PROFIL

Anke

Darmstadt
  • 136
  • Rezensionen
  • 427
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 145
  • Bewertungen
  • Ich und die Menschen

  • Autor: Matt Haig
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 8 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.099
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.925
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.916

n einer regnerischen Nacht wird Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambridge, aufgegriffen, als er nackt eine Autobahn entlangwandert. Professor Martin ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener Intelligenz und von einem weit entfernten Stern hat von ihm Besitz ergriffen. Und es ist nicht begeistert von seiner neuen Existenz. Es hat eine denkbar negative Meinung von den Menschen, jeder weiß schließlich, dass sie zu Egoismus, übermäßigem Ehrgeiz und Gewalttätigkeit neigen.

  • 5 out of 5 stars
  • Treffer versenkt ...

  • Von Terra Am hilfreichsten 21.04.2014

Sehr schön!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.12.2018

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen. Gut, bei C.M. Herbst bin ich fast unkritisch, aber eine miese Geschichte könnte auch er mir sicher nicht gut verkaufen. Diese hier ist gut! Eine schöne Idee, gut umgesetzt. Die Überlegungen, die der Protagonist über die Menschen und das Leben auf der Erde anstellt sind teilweise so verblüffend passend, dass ich sie mir gerne merken würde (hier sehe ich immer wieder einen Nachteil des Hörbuchs.. ich müsste mir die wichtigen Stellen beim Hören mitschreiben....). Die 97 Ratschläge gegen Ende sind echt toll, ich war teilweise sehr bewegt....

  • Lost in Fuseta (Lost in Fuseta 1)

  • Ein Portugal-Krimi
  • Autor: Gil Ribeiro
  • Sprecher: Andreas Pietschmann
  • Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.084
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.028
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.024

Das Septemberlicht an der Algarve ist von betörender Weichheit. Am Flughafen von Faro nehmen die Sub-Inspektoren Graciana Rosado und Carlos Esteves einen schlaksigen Kerl in schwarzem Anzug in Empfang: Leander Lost, Kriminalkommissar aus Hamburg, für ein Jahr in Diensten der Polícia Judiciária. Eine Teambildung der besonderen Art beginnt, denn der deutsche Kommissar gibt mit seinem ungewöhnlichen Verhalten seinen portugiesischen Kollegen so einige Rätsel auf.

  • 5 out of 5 stars
  • erfrischend anders

  • Von Marc Am hilfreichsten 10.05.2017

toll toll toll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.04.2018

Ich habe das Buch sehr genossen. Wer das "Rosie Projekt" mag, wird auch dieses Buch lieben. Auch wenn der Protagonist hier etwas alltagstauglicher ist.

  • Control

  • Autor: Daniel Suarez
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 13 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.883
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.569
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.572

1969 eroberte der Mensch den Mond. Und was ist die größte Errungenschaft unseres Jahrhunderts? Facebook? Was wurde aus den Visionen der Vergangenheit? Warum gibt es keine großen Erfindungen mehr? Als dem Physiker John Grady die Aufhebung der Schwerkraft gelingt, hofft er auf den Nobelpreis. Doch statt Gratulanten kommen Terroristen. Grady stirbt. Das melden zumindest die Medien.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannender Wissenschafts-Thriller

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 28.01.2015

Faszinierende Fantasie

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.04.2018

Die Geschichte ist spannend und gut gelesen. Die ganzen wahnwitzigen technischen Spielereien sind beeindruckend. Manche Schilderung ist mir zu langatmig, aber insgesamt ein solides Hörbuch.

  • Mein Herz in zwei Welten (Lou Clarke 3)

  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 15 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 6.077
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.634
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.610

"Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach." Diese Sätze hatte Will Traynor Louisa Clark mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Nun ist sie endlich bereit, Wills Worten zu folgen: In New York wagt Lou den Neuanfang. Doch ein Teil ihres Herzens ist in England zurückgeblieben: bei ihrer Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar

  • Von Jojo Am hilfreichsten 01.02.2018

Blöde Wendung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.04.2018

Ich habe die Lou Clark immer gemocht, aber in dieser Geschichte habe ich doch an einer Stelle gedacht "wie kann man so dämlich sein?". Ich möchte hier nicht spoilern, daher nicht mehr dazu. Klar, es ist eine Wendung, die zu weiteren wichtigen Ereignissen führt, aber das hätte man als Autorin auch anders einfädeln können. Egal, Frau Moyes wird sich was dabei gedacht haben, mir hat die Geschichte danach nicht mehr so großen Spaß gemacht und eine weitere Geschichte brauche ich von Lou Clark nicht mehr...

  • Das erste Opfer

  • Oxen 1
  • Autor: Jens Henrik Jensen
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 13 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.353
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.299
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.300

Niels Oxen, ein hochdekorierter, aber schwer traumatisierter Elitesoldat, lebt fernab der Zivilisation zurückgezogen im Wald. In der Einsamkeit hofft er, seinen inneren Dämonen zu entfliehen. Das Gegenteil passiert, als er nach einem nächtlichen Besuch des nahegelegenen Schlosses Nørlund Slot zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall wird: Ein Ex-Botschafter und Gründer eines einflussreichen Think Tanks wurde dort zu Tode gefoltert.

  • 5 out of 5 stars
  • Verstand besiegt die Angst

  • Von Klaus Am hilfreichsten 15.09.2017

irgendwie packts mich nicht

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.11.2017

Ich hatte mich auf das Hörbuch gefreut: In Erwartung einer spannenden Geschichte, gelesen von Dietmar Wunder, den ich bisher sehr gern gehört habe, fing ich an zu hören...und driftete ständig ab. Die Geschichte hat mich null gefesselt, die Charaktere fand ich uninteressant, der Hauptprotagonist Oxen spricht mich auch nicht an.
Fazit: Kein Buch für mich, warum auch immer.

7 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gray

  • Autor: Leonie Swann
  • Sprecher: Bjarne Mädel, Christopher Heisler
  • Spieldauer: 10 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.685
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.580
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.577

Dr. Augustus Huff, Dozent in Cambridge, hat plötzlich einen Vogel - und ein Problem: Einer seiner Studenten ist beim Fassadenklettern in den Tod gestürzt. War es nur ein tragischer Unfall? Oder Mord? Augustus vermutet Letzteres und geht auf Spurensuche - unterstützt von Gray, dem Graupapageien des Verstorbenen. Der sprachbegabte Vogel erweist sich als vorlautes Federvieh.

  • 5 out of 5 stars
  • ...

  • Von erphschwester Am hilfreichsten 03.06.2017

hat mit gut gefallen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.06.2017

Als Mädel-Fan UND Vogelliebhaber war ich natürlich von Vorneherein sehr positiv eingestellt. Ich wurde nicht enttäuscht. Zwar ist Mädel kein begnadeter Leser, aber er macht seine Sache dennoch sehr gut. Die unterschiedlichen Gefühlslagen des Vogels bringt er der Textvorlage entsprechend sehr passend rüber. Die Geschichte ist durchweg aus der Perspektive des zwangsneurotischen Huff erzählt, man erfährt seine Überlegungen und Schlussfolgerungen. Diese erschlossen sich mir zwar nicht immer genauso klar wie Huff, aber ich bin ja auch kein Professor ;-)
Den Vogel konnte ich mir durchweg perfekt vorstellen und in ihn habe ich mich total verliebt. Wenn es Gray also wirklich gibt, und er mal verreisen möchte, kann er bei mir wohnen (die Katzen quartiere ich solange aus).
Eine schöne Geschichte, nichts von "bad romance"

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Dark Matter: Der Zeitenläufer

  • Autor: Blake Crouch
  • Sprecher: Florian Lukas, Karoline Schuch
  • Spieldauer: 9 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.286
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.229
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.228

"Bist du glücklich?" Das sind die letzten Worte, die Jason Dessen hört, bevor ihn ein maskierter Mann niederschlägt. Als er wieder zu sich kommt, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten: "Willkommen zurück, alter Freund." Denn Jason ist in der Tat zurückgekehrt - doch nicht in sein eigenes Leben, sondern eines, das hätte sein können. Seine Frau hat er nie geheiratet, sein Sohn wurde nie geboren. Und Jason ist kein einfacher College-Professor, sondern ein gefeierter Wissenschaftler. Doch ist diese Welt real?

  • 5 out of 5 stars
  • Jede Entscheidung zählt

  • Von Ute Am hilfreichsten 13.06.2017

toll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.06.2017

Zeitreisen mal anders, ich bin begeistert. Die Story ist spannend, aber auch verstörend und am Ende dachte ich "zum Glück passiert mir das nie" (hoffentlich) und "hoffentlich wird nun alles gut". Ich war also wirklich ziemlich drin in der Geschichte, das passiert mir nicht oft. Der Sprecher macht seine Sache sehr gut. Die Sprecherin auch, aber sie kommt ja nicht oft vor. Empfehlung!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bestechung

  • Bestechung 1
  • Autor: John Grisham
  • Sprecher: Charles Brauer
  • Spieldauer: 14 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.390
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.321
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.321

Von Richtern erwarten wir ehrliches und weises Handeln. Ihre Integrität und Neutralität sind das Fundament, auf dem unser Rechtssystem ruht. Wir vertrauen darauf, dass sie für faire Prozesse sorgen, Verbrecher bestrafen, eine geordnete Gerichtsbarkeit garantieren. Doch was, wenn ein Richter bestechlich ist? Lacy Stoltz, Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida, wird mit einem Fall konfrontiert, der jede Vorstellungskraft übersteigt.

  • 4 out of 5 stars
  • Typischer Grisham, Sprecher...naja

  • Von Anke Am hilfreichsten 16.06.2017

Typischer Grisham, Sprecher...naja

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.06.2017

Die Story ist ein typischer Grisham, finde ich. Daran ist nichts auszusetzen. Aber an Brauers Art zu lesen durchaus. Er hat mir früher besser gefallen. Hier höre ich zwischen den Personen kaum Unterschiede, es kommt oft etwas leierig rüber... Schade drum. Vielleicht liest man dieses Buch besser, als es zu hören.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Grausamen

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 14 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.654
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.445
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.436

Eigentlich sollte es nur ein kurzer Weg sein. Wie immer. Unzählige Male schon ist die dreizehnjährige Tessa Gibson in dem noblen Vorort, in dem sie lebt, von ihrer besten Freundin nach Hause gelaufen. Doch in dieser Herbstnacht kommt sie dort nicht an, verschwindet spurlos, wie vom Erdboden verschluckt. Die Stadt ist schockiert, Angst breitet sich aus, Tessas Familie zerbricht - der Fall wird nie aufgeklärt. Zwanzig Jahre später werden zwei abgehalfterte Ermittler auf den Fall angesetzt.

  • 5 out of 5 stars
  • Gigantisch!

  • Von T. M. Am hilfreichsten 30.05.2017

Wendungen bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.06.2017

Die Geschichte war spannend und gut aufgebaut. Dass man (also ich jedenfalls) erst ziemlich gegen Ende ahnt, worauf es hinausläuft, hat mir gut gefallen. Der Sprecher hat die Personen gut akzentuiert, das war ein angenehmes Zuhören. Ich hatte keine besonderen "Katzenbach-Erwartungen", auch wenn ich die anderen Bücher kenne, und kann daher auch keinerlei Enttäuschung empfinden. Von mir gibts eine Empfehlung.

  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

  • Autor: Mhairi McFarlane
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 14 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.118
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.964
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.959

Edie fällt aus allen Wolken, als ihr Kollege Jack sie zu seiner Hochzeit einlädt. Denn bis vor kurzem hat Jack noch mit ihr geflirtet. Aber absagen ist nicht drin, und so heißt es: Augen zu und durch. Als Edie während der Feier kurz in den Park flieht, steht plötzlich Jack vor ihr - und küsst sie. Doch die Braut überrascht die beiden, und innerhalb kürzester Zeit ist Edie die am meisten gehasste Frau auf der Hochzeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Ende?!

  • Von caro Am hilfreichsten 24.05.2017

Fast vorhersehbar und dann doch etwas anders

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.06.2017

Hat mir gut gefallen. Nichts schweres, alles in allem recht vorhersehbar aber damit kann ich leben. Die Sprecherin war sehr angenehm.