PROFIL

Anonymer Hörer

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Lippels Traum

  • Autor: Paul Maar
  • Sprecher: Friedhelm Ptok
  • Spieldauer: 4 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 90
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 75
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 75

Wer ist Muck? Der kleine herrenlose Köter, der Lippel immer auf dem Schulweg nachläuft, oder der Hund aus dem Königspalast...

  • 5 out of 5 stars
  • spannend, etwas zu pädagogisch

  • Von Inga Am hilfreichsten 09.04.2012

In Kindheitserinnerungen schwelgen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2019

Das Buch ist wie ich es auch in Erinnerung hatte wunderschön und der Sprecher liest so toll, dass man ihm stundenlang zuhören möchte!

  • Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

  • Autor: Jonas Jonasson
  • Sprecher: Dieter Hallervorden
  • Spieldauer: 12 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.081
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.024
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.023

Der "Hundertjährige" ist zurück - jetzt endlich die Fortsetzung des Weltbestsellers! Was als beschauliche Heißluftballonfahrt zum 101. Geburtstag geplant war, endet für Allan Karlsson auf hoher See, wo er von einem nordkoreanischen Schiff aufgefischt wird. Als er erfährt, dass der Kapitän in geheimer Mission für Kim Jong-un unterwegs ist, nimmt das nächste wahnwitzige politische Abenteuer für Allan Karlsson seinen Lauf.

  • 3 out of 5 stars
  • Leider nicht meines...

  • Von eselchen Am hilfreichsten 15.09.2018

leider enttäuscht

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.01.2019

Ich hatte mich sehr auf die Fortsetzung gefreut, aber nach knapp 2 Stunden habe ich aufgegeben. Die vielen Details über Plutonium etc. waren mir viel zu viel. Ich wollte mich amüsieren, nicht eine Atombombe nachbauen...sehr schade, der Anfang war noch recht witzig.