PROFIL

Alexander

  • 16
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 17
  • Bewertungen
  • House of Cards

  • House of Cards 1
  • Autor: Michael Dobbs
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 12 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 439
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 410
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 410

Das Vorbild für den Netflix -Welterfolg "House of Cards" - verfilmt mit Kevin Spacey und Robin Wright.

In Francis Urquhart kocht es vor Wut. Schon wieder ist er bei der Besetzung der Kabinettsposten übergangen worden. Doch Rache wird am besten kalt gegessen. Skrupellos schmiedet er mit seiner Frau eine Intrige, die der Premierminister politisch nicht überleben wird.

  • 4 out of 5 stars
  • Gleichzeitig Politthriller und Zeitreise

  • Von Radix Am hilfreichsten 26.03.2016

Moloch Politik

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2018

Spannend, misstraue jedem Parteifreund! In GB sind solche Tricksereien (u.a. wegen des Wahlrechts - the winner takes it all) sicher haeufiger und intensiver - let's see what happens to Theresa!!, aber aehnliche Ausschaltungsmanoever gibt es wohl in vielen Staaten.

  • Marlow

  • Gereon Rath 7
  • Autor: Volker Kutscher
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 17 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 882
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 839
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 832

Berlin, Spätsommer 1935. In der Familie Rath geht jeder seiner Wege. Pflegesohn Fritz marschiert mit der HJ zum Nürnberger Reichsparteitag, Charly schlägt sich als Anwaltsgehilfin und Privatdetektivin durch, während sich Gereon Rath, mittlerweile zum Oberkommissar befördert, mit den Todesfällen befassen muss, die sonst niemand haben will. Ein tödlicher Verkehrsunfall weckt seinen Jagdinstinkt, obwohl seine Vorgesetzten ihm den Fall entziehen und ihn in eine andere Abteilung versetzen. Es geht um Hermann Göring, der erpresst werden soll, um geheime Akten, Morphium und schmutzige Politik.

  • 5 out of 5 stars
  • Mich hat es gepackt, das Rath - Fieber

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 19.11.2018

Schuster bleib bei deinen Leisten

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2018

+ Die Geschichte zeigt in beeindruckender Weise die Durchdringung der deutschen Gesellschaft durch die Nazis bereits 1935.
+- Die Kriminalstory weist einige Raeuberpistoelchen auf (Einbruch durch den Oberkommissar)
+ Der Sprecher, Spezialist im Berlinern, diletiert in der Nachahmung sueddeutscher Dialekte - etwas verstoerend

  • Die Lilith Verheißung

  • Lilith 2
  • Autor: Martin Calsow
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 17 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 421
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 347
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 354

Regina Bachmaier, Privatermittlerin aus Österreich, reist zu einem Auftraggeber an den Tegernsee. Sie soll für den Großindustriellen Arwed Köhn...

  • 4 out of 5 stars
  • besser als der 1. Teil...

  • Von Bernhard Am hilfreichsten 16.07.2015

kompliziertes Räuber-/Geschichts-/Krimipistölchen

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2018

Sprecher wie immer gut ...
Gute Idee, am Beginn spannend, doch zerfleddert die Handlung in viele unterschiedliche Stränge. Überbordende Phantasie und Themen, die von den alten Sumerern über Hieronymus Bosch, Nazis, Pockenepidemie, Giganten und Winterwetterunbillen bis zu Ukrainischen Gangstern reichen.
Nervig - eine Spezialität, die vielen historischen und geographischen Schnitzer. Beispiel: Kaiser Maximilian ist zwar in Wels gestorben, aber nicht dort begraben (Wr. Neustadt) und Wels liegt nicht an der "schönen blauen Donau" sondern an der Traun ...

  • Der zweite Reiter

  • August Emmerich 1
  • Autor: Alex Beer
  • Sprecher: Cornelius Obonya
  • Spieldauer: 6 Std. und 34 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 237
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 230
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 229

Wien kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs: Der Glanz der ehemaligen Weltmetropole ist Vergangenheit, die Stadt versinkt in Hunger und Elend. Polizeiagent August Emmerich, den ein Granatsplitter zum Invaliden gemacht hat, entdeckt die Leiche eines angeblichen Selbstmörders. Als erfahrener Ermittler traut er der Sache nicht über den Weg. Da er keine Beweise vorlegen kann und sein Vorgesetzter nicht an einen Mord glaubt, stellen er und sein junger Assistent selbst Nachforschungen an.

  • 5 out of 5 stars
  • First Class

  • Von Renate S. Am hilfreichsten 25.05.2017

der virtuose Cornelius Obonya - Hörgenuß

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.09.2018

Die Geschichte ist teilweise ein Räuberpistölchen, aber Obonya ist einfach phantastisch - er beherrscht alle Facetten der Wiener Dialekte, vom Näseln der feinen Leute bis zur derben Sprache der Proleten (ich als Wiener weiß, vowon ich hier schreibe).

  • Ehrensache

  • Harry Bosch 20
  • Autor: Michael Connelly
  • Sprecher: Herbert Schäfer
  • Spieldauer: 12 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 223
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 212
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 211

Harry Bosch ist in Rente gegangen und nicht mehr beim Los Angeles Police Department (LAPD), aber sein Halbbruder, der Anwalt Mickey Haller, braucht die Hilfe des erfahrenen Ermittlers. Eine Frau ist im Schlafzimmer ihres Hauses brutal ermordet worden, und alle Indizien deuten auf einen von Hallers Klienten. Obwohl die Mordanklage wasserdicht scheint, hält Mickey sie für vorgeschoben. Offenbar soll seinem unschuldigen Klienten etwas angehängt werden.

  • 5 out of 5 stars
  • Für mich eines der besten Bücher der Serie.

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 17.04.2018

Immer wieder spannend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2018

Gute Geschichte, gutes Tempo. Sprecher ebenfalls gut, imitiert einen schweizer Dialekt hervorragend, beim Kroaten hingegen greift er daneben - deren Deutsch / Englisch klingt definitiv nicht wie die Variante eines Russen!

  • Operation Rubikon

  • Autor: Andreas Pflüger
  • Sprecher: Günter Merlau
  • Spieldauer: 26 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.117
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.950
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.939

Der scheinbar aussichtslose Kampf gegen ein machtgieriges Kartell - perfekt choreographiert und packend bis zum Schluss: Für die junge Staatsanwältin Sophie Wolf ist es der erste richtige Fall: Sie soll die Ermittlungen des Bundeskriminalamtes bei einem illegalen Waffengeschäft leiten. Dass der BKA-Präsident ihr Vater ist, zu dem sie seit ihrer Kindheit keinen Kontakt hatte, macht ihr die Sache nicht unbedingt leichter.

  • 5 out of 5 stars
  • Seit langem eins der besten Hörbücher

  • Von Th. Möller Am hilfreichsten 09.09.2017

Zigaretten & Zigarren-Werbung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.03.2018

Spannende, teils etwas langatmige Geschichte über Korruption, Drogenhandel und die Verstrickung hochrangiger Politiker in diese Geschäfte.
Sehr störend empfand ich, dass die Akteure rauchen, rauchen, rauchen ....

  • Corruption

  • Autor: Don Winslow
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 13 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.064
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.026
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.026

Wer schützt uns vor denen, die uns schützen? Denny Malone, Detective des NYPD, und seine Elitetruppe tun alles, um in den Straßen von Manhattan für Ordnung zu sorgen, auch wenn das bedeutet, sich über das Gesetz hinwegzusetzen. Beim größten Einsatz gegen den Heroinhandel in der Geschichte New Yorks aber behalten sie mehrere Millionen Dollar und Drogen für sich. Warum auch nicht? Immerhin bestehlen sie damit nur die bösen Jungs.

  • 5 out of 5 stars
  • Knallharter Cop-Thriller

  • Von Olle Am hilfreichsten 24.07.2017

Winslow - Garant für Spannung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2017

Polizei in den USA - nicht immer Dein Freund und Helfer! Das Buch ist kein Krimi, sondern eine sehr bunt und scharf gezeichnete, äusserst spannende Mileustudie. Inhalt: Wandel von Cops zu Verbrechern.

  • Teufelskälte

  • Ein Fall für Tommy Bergmann 2
  • Autor: Gard Sveen
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 11 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 193
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 184
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 184

Oslo, 1988. Der eiskalte Winter hat die Stadt fest im Griff, als der junge Kommissar Tommy Bergmann einen grausigen Fund macht: die brutal verstümmelte Leiche einer jungen Frau. Sie ist die Erste in einer langen Mordserie... Jahrzehnte später: Tommy Bergmann ist inzwischen bekannt dafür, selbst die schwierigsten Fälle zu lösen. Doch sein erster Mordfall bereitet ihm bis heute Alpträume, auch wenn er den Mörder verwahrt hinter Gittern weiß.

  • 4 out of 5 stars
  • Nichts für zwischendurch!

  • Von engelsgift Am hilfreichsten 08.07.2017

Stückwerk - ohne Ende

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2017

Enttäuschung pur nach dem sehr spannenden Erstling „Der letzte Pilger“. Die Akteure dieser Geschichte (Teufelskälte) weisen ausnahmslos psychopatische Züge auf, die Handlung besteht aus abgehackten Teilstücken, der Text enthält unzählige Redundanzen. Durch diese Sprünge ist am Beginn einzelner Abschnitte oft nicht klar, wer nun die handelnden Personen sind. Knalleffekt am Schluss – das Buch endet, ohne dass der Fall gelöst wird! Also nächstes Heft lesen oder auch nicht.

  • Eisige Wahrheit: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki

  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 2 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 903
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 821
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 817

Ein entspannter Kurzurlaub mit Freund und Kind - das ist Pia Korittkis festes Vorhaben, als die drei kurz vor Weihnachten in einem kleinen Dorf an der Ostsee eintreffen. Doch dann stoßen sie beim Schlittenfahren auf die Leiche eines jungen Mannes. Obwohl Pia eigentlich Urlaub hat, beginnt sie zu ermitteln. Dabei stellt sich heraus, dass der Tote der erwachsene Sohn und Erbe eines großen Bauernhofs im Ort war - und jede Menge Feinde im Dorf hatte. Als dann auch noch eine junge Frau verschwindet, die sich am Mordabend mit dem Opfer treffen wollte, ist Pia alarmiert.

  • 5 out of 5 stars
  • super nur etwas kurz

  • Von Petra Borgo Am hilfreichsten 14.11.2016

Blümchenkrimi in Holstein

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.04.2017

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

wer einen Krimi hört, ist an Weihnachtsspielen von Kindergartenkindern meist nicht so interessiert. Sprecherin versucht in grotesker Weise, in einigen Szenen einen bayerischen Dialekt zu sprechen, das geht mehr als voll daneben!

Was hätte Eva Almstädt anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

keine Chance

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

das Ende

Hat Eisige Wahrheit: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

nein, aber ich wurde an einen eher grusigen Neujahrsurlaub in Schönberg bei Kiel erinnert (alle Gaststuben geschlossen, Dorf "tod")

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

kostete nur 1.85 - eigentlich dürfte man da keine Kritik äußern

  • Selfies

  • Carl Mørck 7
  • Autor: Jussi Adler-Olsen
  • Sprecher: Wolfram Koch
  • Spieldauer: 17 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.111
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.794
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.773

Vizepolizeikommissar Carl Mørck wird zur Aufklärung eines brutalen Todesfalls von der Mordkommission in Kopenhagen hinzugezogen. Wie sich herausstellt, gibt es eine Verbindung zu einem mehrere Jahre zurückliegenden und ausgesprochen brisanten cold case. Ausgerechnet jetzt geht es Carls Assistentin Rose sehr schlecht. Sie wird von grauenhaften Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit heimgesucht. Sie kämpft mit aller Macht dagegen an - und gegen das Dunkel, in dem sie zu ertrinken droht. Und welche Rolle spielen die jungen Frauen Michelle, Jasmin und Denise, die sich zu einem starken und hochexplosiven Kleeblatt verbündet haben?

  • 5 out of 5 stars
  • Fan von Cark Mørck und dem Dezernat Q

  • Von Hannah Am hilfreichsten 17.03.2017

irre story

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.04.2017

Auf welchen Platz würden Sie Selfies (Carl Mørck 7) auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

ziemlich weit vorne

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Die zentralen Handlungstränge folgen einem völlig neuem Konzept: Underdog jagt Under-Underdogs! Gibt es in der Realität bisher ("Gott-sei-Dank") noch nicht, ist aber aus dem Kontext heraus verständlich.
Auch die "Enthüllung" der Gründe von Roses Problemen wurde elegnat gemeistert.
Der Jussi weiss, wie man triviale Dinge spannend beschreibt!

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Grande Finale mit der WW-2 Stielhandgranate"

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

man sollt e die anderen Carl Mörk Bücher kennen - der Chrakterbeschreibung wegen.