PROFIL

Nele

  • 7
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 18
  • Bewertungen
  • Winter eines Lebens

  • Die Clifton Saga 7
  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 14 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.334
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.244
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.239

Das große Finale der Clifton-Saga! Für die Cliftons und Barringtons kommt die Zeit, in der sich die verschlungenen Wege der beiden Familien und Generationen zum letzten Mal kreuzen. Während Giles Barrington die finstere Wahrheit über seine Frau Karin erfährt, scheinen Harry und Emma Clifton am Gipfel ihrer Karrieren zu stehen. Doch dann melden sich alte Feinde zurück und das Spiel des Schicksals kommt zum tragischen Finale... Ein großes Epos braucht eine große Stimme - Erich Räuker wird diesem Anspruch mehr als gerecht.

  • 5 out of 5 stars
  • Gefühlvoller Abschied

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 24.01.2018

Wunderbarer, würdiger Abschluss!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2018

Ein wunderbarer, würdiger Abschluss dieser Romanreihe. Bin beinahe traurig, dass es nun vorbei ist....
Kann jedem die Bücher empfehlen!

  • Harvestine: Sieben Jahre und vier Sommer

  • Autor: Clannon Miller
  • Sprecher: Sven Macht, Emilia Wallace
  • Spieldauer: 19 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.439
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.282
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.271

Leon von Bergh ist ein frauenverachtender Kotzbrocken. Emma Klein ist eine geheimnisumwitterte Bestsellerautorin. Sieben Jahre und vier Sommer sind vergangen, seit sich die beiden das erste Mal begegnet sind. Was Leon und Emma verbindet, ist die einzig wahre und große Liebe. Was sie trennt? Ein tragisches Verbrechen, das vor sieben Jahren ihre Welt auf den Kopf gestellt hat. Erst wenn Emma herausfindet, was damals wirklich geschehen ist, hat ihre Liebe eine Chance.

  • 5 out of 5 stars
  • Unerwartet gut!

  • Von Nele Am hilfreichsten 01.08.2017

Unerwartet gut!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.08.2017

Bin begeistert von dem Buch - ich hatte mir weniger erwartet. Die Geschichte ist sehr mitreißend, eine Portion Humor, ein wenig Erotik, viel Romantik und eine große Verschwörung. Eine brillante Mischung aus allen möglichen Genres, welche sich zu einem harmonischen Ganzen fügen.

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Getrickst

  • Die Chronik des Eisernen Druiden 4
  • Autor: Kevin Hearne
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 10 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.705
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.568
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.560

Coyote hilft Atticus, den eigenen Tod vorzutäuschen und danach unterzutauchen. Es dauert nicht lange, bis Atticus begreift, dass der trickreiche Gott ihn übers Ohr gehauen hat. Statt mit seiner Auszubildenden Granuaile und seinem Hund Oberon die neugewonnene Freiheit genie­ßen zu können, ist er nun dazu verdammt, blutrünstige Gestaltwandler in Colorado zu bekämpfen. Falls Atticus je wieder lebend aus dieser Sache herauskommt, schwört er, sich nie wieder austricksen zu lassen.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine der besten Serien die ich gehört hab!

  • Von Janina Am hilfreichsten 04.03.2016

Weltklasse Sprecher!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.05.2017

Der Sprecher ist einsame Spitze und haucht der Geschichte viel Leben ein. Zum Inhalt muss ich glaube ich nicht viel mehr sagen, als das es eine tolle Reihe ist, absolut empfehlenswert :-)

  • Kinder der Freiheit

  • Die Jahrhundert-Saga 3
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 42 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.340
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.940
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.940

Berlin, 1961. Rebecca Hoffmann erfährt durch Zufall, dass ihr Mann bei der Stasi arbeitet, und damit bricht ihre ganze Welt zusammen. Ihr Schicksal - und das eines ganzen Volkes - scheint besiegelt, als die Regierung eine Mauer erbauen lässt, die jede Flucht unmöglich machen soll. Doch weder Rebecca, noch ihre Kinder geben auf! Und sie bleiben nicht alleine...Boston, 1961. George Jake und Verena Marquand, zwei junge Schwarze, erfahren am eigenen Leib, was Rassendiskriminierung bedeutet - und wie falsch angebliche Freunde sein können. Wem kann man in einer von Misstrauen und Vorurteilen beherrschten Gesellschaft trauen, wem nicht.

  • 2 out of 5 stars
  • Enttäuschend: Der schwächste Teil der Trilogie

  • Von emb Am hilfreichsten 07.10.2014

Hörenswert!!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.01.2017

Ich habe nun die ganze Trilogie gehört und war absolut in den Bann gezogen! Sonst nicht sehr an der Geschichte interessiert - da oft langweilig vermittelt -, habe ich hier jede Sekunde mit Spannung verfolgt. Durch die verschiedenen Charaktere, die alle miteinander verbunden sind, bekommen die historischen Details eine ganz neue Note!
Ich empfehle die Hörbücher absolut weiter.

  • Obsidian. Schattendunkel (Obsidian 1)

  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 10 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.447
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.288
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.287

Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst gezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen Lichtgestalten gesehen worden sein... Viel schlimmer findet Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst.

  • 4 out of 5 stars
  • Fantasy-Jugendbuch im Twilight-Stil

  • Von Kat Solo Am hilfreichsten 06.05.2015

Schön, aber manchmal etwas flach!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2015

Tolles Buch, habe gespannt zugehört! Jedoch manchmal zu berechnend und etwas abgedroschene Dialoge... Für einen kuscheligen Abend mit einem seichten Buch genau das Richtige!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Herr aller Dinge

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 23 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 11.419
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.524
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.522

Als Kinder begegnen sie sich das erste Mal: Charlotte, die Tochter des französischen Botschafters, und Hiroshi, der Sohn einer Hausangestellten. Von Anfang an trennt sie der soziale Unterschied. Doch Hiroshi hat eine Idee, wie er den Unterschied zwischen Arm und Reich aus der Welt tilgen könnte. Als er und Charlotte sich wiederbegegnen, sieht er dies als Zeichen, dass sie miteinander verbunden sind.

  • 5 out of 5 stars
  • Chapeau, Herr Eschbach!

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 15.10.2011

Noch nie etwas derartiges gehört!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.04.2015

Ein einzigartiges Buch und eine Geschichte, die es so noch nie gab!
Teils ist es etwas schwierig hinterher zu kommen, da die Geschichte doch sehr komplex ist und an manchen stellen hätte es etwas kürzer gefasst sein können... Aber alles in allen Top!!

  • Der Junge muss an die frische Luft

  • Meine Kindheit und ich
  • Autor: Hape Kerkeling
  • Sprecher: Hape Kerkeling
  • Spieldauer: 7 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.301
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.790
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.770

"Was, um Himmels willen, hat mich bloß ins gleißende Scheinwerferlicht getrieben, mitten unter die Showwölfe? Eigentlich bin ich doch mehr der gemütliche, tapsige Typ und überhaupt keine Rampensau. Warum wollte ich also bereits im zarten Kindesalter mit aller Macht "berühmt werden"? Und wieso hat das dann tatsächlich geklappt? Nun, vielleicht einfach deshalb, weil ich es meiner Oma als sechsjähriger Knirps genau so versprechen musste.

  • 5 out of 5 stars
  • unerwartet berührend

  • Von Alexander Scheubly Am hilfreichsten 30.10.2014

Tiefe Einblicke

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2015

Sehr schön gesprochen und äußerst interessant... Gefühlvoll, manchmal traurig, oft komisch, teils zum Kopfschütteln, aber immer 100% aufrichtig. Danke Hape!