PROFIL

Anonymer Hörer

  • 6
  • Rezensionen
  • 46
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Wahre Verbrechen. Der Stern-Crime-Podcast (Original Podcast)

  • Autor: Wahre Verbrechen. Der Stern-Crime-Podcast
  • Sprecher: Christian Redl
  • Spieldauer: 5 Std.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.383
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.269
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.261

Es geschieht am helllichten Tag, in tiefster Nacht, am Rande der Gesellschaft und mitten unter uns - das Verbrechen. Es kommt über uns wie eine Naturgewalt oder wie ein grausamer Witz. Die Tat teilt uns in Opfer, Täter, Unschuldige, Monster und Menschen. Und wir alle fragen uns: Wie konnte das geschehen? Und was passiert jetzt?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut!

  • Von Steffen Becker Am hilfreichsten 27.06.2019

spannend :)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.06.2019

obwohl es mir fast zu kurz war,ein bisschen mehr Hintergrundwissen wäre nicht schlecht,find die knappe halbe Stunde leider viel zu kurz.

37 von 41 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wurststullen auf Bali

  • #meinAudibleOriginal - Comedy
  • Autor: Friedrich Kalpenstein
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 551
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 522
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 518

Laute Musik im Kopfhörer, das Taxi nicht gesehen und statt Surfen auf Bali heißt es für Sascha nun vier Wochen Reha bei seinen Eltern. Aber alles halb so wild für Digital Native Sascha. Mit Smartphone und viel Phantasie inszeniert er seinen Urlaub kurzerhand im Keller des Elternhauses. Kompliziert wird die Sache erst, als Saschas Freundin Jana ankündigt, ihn auf Bali zu besuchen.

  • 4 out of 5 stars
  • lustig, kurzweilig super Sprecher

  • Von IT-Bücherwurm Am hilfreichsten 01.07.2019

so kanns gehen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.06.2019

Hihi,kleine lügen erleichtern evt doch nicht das Leben ;)
Ich bin ganz begeistert von den kurzen Geschichten,vor allem weil man Simon Jäger mal ungewohnt unthrillerhaft hört

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Flower Power

  • #meinAudibleOriginal - Romance
  • Autor: Frieda Lamberti
  • Sprecher: Elena Wilms
  • Spieldauer: 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 299
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 280
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 279

Nach dem Tod ihres Mannes macht sich Rosemarie mit dem himmelblauen Opel Kadett und dem alten Zelt ihres Gatten auf eine Reise durch ihre eigene Jugend und durch ein Deutschland, das geprägt war von Friedensbewegung und Studentenunruhen, von Flower Power und freier Liebe. Und dann war da ja auch noch Rosemaries erste große Liebe - die "rote Renate" aus der Zeit in dieser West-Berliner Kommune.

  • 5 out of 5 stars
  • unterhaltsame Kurzgeschichte

  • Von Obelinchen Am hilfreichsten 05.07.2019

nette kurze geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.06.2019

so eine nette kurze geschichte :) hoffentlich kommen da noch mehr so kurze für zwischen drin :o)

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Auris

  • Autor: Sebastian Fitzek, Vincent Kliesch, Helge May, und andere
  • Sprecher: Simon Jäger, Svenja Jung, Oliver Masucci, und andere
  • Spieldauer: 6 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.174
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.692
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.680

Matthias Hegel ist forensischer Phonetiker und der beste Audio-Profiler Deutschlands. Er ist imstande, nur anhand von Tönen, Geräuschen, Dialekten und Stimmfarben ein psychologisches und optisches Profil von Menschen zu erstellen. Dank ihm sitzen einige der gefährlichsten Straftäter im Gefängnis. Erpresser, Geiselnehmer, Attentäter, von denen die Ermittler oftmals nur kurze Audiomitschnitte hatten. Hegel ist faszinierend, charismatisch, schwer durchschaubar. Und: Er sitzt in Einzelhaft. Vor einem Jahr hat er eine obdachlose Frau bestialisch ermordet.

  • 2 out of 5 stars
  • ...na ja, das ging schon besser...

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 29.05.2019

überraschend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2019

das war wirklich mal ein gutes Hörspiel,einzig Jule war ein bisschen anstrengend 😂 evt beim nächsten mal etwas leiser und weniger nervös?

  • Die juten Sitten

  • Goldene Zwanziger. Dreckige Wahrheiten.
  • Autor: Anna Basener
  • Sprecher: Jeanette Hain, Saskia Rosendahl, Natalia Belitski, und andere
  • Spieldauer: 8 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.091
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.921
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.915

Das neue Audible Original Hörspiel entführt in die Halbwelt der 1920er Jahre in Berlin: Die berühmte deutschstämmige Hollywoodschauspielerin Hedi (Jeanette Hain) sitzt in einem Frauengefängnis in Hollywood. Sie hat einen Mann erschossen. Dem Journalisten der New York Times, der sie dazu befragen will, erzählt sie allerdings nichts von dieser Tat, sondern berichtet in Rückblenden von ihrer ungewöhnlichen Kindheit in einem Berliner Bordell namens "Ritze". Immer an der Grenze zwischen Legalität und Illegalität wächst sie bei ihrer furchtlosen Oma Minna (Ursula Werner) auf, die das Bordell betreibt.

  • 5 out of 5 stars
  • Super hörbuch

  • Von patrycja Am hilfreichsten 30.03.2019

eins der besten bisher :)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.04.2019

ich liebe ja hörspiele aber das hier war eins der besten die ich bisher hören durfte,schade das es so schnell zu Ende war :(

  • Der Insasse

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.203
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7.671
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7.652

Zwei entsetzliche Kindermorde hat er bereits gestanden und die Berliner Polizei zu den grausam entstellten Leichen geführt. Doch jetzt schweigt der psychisch kranke Häftling auf Anraten seiner Anwältin. Die Polizei ist sich sicher: Er ist auch der Entführer des sechsjährigen Max, der seit drei Monaten spurlos verschwunden ist. Doch die Ermittler haben keine belastbaren Beweise, nur Indizien. Da macht ein Kommissar dem verzweifelten Vater ein unglaubliches Angebot: Er schleust ihn in den Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie ein, als falscher Patient, mit einer fingierten Krankenakte.

  • 2 out of 5 stars
  • Toller Leser, schlechtes Buch!

  • Von Zwaennie Am hilfreichsten 18.11.2018

selbst ein Stern ist noch zuviel

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.11.2018

ohha da sind ja manche Groschenromane besser,und bei weitem nicht so abstrus.schade schade,
ich denke das nächste Buch wird keinen platz mehr in meinem Regal finden.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich