PROFIL

Amazon Kunde

  • 1
  • Rezension
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Königin der Finsternis

  • Throne of Glass 4
  • Autor: Sarah J. Maas
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 19 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 352
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 333
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 334

Celaena hat tödliche Wettkämpfe überlebt, ihr wurde das Herz gebrochen, sie hat sich den Schatten ihrer Vergangenheit gestellt und es überstanden. Jetzt kehrt sie zurück nach Adarlan. Aber nicht mehr als Celaena Sardothien, sondern als Aelin Galathynius, Königin von Terrasen. Doch bevor sie ihren Thron besteigen kann, muss sie noch offene Rechnungen begleichen. Da ist zum einen ihr alter Meister, der sie verraten und dem Tod überlassen hat. Und der König von Adarlan, der in seinem grenzenlosen Machthunger die Magie verbannt, ihre Eltern getötet und den ganzen Kontinent unterworfen hat.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar😍💖💕❤️

  • Von toxictears Am hilfreichsten 12.06.2019

Bisher schwächster Teil

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.05.2019

Ich habe bereits die Vorgängerbände von dieser Reihe gehört und mag die Geschichte grundsätzlich. Doch in diesem Band hat es sich meiner Meinung nach teilweise sehr in die Länge gezogen. Es gab viel Wiederholungen, Plot-mässig und zum Teil auch vom Schreibstil her (also das irgendwas gefühlt alle 10 Minuten wiederholt wurde). Insbesondere den Teil um Manon, die Hexe, habe ich meist sehr mühselig gefunden und es juckte mich in den Fingern da einfach ein bisschen zu überspringen.

Die Leserin fand ich aber besser als zuvor. In Band 1 war sie mir wirklich oft überdramatisch und ich habe das Gefühl, das hat sich hier etwas gelegt. Dennoch dürfte sie ruhig noch eine andere Facette zeigen, als wütend, dramatisch oder panisch. Ann Vielhabens Stimme ist schön und klar doch ich würde sie auch gerne mal etwas sanfter sprechen hören (:

Aber nun ja, wie's so ist mit Buchreihen. Wer die 3 Bände zuvor gehört hat, wird Band 4 sicher noch hören müssen um zu einem halbwegs befriedigenden Ende zu finden. Man könnte hier vermutlich einen mehr oder weniger angenehmen Schnitt machen, aber ich werde mir die Reihe bestimmt noch bis zum Ende anhören.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich