PROFIL

Jane O.

  • 47
  • Rezensionen
  • 19
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 99
  • Bewertungen

Wie immer super

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2020

Hamish Macbeth ist eine tolle Figur. Ich mag ihn und seine gesamten Lebensumstände. Und die Kriminalfälle sind auch noch spannend. Was will man mehr. Gemütlich, urig zum Glück mal was ganz anderes. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Einfach klasse

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.01.2020

Wer klassische, betuliche Krimi mag, wird ihn lieben. Von allem etwas drin und dran. Total unterhaltsam. Und mal ehrlich, wo gibt es einen so außergewöhnlichen, jungen Polizisten, der Beförderungen ausschlägt um glücklich zu sein. Klug, clever, charmant und gutaussehend, hoffentlich kommt noch mehr. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Beklemmend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.12.2019

Mal eine ganz andere Sichtweise, der Zeit nach einem atomaren Krieg. Die Figuren, ihre Gedanken und Überlegungen, aber auch ihr handeln, war für mich manchmal schwer nachvollziehbar. Werden Menschen unter solchen Umständen wirklich so? Wie der Titel schon sagt BEKLEMMEND. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ weil ich es zudem sehr spannend fand.

Unterhaltsam und spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2019

Beide Sprecher sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Die Geschichte hatte für einige Längen, das könnte man aber gut verkraften, weil die Spannungsschraube zum Schluss doch nochmal angezogen wurde. Somit alles in allem unterhaltsam deshalb⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Tolle Trilogie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2019

Metro 2033/2034/2035
Spannend, unterhaltsam und beängstigend. Der Sprecher gehört in die oberste Liga, die Geschichte ist interessant und aber auch sehr düster. Das man meinen persönlichen Helden Hunter so demontiert hat ist ein absoluter Minuspunkt, aber ich komme damit klar.😁 Es sind noch viele lose Enden da. Was erleben Artjom und Anja kommen irgendwo sicher an? Wie geht es in der Metro weiter? Was ist mit Hunter? War das mit Homer und Sascha wirklich schon alles? Vielleicht kommt ja noch 2036.

Spannend wie der erste Teil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.11.2019

Sehr ärgerlich das man eine Hörbuch Trilogie findet, die einen so gefangen nimmt und dann stellt man fest, der dritte Teil ist noch nicht ins deutsche übersetzt. Unglaublich. Das hat mich so verärgert, aber ich kann dafür ja niemanden negativ beurteilen. Ich möchte doch unbedingt wissen, wie alles tatsächlich auflöst. Es sind noch soviele ungeklärte Fragen da. Die Wendungen in der Geschichte steigern zwar die Spannung, lassen einen aber auch oftmals ratlos zurück. Jedenfalls ist dieser zweite Teil genau wie der Erste absolut empfehlenswert. Die Sprecher alle 1. Sahne. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf den dritten Teil.

Spannend und unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2019

Ein neuer Vorleser ist immer eine große Umstellung und so habe ich mich bemüht nicht voreingenommen zu sein und wurde belohnt. Ich habe mich schnell angepasst, weil der Sprecher sehr bemüht war und so etwas kann ich auch akzeptieren. Die Geschichte fand ich wirklich spannend, ein Duell von Psychopathen. Intelligenz gegen Schlauheit. Überheblichkeit gegen Naivität. Habe es leider viel zu schnell zu Ende gehört.

Grausam und wahnsinnig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2019

Möchte man wissen, wie Wahnsinn aussieht, sich anfühlt und ausgelebt wird, dann sollte man diesen Roman hören. Nichts für schwache Nerven. Trotzdem sehr unterhaltsam und spannend.

Hoffentlich gibt es noch viele Eberhofer.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.10.2019

Ich mag die ganze Sippschaft und ich finde die Hörbücher witzig. Das dann auch noch etwas Spannung aufkommt, weil es ja ein Krimi ist, sorgt für Abwechslung. Selbst die Wiederholungen, von Charakteren und Situationen find ich absolut akzeptabel. Man kann nicht ständig alles umgestalten, nur damit der Zuhörer oder Leser sich bestens unterhalten fühlt. Es wäre nicht authentisch. Mir ist die Figur des Rudi richtig ans Herz gewachsen, weil er so weinerlich und so ein Sensibelchen ist. Und bitte, er soll auch so bleiben. Alle Eberhofer Romane sollte man gelesen oder gehört haben.

Klasse wie immer

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2019

Es hat sich mehr als gelohnt zu warten. Ich bin hochzufrieden und qualitativ hat der Krimi nichts eingebüßt, sympathische Figuren ein rätselhafter Mord, mit Spannung erwartete Auflösung. Eine sehr gute Mischung.
Lieber Andreas Föhr, lassen Sie einen nicht mehr solange auf die Fortsetzung warten.