PROFIL

Sirius

  • 2
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Harry Potter und der Stein der Weisen - Gesprochen von Rufus Beck

  • Harry Potter 1
  • Autor: J.K. Rowling
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 7.844
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7.335
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 7.297

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Mein Weihnachten wurde gerade vorverlegt

  • Von Christopher Lauck Am hilfreichsten 19.10.2016

Fantastisch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.10.2016

Würden Sie Harry Potter und der Stein der Weisen: Gesprochen von Rufus Beck (Harry Potter 1) noch mal anhören? Warum?

Ich höre mir dieses Hörbuch sicher noch einmal an, weil die Geschichte von Harry Potter so schön ist und der Geschichtenerzähler, Rufus Beck, einfach hervorragend. Mir hat auch die Musik sehr gut gefallen. Sehr stimmungsvolles Hörbuch!

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Jane Eyre

  • Autor: Charlotte Brontë
  • Sprecher: Sylvester Groth, Sascha Maria Icks, Christian Redl
  • Spieldauer: 3 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 20
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 19
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 19

Christiane Ohaus hat den romantischen Klassiker in ein akustisches Universum verwandelt, mit genialer Leichtigkeit greifen Musik, Geräusche und schauspielerische Gestaltung ineinander. Mit Sascha Icks als Jane Eyre, die sich zwischen ihrer Liebe und ihrer Selbstständigkeit entscheiden muss, mit Christian Redl als mürrisch-liebenswertem Landedelmann und Sylvester Groth als seinem Konkurrenten bleibt auch der kleinste Zwischenton von Charlotte Brontës großem Roman bewahrt.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr schönes, atmosphärisches Hörspiel!

  • Von Sirius Am hilfreichsten 25.10.2016

Sehr schönes, atmosphärisches Hörspiel!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2016

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ich liebe gute Hörspiele und Hörspiele von Der Hörverlag sind eigentlich immer eine gute Referenz. Besonders gefallen haben mir hier die Erzählstimmen, die 'Jane Eyre' so schön und liebenswert zum Leben erweckt haben. Ganz toll. Danke! Die Musik fand ich persönlich nicht immer passend, aber irgendwie immer noch cool und es ist Geschmackssache.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich