PROFIL

report14

  • 45
  • Rezensionen
  • 45
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 45
  • Bewertungen

Wieder klasse!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.04.2017

Teil drei der Reihe und wieder hat der Autor ein spannendes Buch mit durchdachter Handlung geschrieben. Zur Handlung will ich nichts verraten, aber es verspricht eine große Überraschung.
Ich habe das Buch fast durchgehört und konnte das Ende kaum abwarten.
Jetzt warte ich natürlich auf Band vier und hoffe es geht weiter mit den beiden Hauptdarstellern.
Gelesen wurde das Buch von Achim Buch und er hat seine Sache großartig gemacht.

Todesfrist (Sneijder & Nemez 1) Titelbild

Super spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.04.2017

Ich bin durch Zufall den Autor gestoßen und habe auch nicht in der richtigen Reihenfolge gehört. Das war nicht wirklich schlimm, obwohl die Bücher aufeinander Bezug nehmen.
Die Geschichte ist super spannend mit vielen Wendungen. Bis zum Schluss wurde die Spannung aufrecht gehalten und steigerte sich sogar.
Die Hauptdarsteller sind klasse.
Gelesen wurde das Buch von Doris Wolters.
Sie macht ihre Sache gut, jedoch bringt sie die einzelnen Akzente nicht ganz so gut rüber.
Die anderen Bücher werden von einem anderen Sprecher vorgelesen und da wrerden die Akzente autentischer gelesen.
Insgesamt Daumen hoch!

Fesselnd

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2016

Mein erstes Buch von Andreas Gruber und nicht mein letztes!
Die Geschichte hat mich von Anfang bis Ende gefesselt und keine Minute war langweilig.
Sehr spannend mit tollen Charakteren und einem Spannungsbogen, der über der gesamten Länge des Buches gehalten und kontinuierlich gesteigert wurde.
Das lag zum einen an der tollen Geschichte, aber auch an dem genialen Vorleser
Achim Buch.
Insgesamt empfehlenswert und ich freue mich auf die Fortsetzung, hoffentlich wieder gelesen von Achim Buch.

Langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.02.2015

Die Idee der Geschichte ist gut.
Die Umsetzung ist jedoch zu langatmig gelungen mit zu vielen Wiederholungen.
Das Ende war dennoch überraschend.
Gelesen wurde das Buch gut.

Spannend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2014

Mein erstes Buch von Michael Robotham und dieser Serie, aber bestimmt nicht das letzte.
Sehr spannend und überraschend.
Die Erzählvariante mit 2 Lesern unterstützte die Geschichte.

Zu langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2014

Insgesamt war mir das Buch zu langatmig, die Geschichte kam nicht in Schwung und konnte keine richtige Spannung aufbauen. Schade.
Vielleicht wäre eine gekürzte Version fesselnder gewesen.
Michael Hansonis überzeugte mich auch nicht komplett.
Trotzdem habe ich das Hörbuch aber zu Ende gehört.

Brutal, aber spannend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2014

Äußerst brutal, nichts für schwache Nerven.
Trotzdem sehr spannend bis zum Schluß.
Empfehlenswert.
Franziska Pigulla liest diese blutrünstige Buch gut.

Bis in den Tod hinein Titelbild

Neuer Kommissar - anders,aber gut!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2014

Auftakt einer neuen Reihe von Vincent Kliesch mit einem neuen Kommissar.
Von Beginn an hat dieses Hörbuch Spaß gemacht. Spannend aufgebaut mit einem Kommissar mit außergewöhnlicher Auffasssung, einem zwanghaften Täter, der schon zu Anfang bekannt war und einem überraschendem Ende.
Ich freue mich schon auf das zweite Buch mit Kommissar Boesherz.
Uwe Teschner hat dieses Hörbuch sehr gut umgesetzt.

Brutal und Langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.07.2014

Ziemlich düstere Geschichte mit viel Brutalität!
Mit den Protagonisten konnte ich mich nicht anfreunden und die Handlung war zu langatmig und nicht überzeugend.
Matthias Brandt als Sprecher hat seine Sache jedoch sehr gut gemacht.

Fünf Frauen, der Krieg und die Liebe (Kostenlose Hörprobe) Titelbild

Vielversprechend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2014

Erstmal ein Dankeschön an das Team von Audible für die kostenlose Leseprobe.
Die Einführung in die Geschichte hat mir gefallen und meine Neugierde geweckt.
Sylvia Heid als Sprecherin ist eine gute Wahl.