PROFIL

QonoS

  • 61
  • Rezensionen
  • 56
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 148
  • Bewertungen

⭐️⭐️⭐️

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.12.2019

Von allen Teilen ist fies das schwarze Schaf. Habe sehr viel mehr erwartet. Man schleppt sich durch die Kapitel in der Hoffnung, dass sich Spannung aufbaut aber nein. Das gleiche Thema wird immer und immer wieder wiederholt ohne vorwärts zu kommen. Bei Kapitel 30 (die Hälfte) abgebrochen. Leider nicht zu empfehlen und ganz ein untypischer Ondragon.

⭐️⭐️

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2019

Schwach, langweilig und entzaubert. Bin enttäuscht von dem Buch und hoffe der Nachfolger wird wieder an die vorherigen Geschichten anknüpfen obwohl die Auflösung von Asads Vergangenheit, das Ganze Konstrukt entzaubert hat.
Ich kann dieses Buch leider nicht empfehlen

⭐️⭐️

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2019

Ich habe bei Kapitel 70 abgebrochen weil die Geschichte so mühsam langatmig erzählt wurde. Es wurde immer und immer wieder auf dem Gleichen herumgeritten. Die Geschichte kam nicht vorwärts. Der Sprecher eine Katastrophe- emotionslos wird die Story erzählt. Einfach nur langweilig

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2019

Endlich wieder ein Hörbuch, dass es so richtig in sich hat! Spannend bis zum geht nicht mehr inklusive ein bisschen Mystik. Genau nach meinem Geschmack

Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen!

5 ⭐️

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2019

Wie immer ein Diamant - spannend von Anfang bis zum Ende und ein Maarten S. in Höchstform. Einziger Wermutstropfen die zwei Begleiterinnen von Schnejder, welche immer noch dieses pubertäre Gehabe anhaftet und die ich nicht ernst nehmen kann.

Freue mich auf eine baldige Fortsetzung

⭐️⭐️👎🏼 Der Tod ist nicht das Ende

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.02.2019

Aber die erste Staffel ist für mich das Ende!
Was anfänglich gut und spannend begonnen hat entpuppte sich schliesslich als wirre Wiederholungen. Die Protagonisten- eine junge angehende Journalisten welche das Gefühl hat sie weiss und kann alles besser - nervte durchs ganze Band. Die Studenten- alle samt Wunderkinder mit einem IQ von 3 Millionen (so könnte man meinen) sind dem verrückten Professor hörig und eine wird zum teuflischen Luder. Trotz des IQs der so tollen Studenten sind sie allesamt zu dumm um zu kapieren was da löuft.

Ich kann dieses Band nicht empfehlen.

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2018

Es ist einfach nur extrem gut! Man muss dieses Werk von King gelesen/ gehört haben. Wärmste Empfehlung von mir

⭐️⭐️⭐️⭐️

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.01.2018

Harry Hole wie er leibt und lebt. Spannend von Anfang bis zum Ende- mit einigen etwas sehr langatmigen Passagen. Und ich hatte auch etwas Mühe mit den Namen, welche sehr gewöhnungsbedürftig waren. Aber ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen

⭐️⭐️⭐️

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.01.2018

Leider nur 3 ⭐️. Die Story ist lahm und das Geheimnis für welches getötet wird ein Witz. Trotzdem spannend aber mit viel Luft nach oben

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.09.2017

Spannung hat einen Namen- Lars Kepler! Auch der 3.teil dieser Reihe lässt einen nicht lps.
Einzigster Kritikpunkt ist, dass das Buch stellenweise zu langatmig ist und diese detaillierte Beschreibungen nicht wirklich dem Inhalt helfen.
Simon Jäger wie immer in Bestform.

Das kann das Buch jedem empfehle