PROFIL

CK

  • 10
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 16
  • Bewertungen
  • Der Schrecksenmeister

  • Zamonien 5
  • Autor: Walter Moers
  • Sprecher: Andreas Fröhlich
  • Spieldauer: 14 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.032
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.679
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.672

Multipel begabter Alchemist mästet Krätzchen: Der Schrecksenmeister Eißpin hat Bedarf an Krätzchenfett. Wie günstig, dass ihm genau zur richtigen Zeit eine abgemagerte Kratze begegnet! Der arme Echo hat gar keine andere Wahl, als in den tödlichen Vertrag einzuwilligen: Eißpin wird ihn bis zum nächsten Vollmond mit Köstlichkeiten verwöhnen, um ihn anschließend auszukochen.

  • 5 out of 5 stars
  • Vorsicht! Moers in Hochform!

  • Von Graumull Am hilfreichsten 15.11.2008

Absolut höhrenswert

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2011

Ich kenne nun alle drei Geschichten und muss sagen, dass mir diese, insbesondere aufgrund des Sprechers Andreas Fröhlich, am besten gefällt. Er versteht es hier meines Erachtens sehr gut, die einzelnen Protagonisten mit Gefühl und Witz dem Hörer vertraut zu machen und selbst der doch recht böse Schrecksenmeister findet gewisse Sympathien. Ein kurzweiliges Hörbuch mit ein paar kleinen Längen, welche jedoch rasch wieder ausgemerzt werden. Sehr zu empfehlen.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Deutschland - Eine Sommerverschwörung Titelbild
  • Deutschland - Eine Sommerverschwörung

  • Autor: Benjamin Denes, Jörg-R. Schneider
  • Sprecher: Bernd Händel
  • Spieldauer: 2 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 329
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 12
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 13

Deutschland eine Sommerverschwörung - Eine dokumentarische Fiktion in zwei Halbzeiten! ...

  • 4 out of 5 stars
  • schön

  • Von Bernd Am hilfreichsten 24.10.2010

Sehr gut

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.04.2011

Dieses Hörbuch muss man gehört haben, ob Fußballfan oder nicht. Die Stimmen erkennt man und die Geschichte ist wirklich gut, ob wahr oder nicht. Zutrauen tut man den Akteuren dies alles. Ich habe geschmunzelt und gelacht und kann jedem dieses Hörbuch nur wärmstens empfehlen.

  • Nachrichten aus einem unbekannten Universum

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Frank Schätzing, Sabina Valkieser, Simone Standl
  • Spieldauer: 2 Std. und 15 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 172
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 100
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 100

So spannend wie in seinem Thriller Der Schwarm durchleuchtet Frank Schätzing das unbekannte Universum unter Wasser. Wie funktioniert dieses gewaltige System, dem wir entstammen?

  • 4 out of 5 stars
  • leider

  • Von Irmgard M. Am hilfreichsten 10.11.2011

Dauerschmunzeln

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.09.2010

Selten ist ein solches Thema mit so viel Humor und wissenschaftlicher Untermauerung dargeboten worden. Ich hatte jedoch das Glück, die ungekürzte Fassung auf CD zu hören und hatte wirklich ein Dauerschmunzeln im Gesicht. Persönlich finde ich die Stimme von Herrn Schätzing, der seine eigenen Geschichten liest, angenehm und passend, insbesondere den damit verbundenen Humor. Miss Universum wird ein paar Mal zu oft wiederholt, so dass ich vier Sterne für dieses wirklich nett anzuhörende Buch vergebe.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Limit

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 27 Std. und 53 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 4.386
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.894
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.894

2025. In einem erbitterten Wettlauf fördern Amerikaner und Chinesen auf dem Mond Helium-3, ein Element, mit dem die Energieversorgung der Erde gesichert scheint. Zur gleichen Zeit soll Detektiv Owen Jericho in Shanghai die untergetauchte Dissidentin Yoyo ausfindig machen. Die bildschöne Chinesin ist im Besitz streng gehüteter Geheimnisse und muss um ihr Leben bangen.

  • 4 out of 5 stars
  • sehr gute Unterhaltung

  • Von Stephan Am hilfreichsten 04.01.2010

Nicht das Beste von Schätzing

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.09.2010

Die Vorfreude und Spannung auf Limit war bereits nach kurzer Hörzeit verpufft. Gegen den Schwarm und diverse andere Bücher von Herrn Schätzing, welche ich mit absoluter Hingabe und Genuss gehört und gelesen habe, ist Limit weit abgeschlagen. Spannung kam bei mir nicht wirklich auf und auch die Geschichte war an sich nicht fesselnd und auch irgendwie nicht neu. Leider eine echte Enttäuschung.

  • Das Paulus-Evangelium

  • Autor: Wolfgang Hohlbein
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 28 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.342
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 430
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 432

Der Garten Gethsemane am Vorabend von Jesus' Kreuzigung ... Marc und Guido halten sich für die Größten, als sie sich über das Stromnetz in den Vatikanrechner hacken. Doch sie können nichts mit der Computersimulation von Jehudas Verrat anfangen, die plötzlich über ihren Bildschirm flimmert...

  • 3 out of 5 stars
  • Schwacher Hohlbein - langatmig

  • Von move.play.livefree Am hilfreichsten 11.04.2011

Gute Storry, schlechte Musik

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.09.2010

Vorweg muss ich sagen, dass ich eine Verfechterin von Hörbüchern bin, die keine, bzw. nur minimalistisch Musik mit einbinden, wobei ich hier den Vor-Rezensionsschreibern bezüglich der schlechten und nervtötenden Musik absolut Recht geben muss. Die Storry ist ausgefallener als bei den bisherigen Verschwörungsbüchern. Alles in allem mit leichten Längen und keinem Überraschungsschluss gut zu hören und unterhaltsam.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Verblendung Titelbild
  • Verblendung

  • Millennium 1
  • Autor: Stieg Larsson
  • Sprecher: Dietmar Bär
  • Spieldauer: 10 Std. und 9 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.861
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 274
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 276

An seinem 82. Geburtstag erhält der einflußreiche Industrielle Henrik Vanger per Post anonym ein Geschenk. Das Paket enthält eine gepresste Blüte hinter Glas, genau wie in den 43 Jahren zuvor. Vangers Lieblingsnichte Harriet hatte ihm 1958 zum ersten Mal dieses Geschenk gemacht, doch dann verschwand sie spurlos. Ihr Leichnam wurde nie gefunden.

  • 5 out of 5 stars
  • gekürzt ! was für eine Schande!

  • Von Lilly Vanilly Am hilfreichsten 19.05.2009

Einstieg

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2009

Aufgrund der allgemein guten Bewertung habe ich mir das Hörbuch heruntergeladen. Ich bin nicht ganz sicher, ob mir aufgrund der gekürzten Fassung nicht etwas zur Falllösung entgangen ist. Die angenehme Stimme von Dietmar Bär verhindert hier gut und angenehm die reißerischen Aufmachungen anderer Bücher. Ich würde dieses Buch als Krimi und nicht als Thriller einordnen. Es ist solide erzählt und obwohl ich es zügig gehört habe um das Ende zu erfahren, kommt eine wirkliche Spannung nicht auf. Ich überlege, ob ich mich auf den zweiten Band einlassen soll.

  • Das verlorene Symbol

  • Robert Langdon 3
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Wolfgang Pampel
  • Spieldauer: 19 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 6.837
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.082
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.084

Washington, D.C.: In der amerikanischen Hauptstadt liegt ein sorgsam gehütetes Geheimnis verborgen, und ein Mann ist bereit, dafür zu töten. Doch dazu benötigt er die Unterstützung eines Menschen, der ihm freiwillig niemals helfen würde: Robert Langdon, Harvard-Professor und Experte für die Entschlüsselung und Deutung mysteriöser Symbole. Nur ein finsterer Plan ermöglicht es, Robert Langdon in die Geschichte hineinzuziehen. Fortan jagt der Professor über die berühmten Schauplätze der Hauptstadt, doch die wahren Geheimnisse sind in dunklen Kammern, Tempeln und Tunneln verborgen. Orte, die vor ihm kaum jemand betreten hat. Und er jagt nicht nur - er wird selbst zum Gejagten...

  • 4 out of 5 stars
  • Nicht für jeden zu empfehlen

  • Von lui55 Am hilfreichsten 03.09.2010

Alt Bekanntes

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.12.2009

Bis auf wenige Momente ist dieses Buch leider überfrachtet mit Symbologie, den Erklärungen, Vermutungen und erscheint mir persönlich manchmal etwas schulmeisterlich. Bereits im Vorfeld hörte ich, dass die Bewertung nicht so gut ausgefallen ist und wollte mich jedoch nicht darauf verlassen. Im nachhinein muss ich sagen ist es ein Dan Brown, den man nicht unbedingt gelesen oder gehört haben muss.

  • Der Schwarm

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Frank Schätzing, Manfred Zapatka, Joachim Kerzel, und andere
  • Spieldauer: 12 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.602
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.227
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.221

Platz 1 - Das Beste Hörbuch aus 10 Jahren Audible! Fanfarenstöße, Trommelwirbel, Lobgesänge: Die Audible-Hörer haben "Der Schwarm" von Frank Schätzing in einer großen Abstimmung zu ihrem absoluten Lieblingshörbuch aller Zeiten gewählt! Dabei ist diese einzigartige Umsetzung des intelligenten Weltbestsellers genau genommen gar kein reines Hörbuch, sondern eine visionäre Verschmelzung aus Hörbuch und Hörspiel. Mal wird Frank Schätzings furioser Öko-Thriller vom unverwechselbaren Manfred Zapatka gelesen, mal die actionreichen Sequenzen und Dialoge von einem erstklassigen Sprecherensemble um Mechthild Großmann und Joachim Kerzel inszeniert.

  • 5 out of 5 stars
  • Mitreißend!

  • Von Christoph Am hilfreichsten 12.07.2011

Super

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.08.2009

Das Buch konnte ich nicht aus der Hand legen und beim zweiten Mal als Hörbuch fand ich es ebenfalls klasse. Ich finde das Hörbuch sogar besser, da im Buch die letzten geschätzten 70 Seiten ein mir nicht nachvollziehbares Geschreibe von Herrn Schätzing die Sache abschließt. Wer mit dieser Thematik im futuristischen Bereich nichts anfangen kann, für den ist das Hörbuch wahrscheinlich nichts. Doch bei mir und meinen Bekannten ist es sehr gut angekommen.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Knochenlese

  • Tempe Brennan 5
  • Autor: Kathy Reichs
  • Sprecher: Hansi Jochmann
  • Spieldauer: 5 Std. und 12 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 65
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 15

Im Jahr 1982 ereignete sich in einem Dorf in Guatemala ein schreckliches Verbrechen. Während des Bürgerkrieges stürmte ein Militärkommando die Häuser, verschleppte, quälte und tötete Frauen und Kinder. 20 Jahre später machen sich die Mitglieder einer Menschenrechtsorganisation daran, die Bluttat aufzuklären...

  • 5 out of 5 stars
  • Das non plus Ultra der Auslese

  • Von Harm, Dennis Am hilfreichsten 01.04.2011

Bones im Fernsehen besser

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.08.2009

Knochenlese war das erste Buch der Autorin, welches ich aufgrund der mir gefallenden Fernsehserie mit Vorfreude in der Bücherei entliehen und gehört habe. Leider wurde ich enttäuscht. Ich hoffe es gibt wirklich spannendere und fesselndere Bücher aus dieser Reihe oder man muss einfach Fan sein.

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Knochen zu Asche

  • ADAC Motorwelt Hörbuch-Edition
  • Autor: Kathy Reichs
  • Sprecher: Katja Riemann
  • Spieldauer: 6 Std. und 47 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 245
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 57
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 55

Als junges Mädchen musste Tempe Brennan erleben, wie ihre beste Freundin Evangeline unter mysteriösen Umständen zum Vermisstenfall wurde.

  • 3 out of 5 stars
  • Gutes Buch- gelangweilte Sprecherin

  • Von morgano11 Am hilfreichsten 12.10.2009

Muss man nicht gehört haben

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.08.2009

Ich bin eigentlich Fan von solchen Serien und Büchern wie Bones, CSI etc. Doch dieses Buch hat mich eher gelangweilt.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich