PROFIL

TL

  • 11
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 130
  • Bewertungen

viel zu schnell

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.08.2019

gefühlt ohne Punkt und Komma gesprochen, zumindest von Lisa Hrdina. Torben Kessler kommt homogener daher und ist zumindest für mich nicht so anstrengend.

s....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.05.2019

was für ein g....Hörbuch. Stimmen, Story, Musik sind erste Sahne. So fesselnd und letztlich auch traurig. Fortsetzung dieser Art? I hope...

mal etwas anderes...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2019

angenehme Stimmen und ein Thema, das manche lieber unter den Teppich kehren. Mich würde interessieren, welche Musik im Hintergrund gespielt wird / Interpret? Einfach klasse, für zwischendurch...

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Unglaublich

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2018

welch starkes Hörbuch. Fesselnd, spannend überzeugend. SprecherInnen, Story und Sound einfach rundum stimmig. Bitte mehr davon.

gekürzte Version...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.08.2018

finde ich schade, bei diesen wunderbaren Büchern von C.R.Zafon. Auch finde ich, das man den Sprecher Uwe Teschner, von Band 1 nicht hätte wechseln sollen. Dieser hatte die Nuancen besser rübergebracht, als Gerd Wameling und meines Erachtens hat dies auch etwas mit Erkennungswert zu tun. Nun denn, es ist wie es ist, ich werde das Hörbuch nochmal hören und abtauchen.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Sehr schön

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2018

für zwischendurch...man kann sich in beide Protagonisten gut hineinversetzen und ich dachte zwischen durch...will ER es denn gar nicht verstehen...

Geschafft

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.01.2018

nachdem ich nun alle drei Bücher hintereinander gehört habe. Anfangs fand ich es träge und ich wollte abbrechen, doch ich blieb dran. Ich kenne nicht die Bücher, diese hätte ich wohl nicht weitergelesen, war es zeitweise für mich recht zäh am Ball zu bleiben. Auch war ich irritiert das zwischendurch eine „neumodische“ Sprache/Wörter durchklang. Ich bezweifle das dies im Buch auch so vorkommt. Nun denn, im gesamten bin ich froh diese Triologie gehört zu haben und jetzt brauche ich erstmal etwas leichtes für meine Ohren :-)

ich war überrascht...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.09.2016

Würden Sie Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden noch mal anhören? Warum?

ja...weil es eine liebevolle Story, mit Witz, Charme und den Abgründen des Lebens ist, mit einer Reise in die kulturellen Begebenheiten, der jeweiligen Länder.

ich bin mir unschlüssig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.09.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

über die Geschichte ist nicht viel zu sagen, doch tue ich mir schwer damit, besonders mit dem Sprecher...emotionslos, zu schnell vorlesend, kaum Witz hinter den Pointen und Nuancen der Geschichte. Höre ich es nun zu Ende oder spare ich es mir? Wahrscheinlich ersteres...denn ich möchte wissen, wie das Hörbuch endet.

wollte nicht mehr aufhören zu hören

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.09.2016

Auf welchen Platz würden Sie Der Wächter des schlafenden Berges (Kalypto 3) auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

2

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Auch wenn ich manchmal dachte, manches ist in die Länge gezogen, finde ich das Hörbuch mit all seinen Charakteren gelungen. Man fühlt sich mit jeder einzelnen Person verbunden, leidet mit und ist glücklich wenn deren Ausgang positiv endet.
Jürgen Kluckert, begeistert mich mit der Sprache und der emotionalen Darbietung.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich