PROFIL

Johannes Büchs

  • 4
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 24
  • Bewertungen
  • Tannenstein

  • Autor: Linus Geschke
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 9 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 122
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 117
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 117

"Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal ..." Tannenstein, 2013. Ein Fremder, der sich "der Wanderer" nennt, lebt ein Jahr lang zurückgezogen in dem kleinen Ort nahe der tschechischen Grenze. Eines Abends erschießt er alle elf Gäste der Dorfkneipe und verschwindet spurlos. Berlin, 2017. Alexander Born, Ex-Kriminalhauptkommissar, wird nach drei Jahren aus der JVA Tegel entlassen. In Haft kam er, weil er Drogen, Waffen und Geld von Kriminellen gestohlen hatte. Einmal im Jahr erhält er eine Postkarte vom Wanderer, auf der nur ein einziges Wort steht: "Tannenstein".

  • 1 out of 5 stars
  • Ein Krimi aus dem Baukasten?

  • Von Glutton for books Am hilfreichsten 17.02.2019

Grandios

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2019

Kurzum, einfach spannend. Dabei in einer ansprechenden Sprache. Das hat sich für mich wirklich gelohnt und soweit man bei durchaus heftigen Szenen nicht zimperlich ist, wahrscheinlich nicht nur für mich

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Muttertag

  • Bodenstein & Kirchhoff 9
  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 19 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.183
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.847
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.829

Sie hatten ein Geheimnis. Sie mussten sterben. An einem Sonntag. Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um den ehemaligen Betreiber des Werks, Theodor Reifenrath, wie Kriminalhauptkommissarin Pia Sander feststellt. In einem Hundezwinger machen sie und ihr Chef Oliver von Bodenstein eine grausige Entdeckung: Neben einem fast verhungerten Hund liegen menschliche Knochen verstreut und die Spurensicherung fördert immer mehr schreckliche Details zutage. Reifenrath lebte sehr zurückgezogen, seit sich zwanzig Jahre zuvor seine Frau Rita das Leben nahm.

  • 3 out of 5 stars
  • Ging so ...

  • Von koalabär Am hilfreichsten 09.12.2018

Wow

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.12.2018

Die Geschichten von NN haben mir in der Vergangenheit bereits gut gefallen. Diesmal setzt sie aber noch mal einen drauf. Spannend bis zum Schluss, aber doch mit glaubwürdigen Charakteren. So muss ein Thriller sein! Klasse

  • Zero Option

  • Tesseract 2
  • Autor: Tom Wood
  • Sprecher: Charles Rettinghaus
  • Spieldauer: 16 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 810
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 670
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 678

Fast jeder Mensch kann morden. Aber nur wenige schaffen es, unentdeckt davonzukommen. Und das nicht nur einmal, sondern immer wieder...

  • 2 out of 5 stars
  • unmöglicher Sprecher

  • Von Reinhard Am hilfreichsten 04.04.2012

Spannend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2018

Ich mag diese politisch natürlich unkorrekte Serie. Sie gibt nicht vor, irgendeine Botschaft zu haben. Sie ist lediglich spannend. Richtig spannend. Und das ist genau das, was ich manchmal brauche. Wenn jetzt noch der Sprecher aufhören würde, diese absurden pseudo russisch, Italienisch, arabisch und was weiß ich noch für Dialekte den einzelnen Charakteren willkürlich und komplett unlogisch zuzuordnen, dann wäre es einfach optimal. Aber egal, jetzt die nächste Folge

  • Endgültig

  • Jenny Aaron 1
  • Autor: Andreas Pflüger
  • Sprecher: Nina Kunzendorf
  • Spieldauer: 13 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.284
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.209
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.202

In ihrem ersten Leben war Jenny Aaron eine Elitepolizistin mit überragenden Fähigkeiten. In ihrem zweiten ist sie Verhörspezialistin und Fallanalytikerin beim BKA. Sie spürt das Verborgene und versteht es, zwischen den Worten zu tasten. Denn seit einem missglückten Einsatz in Barcelona vor fünf Jahren ist Jenny Aaron blind und traumatisiert. Doch "Barcelona" war nicht der schlimmste Tag ihres Lebens. Sie hat sich geirrt - der schlimmste Tag ihres Lebens ist heute.

  • 4 out of 5 stars
  • Ich bin hin...

  • Von Michael Am hilfreichsten 31.03.2016

Pflüger, einfach klasse

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.02.2018

Nach Operation Rubikon nun das zweite Buch, dass ich von ihm gelesen, bzw gehört habe.
Ich möchte mich hier nicht in Elogen ergehen, nur soweit- es ist nicht nur richtig spannend, sondern auch richtig gut geschrieben. Und, was mich häufig bei Romanen, Krimis, Thrillern etc nervt, ist die Einseitigkeit und Vorhersehbarkeit der Charaktere. Genau das ist hier nicht der Fall.
Einfach gut. Auch Kompliment an Nina Kunzendorf, die mit ihrer Art des Vortragens dem Buch absolut gerecht wird.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich