PROFIL

Didi

Dortmund
  • 14
  • Rezensionen
  • 24
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 33
  • Bewertungen

Mein Highlight! Absolut Hörenswert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2019

Ich habe bis jetzt alle Teile der Gilde der Jäger-Reihe geliebt. Jedes einzelne Band war einzigartig, humorvoll und mit einer Spannung versetzt, die einen dazu zwingt das Hörbuch in einem Rutsch durchzuhören.
Aber "Engelsfall" war für mich noch spannender, noch geheimnisvoller, noch romantischer, noch gefühlvoller.
Definitiv mein Highlight dieses Jahr.


Und der verdammte Cliffhanger am Ende bringt mich um. Jetzt muss ich Ewigkeiten warten bis der nächste Teil erscheint.


Die Sprecherin war wie immer großartig!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Es hätte grandios werden können

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2019

Der Anfang hat mich unglaublich mitgerissen und mich ab der ersten Sekunde gefesselt. Ich fand Zelie, Armani und Tzaine großartig und Armani und Zelie waren so unglaublich stark, mutig. Besonders die Entwicklung von Armani hat mir unglaublich gefallen!

Aber die Liebesgeschichte um Zelie am Ende hat mich so frustriert zurückgelassen. ich war genervt und wütend. Wütend wie man als Kerl so ein Hosenscheißer sein konnte ohne jegliches Rückgrat!

Die Geschichte war bereits alleine einzigartig, sie hätte keine Liebesgeschichte gebraucht!

Während des Hörens hatte ich immer 5 Sterne im Kopf. War mich sicher, dass es doch nur besser werden kann.

Stattdessen habe ich das Hörbuch beendet und frage mich, ob 3 Sterne gut gemeint wären für diese absurde Wendung mit den Liebenden.

Schade, dass der zweite Teil bereits geschrieben ist, denn sonst hätte ich dafür gevotet, dass Inan einfach ausgelöscht werden soll. Absolut nerviger Charakter und so eine Heulsuse mit Vaterkomplex.

Ich bin begeistert! Grandios

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.02.2019

Ich bin von der Geschichte begeistert. Sarah J. Maas versteht es einen in ihre Welt zu entführen, dass man selbst ein Teil dieser Geschichte sein möchte.

Celeana ist willensstark, mutig, unnachgiebig, besonders ihren Feinden gegenüber, bösartig und trotzdem gütig, warmherzig und loyal. Sie verkörpert die perfekte Mischung aus all diesen widersprüchlichen Eigenschaften.

Ein absolut gelungener Auftakt! Und endlich bekommt die Geschichte eine ebenso perfekte Sprecherin! Ich wollte mir diese Geschichte bereits seit langer Zeit anhören, aber die andere Version mit einer anderen Sprecherin ist einfach nur schrecklich.

13 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Der Funke, der nicht entstehen konnte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.02.2019

Es fällt mir schwer richtige Worte für diese Geschichte zu finden, ohne die Geschichte allzu negativ zu bewerten.
Die Autorin versucht Alli als eine starke Frau darzustellen, trotz einer schlimmen Vergangenheit. Am Anfang habe ich es auch der Autorin geglaubt, ich habe es Alli geglaubt. aber im Laufe der Geschichte habe ich einfach schnell gemerkt, dass da nichts Starkes ist. Dass ihre naiven Handlungen zu keiner selbstbewussten Frau passen.

Und Kaden, ja er ist eine wirkliche Marke. Seine Stimmungsschwankungen sind schlimmer als bei jeder Frau zusammengenommen. Sollte einen wirklichen Bad Boy darstellen, doch stattdessen habe ich einen Mann kennengelernt, der andere Menschen und ihre Gefühle nicht schätzt. Bei dem alles nach seiner Nase laufen muss. Der absolut überheblich und in einigen Situationen völlig gedankenlos und handgreiflich handelt. Bad Boy schön und gut, aber sowas Nein Danke. Aber natürlich ist sein Kern ja so toll und nett und gefühlvoll und bla bla bla.

Und mal ehrlich. Die Vergangenheit von beiden wurde viel schlimmer dargestellt als sie tatsächlich empfunden werden konnte.
Hätte die Vergangenheit Alli wirklich so geprägt und sie zu einem starken Menschen gemacht, dann hätte sie in vielen Situationen mit Kaden anders reagieren sollen, anders reagieren müssen.

Eine für mich künstlich dramatisierte Geschichte, bei der der Funken für die Charaktere absolut nicht übergesprungen ist.
Es war nicht durchgehend schlecht, aber den Hype darum kann ich nicht nachvollziehen..

Die Sprecherin ist gut. Sie liest es der Geschichte angemessen.

Es war mein erstes gekürztes Hörbuch und leider auch mein letztes, da für mich doch relativ viele Situationen weggelassen wurden, die stellenweise auf der Gefühlsebene wichtig gewesen wären.

Etwas anderes erwartet als tatsächlich gelesen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.02.2019

Es ist eine eigenartige Geschichte. Habe etwas völlig anderes erwartet als ich tatsächlich gelesen habe. Das hat mich zu Anfang etwas gestört, aber es hat dennoch irgendwie zur Geschichte gepasst.

Dieses Buch erwartet von einem, dass man komplett offen an die Geschichte geht. Sie setzt Verstand und Logik außer Kraft, aber vielleicht ist genau dies das Besondere an der Geschichte.

Trotz anfänglichen Schwierigkeiten hat es sich zum Positiven gesteigert.


Die Sprecherin war nicht schlecht, jedoch konnte ich zwischenzeitlich nicht die einzelnen Personen unterscheiden.

Mitreißend, Gefühlvoll, Toll ❤

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2019

Ich finde die Sprecherin mehr als grandios. Sie verkörpert jede Frauen- und Männerstimme so individuell, dass ich mich niemals fragen musste, wer hier nun spricht.
Ich finde, dass dieser Band etwas schwächer ist als sein Vorgänger. Nichtsdestotrotz hat es mich jedoch begeistert und die Wendung der Geschichte hat mich so richtig mitgerissen.

Ich warte sehnsüchtig auf den letzten Teil. Von mir gibt es eine klare Hörempfehlung!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Lesenswert! Auch mit kleinem Abstrich.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.11.2018

Ich liebe die Bücher von Mia B. Meyers, ihren Schreibstil, ihre Charaktere.

Jedoch muss ich zugeben, dass diese Geschichte mir viel zu viele Sexszenen hatte.
Normalerweise habe ich nichts dagegen, wenn ein Buch explizite Szenen aufweist, dennoch hätte es diesmal etwas weniger sein können und etwas mehr von der Liebesgeschichte. Ging ehrlich gesagt etwas unter.
Aber dennoch habe ich mich köstlich amüsiert.

Ein einziges Manko war, dass das Hörbuch nicht komplett vertont wurde. Der Epilog hat am Ende gefehlt. Dies ist jedoch ein Fehler von Audible.

Überwältigend! Definitiv Lesen/Hören

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.10.2018

Dieses Hörbuch hat mich ab der ersten Seite gefesselt. Ich habe gelacht, geweint und wieder gelacht. Der Humor in diesem Buch kommt nicht zu kurz.

Dieses Buch bringt einen dazu über sein eigene Bucket List nachzudenken. Denn nach Beendigung des Hörbuchs musste ich mich erst etwas sammeln und brauchte Zeit für mich selbst.

Es ist eines dieser Bücher, welches einen nach dem Beenden nicht loslässt.

Also unbedingt hören, lesen! Ganz egal was.

Es ist bereits mein 4. Buch der Autorin und ich muss sagen, dass mich alle Bücher ausnahmslos begeiert haben!

Wundervolle Geschichte❤

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2018

Die Sprecherin übertrifft sich mit jedem weiteren Buch selbst. Mit so viel Gefühl und Hingabe wird die Geschichte vorgetragen, dass ich zu keinem Zeitpunkt aufhören konnte das Hörbuch zu hören.

Die Geschichte um Dimitri und Honor war herzzerreißend, liebevoll, absolut gefährlich und so unfassbar sinnlich. Dimitri ist ein Traum von einem Mann und hat die für ihn passende Geschichte bekommen.
Das Raubtier ohne Gefühle, oder womöglich doch?😍 Und Honor ist Dimitri in allem gleichgestellt. Vielleicht nicht in der Macht von Tausend Jahren, aber dennoch steht sie ihm seelisch in nichts nach! Ich liebe Honor und ich liebe Dimitri.


Ich liebe die Gilde der Jäger-Reihe, aber diese Geschichte zählt zu meinem Lieblingsband!

Unbedingt die Reihe lesen/ hören ! Absolute Kauf- und Hörempfehlung.

Einfach nur Lesenswert!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2018

Es stimmt schon, dass sich der Anfang sehr stark der Frost-Reihe ähnelte. Jedoch habe ich die Reihe vor Monaten beendet und mir war nicht jede Szene klar im Gedächtnis.
Deshalb fände ich die Parallelen überhaupt nicht schlimm. Eigentlich war ich eher amüsiert, als die Gemeinsamkeiten nochmals betont wurden. Zudem haben wir zwei völlig unterschiedliche Protagonisten. Ich liebe Rory. So stelle ich mir eine tapfe Kämpferin vor.

Die Sprecherin ist wie immer großartig!
Ich liebe ihre Stimme und ich liebe es ihr zuzuhören. Aus diesem Grund habe ich das Hörbuch gehört, anstatt es zu lesen, obwohl ich es zuhause liegen habe.
Hoffentlich wird der zweite Band auch vertont.

Eine ganz klare Lese- Hörempfehlung:)

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich