PROFIL

Egbert Blechschmidt

  • 5
  • Rezensionen
  • 16
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Auf der Flucht

  • Cotton Reloaded - Nemesis 2
  • Autor: Gabriel Conroy, Timothy Stahl
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 3 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 85
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 82
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 82

Alles ist verloren. Philippa Decker wurde das tödliche Gift injiziert. Doch Cotton stiehlt ihren leblosen Körper und verhindert eine unehrenhafte Beerdigung. Oder hat er einen ganz anderen Plan? Was er auch tut: Ab jetzt ist Cotton ein gesuchter Verbrecher - und seine Jäger kennen ihn nur zu gut. Eine wilde Flucht quer durch New York ist erst der Anfang!

  • 4 out of 5 stars
  • Reset fast gelungen

  • Von Egbert Blechschmidt Am hilfreichsten 23.11.2017

Reset fast gelungen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2017

Nemesis 1 und 2 transportiert eine im wahrsten Sinn des Wortes unglaubliche und wirre Story. Trotzdem scheint dies fast die einzige Möglichkeit zu sein, der missratenen Folge 50 nachträglich noch so etwas wie Sinn einzuhauchen. Nun gut; dass G-Team bekommt einen Reset, und alles ändert sich, auch die ungewöhnliche ICH Erzählung ist etwas neues. Man kann gespannt darauf sein wie sich die Geschichte weiterentwickelt, interessant wird es sicher. Schade nur, dass PiPa Decker auch weiterhin die Oberzicke vom Dienst ist.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Falsches Spiel in Quantico - Serienspecial

  • Cotton Reloaded 53
  • Autor: Christian Weis
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 3 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 98
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 94
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 94

Special Agent Jeremiah Cotton ist erst wenige Wochen im G-Team, als ihn Mr. High zu einem mehrwöchigen Fortbildungslehrgang beordert. Cotton ist alles andere als begeistert, denn die FBI-Akademie Quantico ist berühmt-berüchtigt für ihre harten Ausbildungsmethoden. Als New Agent in Training findet sich Cotton plötzlich ganz unten wieder, und auf Quereinsteiger wird erst recht verächtlich herabgeblickt.

  • 4 out of 5 stars
  • Hätte gut als Episode 3 in die Serie gepasst

  • Von Egbert Blechschmidt Am hilfreichsten 18.04.2017

Hätte gut als Episode 3 in die Serie gepasst

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.04.2017

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Ein klassischer G - Team Fall von guter alter Machart.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man muss zur Kenntniss nehmen, dass die "Serienspecials" nichts mit dem Verlauf der "Serie" zu tun haben, sondern offensichtlich wahllos aus dem Bestand der noch nicht veröffentlichten Manuskripte entnommen werden. Diese Folge ist handwerklich so gut gelungen, dass sie ohne weiteres als Folge 3 oder 4 in die Serie gepasst hätte. Sie spielt auch noch in der Zeit als Jerry (sorry Jeremias) noch als Greenhorn beim G- Team arbeitet. Wenn im Verlag noch weitere olle Kamellen in dieser Qualität herumliegen, dann bitte her damit.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Blutiger Valentin - Serienspecial

  • Cotton Reloaded 52
  • Autor: Alfred Bekker
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 3 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 84
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 82
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 82

Ausgerechnet am Valentinstag feiert ein Killer seinen ganz persönlichen Tag des Hasses: Als die scheinbar willkürlich ausgesuchten Opfer per E-Mail eine Animation mit einem bluttriefenden Veilchenstrauß zugeschickt bekommen, glauben sie noch an einen Scherz. Ein paar Stunden später sind sie tot. Der Killer nennt sich selbstherrlich Valentine Blood - Lordmaster of Hate.

  • 2 out of 5 stars
  • Alter Wein in neuen Schläuchen?

  • Von Egbert Blechschmidt Am hilfreichsten 17.02.2017

Alter Wein in neuen Schläuchen?

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2017

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nach der desaströsen Folge 50 ist bei den Serienmachern offensichtlich der Faden gerissen, und man findet keine Möglichkeit einer sinnvollen Fortsetzung. Vielleicht ist das Autorenteam auch längst auseinandergelaufen, und nun ist die Zeit der Zombies. Wie es aussieht werden nun alte, bisher nichtveröffentlichte Skripts, die im Verlag vor sich hinfaulen an die frische Luft geholt und als sog. "Serienspecials" vermarktet. Ohne jeden Bezug zu den Ereignissen in der Serienfolge 50 wird halt irgendwas veröffentlicht, was grade noch da ist. Da sollte man die Serie lieber einschlafen lassen.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die letzte Nacht

  • Cotton Reloaded - Serienspecial
  • Autor: Timothy Stahl
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 3 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 99
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 97
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 96

Eine Highschool-Feier im abgelegenen Bald Mountain Hotel endet tragisch: Die Schülerin Judy Mitchell wird vergewaltigt. Offenbar von seiner Schuld getrieben, begeht der Täter Selbstmord. Judy Mitchell zieht sich völlig in sich zurück und spricht kein Wort mehr. So erfährt niemand, was in der Nacht wirklich geschah. Zwanzig Jahre später: Special Agent Jeremiah Cotton will nur einen kurzen Skiurlaub in Colorado verbringen.

  • 5 out of 5 stars
  • Super

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 13.12.2016

Quo Vadis, Jerry ?

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.12.2016

Was hat Sie am meisten an Timothy Stahls Geschichte enttäuscht?

Hier lebt ein Autor seine Gewaltphantasien aus. Brutal, abstossend, und dennoch ohne wirkliche Spannung. Das Ende der Story ist schon nach kurzer Zeit vorhersehbar, und bietet keine Überraschung. Bitte nicht nochmal eine solche Folge.

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Tobias Kluckert gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Ich habe alle Folgen von Cotton reloaded mit Herrn Kluckert gehört, und bin von seiner Sprechweise begeistert. Für die Inhalte kann er ja nichts.

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Ich frage mich, was die Verantwortlichen der Produktionsgesellschaft reitet eine so erfolgreiche Serie ( Ich hoffe sie ist erfolgreich ) sehenden Auges an die Wand zu fahren. Am besten wäre eine Folge a la Dallas. Wer sich noch erinnert: Jerry wacht auf, Sarah liegt neben ihm im Bett, und zu allseitiger Erleichterung hat er die Folgen 50 + 51 nur geträumt.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer dass G-Team schätzt, sollte dieses Hörbuch nicht kaufen. Es ist absolut G-Team freie Zone.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tödliches Finale - Jubiläumsfolge

  • Cotton Reloaded 50
  • Autor: Nadine Buranaseda
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 5 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 110
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 107
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 107

Jubiläumsfolge mit doppelten Umfang! Das G-Team rechnet damit, dass in den USA ein islamistisch motivierter Terroranschlag mit Biowaffen kurz bevorsteht. Eine anonyme Mail führt nach Berlin. Mr High entscheidet, dass Sarah Hunter in ihrer Funktion als Biologin und Chemikerin sofort nach Deutschland aufbrechen soll, während Cotton und Decker in New York ermitteln. Schon bald wird klar, dass die Gefahr viel größer ist als angenommen.

  • 2 out of 5 stars
  • echt enttäuschend...

  • Von Blümchen13 Am hilfreichsten 13.11.2016

War`s dass nun mit Cotton und Co.?

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2016

Was hat Ihnen am meisten an Tödliches Finale - Jubiläumsfolge (Cotton Reloaded 50)) gefallen? Was am wenigsten?

Eine Geschichte ohne Struktur und Ende. Was sollte der Ausflug nach Berlin, wenn er nur einige Stunden dauert? Hätte man auch genausogut weglassen können, oder eine Handlung wie in London oder Wien dort spielen lassen. Und dann auch noch die unsäglichen Verschwörungsgeschichten. "Die Hand Gottes" lächerlicher gehts nimmer. Völlig unklar bleibt auch ob dass G-Team nun aufgelöst ist, oder ob es irgendwie weitergeht. Die ganze Story hätte gut und gern in 3 Stunden gepasst, dann wäre es nicht so unsäglich verschwurbelt gewesen.

Was hätte Nadine Buranaseda anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Mehr nachvollziehbare, knallharte Handlung. Viel zu viele offene Fragen.

Welche Figur hat Tobias Kluckert Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Na gibts nix zu meckern, Herr Kluckert war wie immer erste Sahne.

Hat Tödliches Finale - Jubiläumsfolge (Cotton Reloaded 50)) Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

Mal ne Rezension zu schreiben

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich