfreichsten 03.04.2018

Psychothriller der feinsten Art

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2018

Es ist wieder eines der Bücher, der mir lange in Erinnerung bleiben.
Die meisten Psychothriller (wogenen ich nichts auszusetzen habe) würden auch bestens in das 'Krimi' Genre passen. In diesem Buch ist es dem Autor jedoch gelungen, den Leser (Hörer) im Kopf die Position der Hauptfigur zu verinnerlichen und die psychischen Quallen zu ertragen, die auch der Protagonist ertrug.
Auf jeden Fall empfehlenswert.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die perfekte Gefährtin

  • Autor: Helen Fields
  • Sprecher: Louis Friedemann Thiele, Volker Niederfahrenhorst
  • Spieldauer: 14 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 595
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 563
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 561

In der Nähe von Edinburgh werden in einer abgebrannten Waldhütte die Überreste einer Frauenleiche gefunden. Nur wenige Gewebsspuren führen zu dem Schluss, dass es sich bei der Toten um die vor Tagen verschwundene Anwältin Elaine Buxton handelt. Detective Luc Callanach, der gerade erst seinen Dienst bei der Police Scotland angetreten hat, leitet die Ermittlungen. Doch er ahnt nicht, dass die echte Elaine Buxton noch lebt und in einem Keller gefangen gehalten wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gelungen und definitiv empfehlenswert!

  • Von Janine H. Am hilfreichsten 03.01.2018

Am Anfang gewöhnungsbedürftig (Sprecher)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.05.2018

Die Story hat mir sehr gefallen. Das Buch hält einen von Anfang an in Spannung. Der Sprecher ist anfänglich geöhnungsbedürftig (vielleicht aber nur, weil ich in einem Buch davor Dietmar Wunder zugehört hatte), doch mit der Zeit legt es sich und man folgt dem Buch mit Genuss.

  • Das Parfum

  • Autor: Patrick Süskind
  • Sprecher: Hans Korte
  • Spieldauer: 9 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 861
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 591
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 582

Im achtzehnten Jahrhundert lebte in Frankreich ein Mann, der zu den genialsten und abscheulichsten Gestalten dieser an genialen und abscheulichen Gestalten nicht armen Epoche gehörte. Seine Geschichte soll hier erzählt werden.

  • 5 out of 5 stars
  • ... und dann Hans Korte

  • Von Peter Am hilfreichsten 03.11.2007

Ein ausgezeichneter Sprecher!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.05.2018

Das Buch ist bekanntlich nicht neu, aber es war ein Genuss, der Geschichte zu folgen. Hans Korte hat das Geschehen sehr spannend und gekonnt vorgetragen.