PROFIL

ALö

  • 2
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 14
  • Bewertungen
  • Grünblatt & Silberbart 1-3

  • Autor: Tom Flambard
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 5 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 429
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 405
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 404

Wer in der Stadt der Türme ein heikles Problem lösen muss, der engagiert das vielleicht skurrilste Ermittlerduo, von der die Fantasyliteratur je gehört hat: den stark übergewichtigen, humorresistenten Zwerg Colin Silberbart und seinen deutlich leichtfüßigeren und ziemlich nichtsnutzigen elbischen Kompagnon Flynn Grünblatt. Gemeinsam spüren die beiden vermisste Personen auf, befreien unglückliche Abenteurer von magischen Flüchen oder beschaffen verschwundene Gegenstände wieder. Sie übernehmen jeden Auftrag - vorausgesetzt, es geht nicht um Drachen oder unterirdische Verliese.

  • 5 out of 5 stars
  • Erfreulicher Fantasy-Krimispass

  • Von Christian Esch Am hilfreichsten 16.05.2019

Kommt mir irgendwie bekannt vor

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.04.2019

Da der Autor ja ein Pseudonym benutzt , ist es ja nicht ganz klar wer es ist .... aber wer den Totengräber-Sohn kennt , entdeckt vielleicht hier auch Ähnlichkeiten! Es könnte aber auch nur an dem Sprecher liegen ...
Gelungene Kurzgeschichten , man möchte gerne mehr hören ! Sehr abwechslungsreich und ich hoffe es folgen schnell neue Geschichten !

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Blausteintuch. Ein Renaissance-Roadmovie

  • Das Blausteintuch 1
  • Autor: Serotonin
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 16 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 878
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 836
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 833

Dieses Buch ist eine Odyssee, ein Abenteuerroman, eine mittelalterliche Saga und ein Renaissance-Roadmovie, es erzählt die gefahrvolle Reise des Carlos Karge Dinarese, die vom Balkan über das Osmanische Reich bis nach Venedig führt.Spätmittelalter in Rumelien, Schlachtfeld der osmanischen Invasion gen Westen, Heere und Kulturen prallen aufeinander. Karge, ein Bauernsohn und Außenseiter, fällt eines Tages der "Knabenlese" zum Opfer und wird aus seiner Heimat gen Osten verschleppt. Doch das Unglück entpuppt sich als Segen, denn für Karge beginnt eine Reise in ein gänzlich anderes Leben.

  • 5 out of 5 stars
  • Bestes Hörbuch seit geraumer Zeit

  • Von khormoran1982 Am hilfreichsten 26.08.2016

Zu empfehlen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2017

Wirklich eine spannende und fesselnde Geschichte , leider viel zu schnell zu Ende , lasst Euch mitnehmen auf die Reise

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich