PROFIL

Sportsfreund

Wuppertal
  • 4
  • Rezensionen
  • 22
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen
  • Wahre Verbrechen. Der Stern-Crime-Podcast (Original Podcast)

  • Autor: Wahre Verbrechen. Der Stern-Crime-Podcast
  • Sprecher: Christian Redl
  • Spieldauer: 5 Std.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.383
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.269
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.261

Es geschieht am helllichten Tag, in tiefster Nacht, am Rande der Gesellschaft und mitten unter uns - das Verbrechen. Es kommt über uns wie eine Naturgewalt oder wie ein grausamer Witz. Die Tat teilt uns in Opfer, Täter, Unschuldige, Monster und Menschen. Und wir alle fragen uns: Wie konnte das geschehen? Und was passiert jetzt?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut!

  • Von Steffen Becker Am hilfreichsten 27.06.2019

Endlich ein wirklich guter Podcast

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2019

Sehr gute Unterhaltung. Vieles kennt man schon aus den Nachrichten. Dennoch sehr spannend erzählt und absolut empfehlenswert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ein neues Ich - Meditationen

  • Autor: Joe Dispenza
  • Sprecher: Marlon Rosenthal
  • Spieldauer: 57 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 328
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 289
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 280

Im Hörbuch "Ein neues Ich" wird beschrieben, wie der Leser in 4 Wochen sein altes Selbst verlassen und ein neues Selbst erreichen kann. Diese Meditationen unterstützen Sie bei diesem Prozess und sind im Buch abgedruckt.

  • 1 out of 5 stars
  • Deutsche Version

  • Von AMZR Am hilfreichsten 06.07.2018

leider nicht das entsprechende Buch.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.12.2017

es handelt sich bei diesem Hörbuch lediglich um eine entspannungshilfe. Es ist nicht das entsprechende Buch.

17 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Blockchain - Mehr als nur Bitcoins: Wie die revolutionäre Technologie unser Leben nachhaltig verändern wird

  • Autor: Stefan Neuendorf
  • Sprecher: Frank Hilsamer
  • Spieldauer: 1 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 107
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 104
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 101

Bitcoins, Ethereum, Kryptowährungen, digitale Zahlungsmittel - solche Begriffe sind neuerdings überall in Zeitungen, Magazinen und Blog-Beiträgen im Internet zu finden. Ein riesiges Trendthema, das sich gerade noch entwickelt und dessen Ausmaß heute vermutlich noch nicht abzusehen ist. Ich möchte in diesem Buch die Chance nutzen Ihnen das Thema ein wenig näher zu bringen.

  • 2 out of 5 stars
  • katatrophale(r) Sprecher/ Aufnahme , langweilig

  • Von Sportsfreund Am hilfreichsten 06.10.2017

katatrophale(r) Sprecher/ Aufnahme , langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2017

es tut mir leid, der Sprecher ist eine Katastrophe. Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass die Aufzeichnung einfach schlecht durchgeführt wurde oder an etwas anderem. Jedenfalls klingt er wie eine Roboterstimme, das zu hören ist sehr anstrengend.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Klaviatur des Todes

  • Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner klärt auf
  • Autor: Michael Tsokos
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 4 Std. und 51 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 378
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 348
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 349

Das Geschäft von Michael Tsokos ist der Tod. Der Rechtsmediziner wird immer dann von den Ermittlungsbehörden um Hilfe gebeten...

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr empfehlenswert!

  • Von Tinna87 Am hilfreichsten 13.08.2017

es war eine ganz nette Unterhaltung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.03.2017

es war gute Unterhaltung, jedoch traf es nicht meine Erwartungen.

Alleine der erste, meiner Meinung nach mit Abstand längste, Fall nimmt fast 30% des gesamten Buches ein und gleicht eher einem lockeren Krimi.