PROFIL

Alexander

  • 3
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Abgeschnitten

  • Autor: Sebastian Fitzek, Michael Tsokos
  • Sprecher: Simon Jäger, David Nathan
  • Spieldauer: 9 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.091
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.906
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.888

Eine Schnitzeljagd um Leben und Tod: Sebastian Fitzek und Michael Tsokos präsentieren einen blutigen, nervenaufreibenden Thriller. Gleich zwei Sprecher, Simon Jäger und David Nathan, sorgen für Abwechslung beim Hören. So wird das Hörbuch zu einer 9 Stunden und 47 Minuten fesselnden Jagd nach der Wahrheit.

  • 3 out of 5 stars
  • Schonungslos-brutal, aber nicht reißerisch

  • Von El Sideburner Am hilfreichsten 29.11.2012

Emotional und fachlich korrekt

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.03.2013

Seit Fitzeks erstem Buch komme ich einfach nicht mehr drum herum seine Titel zu lesen oder zu hören. Auch "Abgeschnitten" hat mich wieder mal überzeugt.

Gleich die erste Szene des Hörbuchs hat mich emotional gepackt und ich konnte mich in den Protagonisten direkt einfühlen.
Die kurzen Kapitel und vielen Cliffhanger haben es mir schwer gemacht den MP3-Player zur Seite zu legen.

Desweiteren fand ich es sehr schön, dass die Geschichte von fachlicher Seite her sehr gut recherchiert ist. Ich bin selbst Medizinstudent in fortgeschrittenem Semester und konnte soweit keine Fehler finden.

Weiter so :-) Ich bin schon dran, am nächsten Buch von Fitzek... ;-)

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich.darf.nicht.schlafen.

  • Autor: S. J. Watson
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 7 Std. und 49 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 967
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 273
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 272

Ohne Erinnerung sind wir nichts. Stell dir vor, du verlierst sie immer wieder, sobald du einschläfst. Dein Name, deine Identität...

  • 5 out of 5 stars
  • Super...ist noch zu wenig

  • Von toddy65 Am hilfreichsten 11.11.2011

Gewinnt an Fahrt

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.02.2012

Anfangs fand ich das Hörbuch zwar spannend aber nicht rasant spannend. Man hat den Eindruck es geht einfach um eine Frau mittleren Alters, die einen schweren Schicksalsschlag erlitten hat, und nun langsam ihr Gedächtnis zurück erlangt. Aber nach und nach kommen mehr Personen ins Spiel und tröpfchenweise erfährt man Details die den Hörer aufhorchen lassen. "Da stimmt doch irgendwas nicht".

Aber wer ist denn nun gut und wer böse? Hier wird man lange im Dunkeln gelassen, was die Spannung deutlich erhöht.
Spannend auch die Frage, wieviel die "Wahrheit" eigentlich wert ist, wenn man diese immer nur aus dritter Hand erfährt. Was stimmt und was will man der Protagonistin einfach nur als Wahrheit unterschieben?

Bis kurz vor dem Ende wird der Spannungsbogen gehalten und die letzte Stunde konnte ich das Hörbuch gar nicht mehr abschalten.

Auf jeden Fall hörenswert! Die am Anfang investierte Geduld lohnt sich!!! :-)

  • Der Prinzessin. Vier Geschichten über das Leben und Überleben

  • Autor: Ivar Leon Menger
  • Sprecher: Wolfgang Kaven, Franz-Josef Steffens, David Nathan
  • Spieldauer: 1 Std. und 14 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 140
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 71
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 71

In vier Episoden erzählt Ivar Leon Menger, der Autor der neuen Folge von "Die Dr3i", schaurige Geschichten, die unter die Haut gehen. Von einer unheimlichen Person bedrängt zu werden, in der eigenen Wohnung gefangen zu sein oder einem sadistischem Zahnarzt ausgeliefert zu sein. Niemand möchte mit Fabian tauschen...

  • 5 out of 5 stars
  • unberechenbar spannend

  • Von Chris 91 Am hilfreichsten 07.11.2018

Rutscht rein wie nix...

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2008

Ich kann nur sagen: SUPER! Tolle Sprecher, bei denen man förmlich hören kann wieviel Spaß sie bei der Produktion hatten, spannende Geschichten mit interessanten Wendungen und das Ganze in kleinen Häppchen. Unterlegt werden die Kurzgeschichten mit psychodelischer Musik. Sprecher und Musik zusammen erzeugen eine authentische, gruselige Stimmung, in die man voll und ganz abtauchen kann. Jede der Geschichten hat eine gute Länge für die Mittagspause oder die Fahrt zur Arbeit.
Hörenswert!

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich