PROFIL

Ilona

  • 16
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 41
  • Bewertungen
  • Ein einfaches Leben

  • Autor: Min Jin Lee
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 17 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 242
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 227
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 227

Anfang des 20. Jahrhunderts erliegt die jugendliche Sunja, geliebte Tochter eines koreanischen Fischers, dem Charme eines reichen Fremden. Er verspricht ihr die Welt, aber sie lässt sich nicht kaufen; als sie schwanger wird, erfährt sie, dass er verheiratet ist. Wenn das Herz bricht, muss der Kopf die Entscheidungen treffen, und so weist sie den Vater ihres Sohnes zurück und nimmt das Heiratsangebot eines sanften, kränklichen Pfarrers an, der auf dem Weg nach Japan ist. Sunja weiß nicht, dass sie mit dieser Entscheidung eine dramatische Geschichte lostritt, die Folgen hat für alle weiteren Generationen.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig

  • Von schreibfreude Am hilfreichsten 02.11.2018

Toll gelesen von Gabriele Blum!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.01.2019

Eine große Familiengeschichte, eingebettet in ein Jahrhundert des Korea-Japan-Konflikt.
Tolles Buch, lebendig und einfühlsam geschrieben.

  • Manhattan Beach

  • Autor: Jennifer Egan
  • Sprecher: Nina Kunzendorf
  • Spieldauer: 15 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 41
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 39
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 39

New York in den 40er Jahren - von den schillernden Nachtclubs in Manhattan zu der dröhnenden Marinewerft in Brooklyn. Krieg liegt in der ölgetränkten, rauchigen Luft. Die Männer sind an der Front, nun stehen die Frauen in der Fabrik. Doch die junge Anna verfolgt beharrlich ihren Traum: Sie will Marinetaucherin werden. Mutig schwimmt sie gegen den Strom und taucht unter die gigantischen Kriegsschiffe an den Docks. Allein die Gedanken an ihren verschwundenen Vater vermögen es, sie in noch unbekanntere Tiefen zu ziehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbare Geschichte

  • Von Patrick Am hilfreichsten 01.02.2019

Langatmig!

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2018

Ich hatte mich sehr auf das Buch gefreut, da mich das Thema sofort faszinierte. Eine junge Frau, die für ihren Lebenstraum Kämpft, als Vorreiterin für andere Frauen, in einer von Männern dominierte Welt der 1940-er Jahre. Jetzt habe ich schon ungefähr 4 Std. gehört und bin immer noch nicht beim Thema. Es zieht sich unendlich hin. Die Kindheit von Anna, die Kindheit und Jugend von jedem einzelnen Familienmitglied usw.. Sicher ist das für die Geschichte wichtig, die Hintergründe zu kennen, aber ich habe die Lust am zuhören verloren. Es ist einfach zu viel.Danke nein!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Outsider

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 19 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.112
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.828
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.800

Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter Englischlehrer, zudem Coach der Jugendbaseballmannschaft, verheiratet, zwei kleine Töchter. Detective Ralph Anderson, dessen Sohn von Maitland trainiert wurde, ordnet eine sofortige Festnahme an, die in aller Öffentlichkeit stattfindet. Der Verdächtige kann zwar ein Alibi vorweisen, aber Anderson und der Staatsanwalt verfügen nach der Obduktion über eindeutige DNA-Beweise für das Verbrechen - ein wasserdichter Fall also?

  • 5 out of 5 stars
  • Was für ein Balanceakt - Horror-Crime

  • Von Bianca Am hilfreichsten 29.08.2018

Ziemlich vorhersehbare Geschichte!!

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.09.2018

Ein bestialischer Mord an eine elfjährigen Jungen, eine übereilte Verhaftung, nachträgliche Ermittlungen, welche Ungereimtheiten ergibt, und spätestens ale eine Detektivin namens Holly hinzugezogen wird ist dem Leser klar, dass sie den Fall lösen wird. Leider überhaupt keine überraschenden Wendungen in diesem Fall. Alles wird mehrmals und sehr ausführlich geschildert und wiederholt. Darum hat das Buch wohl dieses umfangreichen Format. Mir wäre kurz und knackig lieber gewesen. Einzig der ausgezeichnete Sprecher David Nathan hat mich bewogen, bis zum Ende durchzuhalten.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Nachtfräuleinspiel

  • Autor: Anja Jonuleit
  • Sprecher: Marion Martienzen, Jodie Ahlborn
  • Spieldauer: 10 Std. und 55 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 25
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 24
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 24

Diesen Fastnachtstag wird Annamaria niemals vergessen: Der harmlose Nachtfräulein-Brauch wird dem jungen Mädchen zum Verhängnis. Doch was Annamaria - die nach dem frühen Tod der Eltern bei einer lieblosen Pflegemutter lebt - passiert ist, will keiner glauben. Ihr Schicksal scheint sich zu wenden, als sie im Haus der Kindertherapeutin Liane aufgenommen wird. Sie schöpft neue Hoffnung, denn vom Leben in deren Bilderbuchfamilie hat sie immer geträumt. Liane ist eine Übermutter, die alles perfekt im Griff hat, strenge, aber gerechte Regeln vorgibt und eine Karriere als TV-Erziehungsberaterin macht.

  • 5 out of 5 stars
  • Psychologisch hochinteressant. Tolles Buch!

  • Von Julie Am hilfreichsten 21.11.2018

Sehr gut gesprochen, aber langatmige Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.08.2018

Mit großer Freude, dass Anja Jounuleit wieder einen neuen Roman geschrieben hat, habe ich mir dieses Hörbuch gekauft. Ich habe es bis zum, für mich unbefriedigendem, Ende gehört, da mich das Thema sehr interessierte. Doch die Geschichte hat zwischendurch viele Längen und wird auch durch die unglaublich vielen Zeitsprünge nicht besser oder übersichtlicher.
Die Sprecherin war ausgezeichnet gut!

  • Die Tyrannei des Schmetterlings

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 23 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 3.512
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 3.349
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 3.344

Kalifornien, County Sierra, Goldgräberprovinz: Sheriff Luther Opoku hat mit Kleindelikten und illegalem Drogenanbau zu kämpfen. 300 Meilen westlich davon, im Silicon Valley, wetteifern IT Visionäre um die Erschaffung des ersten ultraintelligenten Computers mit dem Ziel, die großen Probleme der Menschheit zu lösen. Als eine Biologin in Sierra unter rätselhaften Umständen ums Leben kommt, muss Luther erkennen, dass sein verschlafenes Naturidyll längst Testgelände eigenwilliger Experimente geworden ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Zwar interessant - doch sehr chaotisch und wirr

  • Von Ute Am hilfreichsten 29.04.2018

Utopische Geschichte

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.06.2018

Dieses Hörbuch habe ich nicht zu Ende gehört. Die Geschichte ist für mich zu utopisch. Sie ist weitschweifig und zu schwülstig im Ausdruck. Der Sprecher klingt gehetzt und spricht atemlos stakato - er tut mir in den Ohren weh, auch bei reduzierter Lautstärke. Kein Hörbuch für mich.

  • Eine Idee erscheint

  • Die Ermordung des Commendatore 1
  • Autor: Haruki Murakami
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 13 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.234
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.181
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.178

Der Held des neuesten Romans von Haruki Murakami, ein namenloser junger Maler, hatte sich mit den Jahren in Tokio einen Ruf als hervorragender Porträtist erworben. Doch mit der Trennung von seiner Frau lehnt er schlagartig sämtliche Aufträge ab. Er will sein Leben neu ordnen und zieht sich in ein abgelegenes Haus zurück. Dort legt ihm sein Agent eines Tages ein äußerst lukratives Angebot vor. Er soll das Porträt eines steinreichen Mannes anfertigen. Nach einigem Zögern nimmt er an.

  • 5 out of 5 stars
  • Sofort weg

  • Von P.&I. Am hilfreichsten 19.06.2018

Für mich ein typischer Murakami! Toll!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2018

Der Erzählstil ist lakonisch, ruhig und trotzdem verfolgte ich die Geschichte aufmerksam und intetessiert. Ich finde es bemerkenswert, wie Murakami es immer wieder schafft, eine so lange Geschichte (dies ist ja erst Teil 1) zu erzählen ohne das der Leser oder Hörer die Lust daran verliert sie weiter zu verfolgen. Ich erwarte schon gespannt Teil 2.

  • Sungs Laden

  • Autor: Karin Kalisa
  • Sprecher: Martin Baltscheit
  • Spieldauer: 5 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 783
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 729
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 732

Der Bestseller von Karin Kalisa ist ein Sommer-Roman mit Tiefgang für jede Lebenslage. Mit Wärme, Witz und Lust an kleinen Wundern erzählt Karin Kalisa von traumhaften Verwandlungen im Berlin unserer Tage. Ausgehend vom kleinen vietnamesischen Laden des studierten Archäologen Sung nimmt eine Völkerverständigung der ganz eigenen Art ihren Lauf. Urberliner und Nachkommen der vietnamesischen Vertragsarbeiter verbünden sich in einer spielerischen Alltagsrevolution.

  • 5 out of 5 stars
  • Entzückend

  • Von Christiane Zahn Am hilfreichsten 25.02.2018

Wunderbar lebendig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2017

Eine wunderbar lebendig erzählte Geschichte über Völkerverständigung. Zugleich erfährt der interessierte Hörer viel über das Leben im Allgemeinen der vietnamesischen Vertragsarbeiter in der ehemaligen DDR und über die Kultur und Politik Vietnams. Und das ganze auf ungemein unterhaltsame Weise. Martin Baltscheit hat dem Buch Leben eingehaucht.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ein Gentleman in Moskau

  • Autor: Amor Towles
  • Sprecher: Hans Jürgen Stockerl
  • Spieldauer: 18 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 342
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 322
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 322

Moskau, 1922. Der genussfreudige Lebemann Graf Rostov wird verhaftet und zu lebenslangem Hausarrest verurteilt, ausgerechnet im Hotel Metropol, dem ersten Haus am Platz. Er muss alle bisher genossenen Privilegien aufgeben und eine Arbeit als Hilfskellner annehmen. Mit seinen 30 Jahren ist Rostov ein äußerst liebenswürdiger, immer optimistischer Gentleman. Trotz seiner eingeschränkten Umstände lebt er ganz seine Überzeugung, dass selbst kleine gute Taten einer chaotischen Welt Sinn verleihen.

  • 5 out of 5 stars
  • Unglaublich schön

  • Von Rod Am hilfreichsten 11.10.2017

Wunderbarer Roman in fast poetischer Sprache!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2017

Die Lebensgeschichte des Grafen Rostov, der, zu lebenslangem Hausarrest verurteilt, im Edelhotel Metroppl in Moskau lebt, ist herzerwärmend, humorvoll und spannend - alles, was ein guter Roman sein soll.
Und der Sprecher Hans Jürgen Stockerl ist für mich die optimale Besetzung! Stimme und Betonung - einfach wunderbar. Es war ein wunderbares Hörerlebnis.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Und es schmilzt

  • Autor: Lize Spit
  • Sprecher: Johanna Thal, Anna Thalbach
  • Spieldauer: 13 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 134
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 121
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 121

Ein Eisblock, eine totgeschwiegene Geschichte, eine Schlinge im Schuppen. Mit großer Zärtlichkeit und erzählerischer Brillanz nimmt Lize Spit den Leser in ihrem Roman "Und es schmilzt" mit auf eine verstörende Reise durch die grausame Unschuld der Jugend. Eine erschütternde Geschichte über Freundschaft, Familie und Verrat. Mit einem Eisblock im Kofferraum fährt Eva in ihr Heimatdorf, das belgische Bovenmeer. Jahrelang ist sie nicht dort gewesen.

  • 5 out of 5 stars
  • Heftig, aber grandios!

  • Von NG Am hilfreichsten 03.09.2017

Erschütternd, bewegend, genial!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2017

Dieser Roman von Lize Spit bekommt von mir in Allem die volle Punktzahl. Ich konnte nicht aufhören, die Geschichte zu verfolgen, sie hat mich vom Anfang bis zum Ende in ihrem Bann gehalten.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sommer in Edenbrooke

  • Autor: Julianne Donaldson
  • Sprecher: Ilena Gwisdalla
  • Spieldauer: 9 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 234
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 219
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 220

Marianne Daventry würde alles dafür geben, der Langweile in Bath zu entkommen. Deswegen zögert sie nicht, als sie eine Einladung von ihrer Zwillingsschwester Cecily erhält, sie auf dem Landsitz Edenbrooke zu besuchen. Marianne hofft, dort in aller Ruhe entspannen zu können, während ihre Schwester den attraktiven Erben von Edenbrooke umwirbt - doch als sie dem unfreundlichen, aber äußerst gut aussehenden Sir Philip in die Arme läuft, wird ihr klar, dass man manche Dinge einfach nicht planen kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Vergleich mit Jan Austen...

  • Von pia lui Am hilfreichsten 19.05.2017

Geschichte im Jane-Austen-Stil

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2017

Eine eigentlich schöne Geschichte im Jane-Austen-Stil aber mit sehr vielen Längen und für meinen Geschmack zu vielen Wiederholungen der selben Gedanken der Heldin. Zwischendurch hätte ich ihr gerne mehrmals einen “Schubs“ gegeben um sie in die richtige Richtung zu bugsieren. Sie war doch sehr naiv!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich