PROFIL

Christina Kremer

  • 8
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen
  • Unter blutrotem Himmel

  • Autor: Mark Sullivan
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 17 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 3.972
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.733
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 3.726

Der Weltbestseller aus den USA, basierend auf einer wahren Geschichte. "Unter blutrotem Himmel" ist die wahre Geschichte eines vergessenen Helden und zugleich die unfassbare Erzählung über einen jungen Mann und seine Tapferkeit in einem der dunkelsten Kapitel der Geschichte. Pino Lella will eigentlich nichts mit dem Krieg oder den Nazis zu tun haben - er ist ein normaler italienischer Jugendlicher, der sich für Musik, Essen und Mädchen interessiert. Dann schafft ein Bombenangriff in seiner Heimatstadt Mailand eine Wirklichkeit, die den jungen Mann über Nacht erwachsen werden lässt.

  • 5 out of 5 stars
  • Con Smania - mit Leidenschaft!

  • Von Hannes Glanz Am hilfreichsten 15.07.2018

Na ja

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2019

Nichts neues unter dem blutroten Himmel.... Viel zu lange... Bin gespannt wie das verfilmt wird

  • Die Sklavenkarawane

  • Autor: Karl May
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 16 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 27
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 26
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 26

Im Sudan unterdrücken gewissenlose Ausbeuter die Dörfer der Eingeborenen, plündern und morden und verkaufen die Bewohner an ebenso gewissenlose Händler. Deutsche Forscher stoßen auf den schlimmsten aller Sklavenräuber, den "Vater des Todes". Gefährliche Abenteuer stehen ihnen bevor.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich wieder Heiko Grauel ....

  • Von Michael Am hilfreichsten 03.11.2018

Glaubhaft und lustig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2018

Ich hab mal gehört das Karl May keinerlei eigene Erfahrungen in seine Geschichten einbringt. Wenn das stimmt dann hat er entweder gut recherchiert oder hat eine äußerst blühende Fantasie...oder beides.
Der Leser hat die Charaktere sehr gut wiedergegeben, sodaß man immer wußte wer gerade spricht. Hat Spaß gemacht zuzuhören.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Traum des Lebens

  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 17 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 531
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 507
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 501

Zwei Länder, zwei Welten, zwei Leben. 1968: Am Hafen von Leningrad müssen der junge Alexander Karpenkow und seine Mutter auf der Flucht vor dem KGB entscheiden, auf welches Schiff sie sich als blinde Passagiere schleichen. Eines fährt nach Großbritannien, eines in die USA. Zwei Länder, zwei Welten, zwei Leben. Der Wurf einer Münze soll das Schicksal von Alexander und Ella besiegeln... Über eine Zeitspanne von dreißig Jahren und auf zwei Kontinenten entfaltet sich in Jeffrey Archers neuem Roman eine Geschichte von einmaliger Spannung und Dramatik - eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst.

  • 4 out of 5 stars
  • Die ewig gleiche Masche - trotzdem interessant

  • Von Ute Am hilfreichsten 14.11.2018

2mal Supermans

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.11.2018

Ist schon seltsam wieviel Glück und Genie die Menschen bei Archer haben wenn man mal von dem Absturz am Schluss bei einem Protagonisten absieht. Super in Sprache... Mathematik... Schach.. Politik und dann noch Glück in der Liebe, nicht zu vergessen ein Super Kriegsheld. Bißchen to much für meinen Geschmack und nervend... Aber manch einem wirds gefallen..

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Hungrigen und die Satten

  • Autor: Timur Vermes
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 15 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.091
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.969
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.959

"Wenn Timur Vermes‘ Erstlingswerk böse, realistisch und komisch ist, so ist sein zweiter Geniestreich böser, realistischer und komischer." - Christoph Maria Herbst. Deutschland hat eine Obergrenze für Asylsuchende eingeführt, ganz Europa ist bis weit nach Nordafrika hinein abgeriegelt. Jenseits der Sahara entstehen riesige Lager, in denen Millionen von Flüchtlingen warten, warten, warten. So lange, dass man in derselben Zeit eigentlich auch zu Fuß gehen könnte, wäre das nicht der sichere Tod.

  • 5 out of 5 stars
  • Er ist wieder da!

  • Von Eva Am hilfreichsten 03.09.2018

Unglaubliche Story.. Die schnell wahr werden kann

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.09.2018

Die gut erzählte Story ist anfangs noch komisch.. Zum Schluss läuft sie völlig aus dem Ruder.. Der Sprecher hat genial gelesen... Dieses Buch hat es in sich.

  • Ein Gentleman verschwindet

  • Cherringham - Landluft kann tödlich sein 30
  • Autor: Matthew Costello, Neil Richards
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 3 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 555
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 510
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 506

Bernard Mandeville liebt Züge. Jeden Sonntag kauft der elegante ältere Herr ein Ticket für die Great Cotswolds-Dampfeisenbahn. Und jedes Mal nimmt er im Erste-Klasse-Abteil Platz und genießt die Fahrt in dem prächtigen Museumszug. Doch an diesem einen Sonntag geschieht etwas Merkwürdiges: Bernard verschwindet spurlos und die Zeugen sind sich sicher, dass der alte Herr den Zug nie verlassen hat! Die Familie engagiert Sarah und Jack, um nach dem vermissten Bernard zu suchen. Wurde er entführt? Die beiden Ermittler sind entschlossen, das Rätsel um den verschwunden Gentleman zu lösen, doch ihre Zugfahrt in der historischen Bahn birgt eine Menge Überraschungen...

  • 5 out of 5 stars
  • Macht wieder richtig Spaß!

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 16.08.2018

Langweilig.. Und vorhersehbar. Ausserdem zu kurz..

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.08.2018

Sinnlose Dialoge.. Dann der Gedanke des Dedektivs wie klug doch seine Assistentin ist.. Da wäre sogar ich draufgekommen und ich bin ne gewöhnliche Putze

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Heimliche Versuchung

  • Guido Brunetti 27
  • Autor: Donna Leon
  • Sprecher: Joachim Schönfeld
  • Spieldauer: 8 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 240
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 219
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 218

Als eine Bekannte von Paola in der Questura vorspricht, glaubt Brunetti zunächst, sie mache sich unnötig Sorgen um ihre Familie. Da wird ihr Mann im Koma ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Überfall und Verbindungen ins Drogenmilieu liegen nah. Konkrete Anhaltspunkte fehlen. Und doch stößt der Commissario aller­orten auf Betrügereien, ja sogar auf ein Leck in der Ques­tura. Fakten bekommt er keine zu fassen, geschweige denn einen Täter. Aber sein Gerechtigkeitssinn lässt ihm keine Ruhe.

  • 2 out of 5 stars
  • Mein letztes Donna Leon Buch

  • Von Uwe Am hilfreichsten 02.06.2018

irgendwie unfertig der Krimi

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2018

gab schon bessere brunettis...aber ganz ok.
hoffe es wird wieder besser...warte mal an was noch kommt

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Gleichgewicht der Welt

  • Autor: Rohinton Mistry
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 27 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 891
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 827
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 827

Man schreibt das Jahr 1975. Der Ort: Bombay. Hier treffen vier Menschen aufeinander, deren Schicksale im Mittelpunkt des Romans stehen. Dina Dalal, eine Frau Anfang Vierzig und seit fast zwanzig Jahren verwitwet; Maneck Kohlah, ein junger Student aus dem Gebiet des Himalajas; Ishvar Darji, ein unglaublicher Optimist, und sein widerspenstiger junger Neffe Omprakash - zwei Schneider, die vor den unerträglichen Verhältnissen auf dem Land in die Stadt geflohen sind.

  • 5 out of 5 stars
  • Fesselnder Abstieg in eine höchst wirkliche Hölle

  • Von A. Lampe Am hilfreichsten 03.02.2015

gut geschrieben..aber sehr traurig..

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.03.2018

kann einzelnen Menschen soviel schlechtes zustoßen ? Ich weiss zuwenig über die AusnahmeZustände in Indien in den 70 ern...ich kann mir vorstellen das es brutal war...aber die Protagonisten im Buch hatten wirklich eine üble Erfahrung nach der anderen...oder wollte uns der Autor mit in Verbindung mit ihnen erzählen was in dieser Zeit los war ?

  • Kain und Abel

  • Kain und Abel 1
  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 19 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.049
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.868
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.852

Zwei Leben - ein Schicksal Die vielleicht beliebteste Trilogie von Jeffrey Archer: vom Autor so überarbeitet, wie sie in seiner Vision schon immer hätte sein sollen. Nach russischer Kriegsgefangenschaft gelangt Abel Rosnovski, unehelicher Sohn eines polnischen Adligen, mit einem Auswandererschiff nach Amerika. Dort arbeitet er sich zum Hotelmanager hoch. Sein Schicksal kreuzt sich dramatisch mit dem von William Lowell Kane, Erbe eines gigantischen Vermögens, der zum Bankpräsidenten werden soll.

  • 5 out of 5 stars
  • Auch zwischendurch ein Genuss

  • Von Graf-Zoufal Am hilfreichsten 15.01.2018

voraussehbar

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2018

schon zu oft gelesen die Geschichte von bornierter Rache die sich am Schluss am übelsten an einem selbst rächt. Trotzdem hat mich der letzte Satz zum Weinen gebracht.