PROFIL

Susanne Amberg-Tokar

  • 5
  • Rezensionen
  • 11
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 392
  • Bewertungen

Spannende Audioproduktion vom Feinsten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.11.2018

Super Sprecher, super Audio Design, super Geschichte mit historischem Hintergrund. Gelungene Produktion! Mitreißend und spannend.

Packendes Hörerlebnis

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2018

Hätte ich gewusst, dass dieses Buch von den Schrecken des 2. Weltkriegs und der Gefangenschaft handelt, hätte ich nicht heruntergeladen....... und ein packendes, ausgeklügeltes & zutiefst bewegendes Buch verpasst. Geniales Hörerlebnis, wie immer auch Dank Uve Teschner!

Groschenroman ohne Anspruch. Unterste Schublade.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.07.2017

Was genau hat Sie an Harvestine: Sieben Jahre und vier Sommer enttäuscht?

Alles

Was hätte Clannon Miller anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Einen Literaturkurs belegen

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Seichte Geschichte um ein kleines Mädchen, das in jungen Jahren schon alles gesehen und gehört hat. Unrealistisch vulgär und obszön, dafür aber inklusive ausführlich detailliert beschriebener Sexszenen. Wem's gefällt....

8 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Ms. Jones weiß, was Frauen nicht wünschen!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.05.2015

Selten ein so schlechtes Buch gehört! Anspruch gleich 0, Sprecherin na ja.
Absolute Zeitverschwendung! Nie wieder diese Autorin.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Brilliant!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2015

A mesmerizing excursion into the lives of a group of multifaceted characters, neighbors of a small town. JK Rowling proves an astounding observation of even the faintest nuance of an emotional and social coming of age.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich