PROFIL

maxirey02

  • 17
  • Rezensionen
  • 93
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 380
  • Bewertungen
  • Ready Player One

  • Autor: Ernest Cline
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 14 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 8.464
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 8.109
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.095

Im Jahr 2044 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis. Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben.

  • 4 out of 5 stars
  • Leider nicht so gut wie die alte Version...

  • Von rekunantz Am hilfreichsten 17.05.2017

mein absolutes Lieblingshörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.06.2017

Ich habe keine Ahnung von Computerspielen oder vom Hacken, aber die nerdige Unbekümmertheit mit der sich der Prjotagonist durch die Computerwelt hackt, fesselt mich immer wieder.
Ich habe das Hörbuch in Englisch mit Will Wheaton zweimal gehört und dann die Fassung mit Martin Bross, und die auch nicht zum letzte Mal. Bross trifft genau den aufmüpfigen Ton von Wheaton.
Das Hörbuch hat mich so fasziniert, daß ich auch die Fassung mit David Nathan heruntergeladen habe. Nathan gibt eine solide Vorstellung, aber er ist aus dem Alter heraus, daß man ihm den teenigen Computernerd abnehmen könnte.
Trotzdem hörenswert.

16 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Lyssa: Ein Geheimnis-Krämer Fall

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 6 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.112
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.024
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.011

Es fallen Schüsse im Gerichtssaal von Leipzig. Der Richter selbst hält die Waffe in den Händen und erschießt mehrere Verbrecher, teils auf der Anklagebank, teils im Zuschauerraum. Was zuerst wie ein Rachefeldzug des todkranken Richters Rotmann aussieht, entwickelt sich zu einer wohldurchdachten Mordserie. Täter und Orte sind stets verschieden. Nur eine verstörende Gemeinsamkeit, ein kurzer Satz, findet sich immer am Tatort wieder: "Gott mit uns".

  • 3 out of 5 stars
  • Die Idee ist nicht neu

  • Von Leseratte1703 Am hilfreichsten 20.06.2017

Hat mir gut gefallen.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.04.2017

Markus Heitz ist ein exzellenter Erzähler, die Geschichte spannend, Tycho Krämer ein sympathischer Ermittller, und Uve Teschner läuft sowieso außer Konkurrenz.
Was will man mehr?
Freu mich auf die Fortsetzung... oder? Wehe, wenn nicht!

10 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Des Teufels Gebetbuch

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 18 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.607
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.336
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.328

Jeder kennt sie, ob Poker, Mau-Mau, Bridge, Skat, ob Wilder Westen, ob James Bond, ob im Kinderzimmer: Spielkarten. In "Das Gebetbuch des Teufels" geht es um ein ganz besonderes, uraltes Kartenspiel, bei dem bestimmte Kartenfolgen unheimliche Dinge auslösen können. Dieses Deck wurde mehrmals verändert, restauriert, die Grundsubstanz ist jedoch erhalten geblieben. Aber: Das Kartenspiel wurde über die ganze Welt verteilt.

  • 5 out of 5 stars
  • Kartenspiele, Fantasy, History, - der neue Heitz

  • Von Asaviel Am hilfreichsten 06.04.2017

Genialer Unsinn, fesselnd erzählt.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2017

Ein Punkt Abzug für das allzu Blutrünstige. Da spritzt einem das Blut aus dem Kopfhörer.

18 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Seelenleben der Tiere

  • Liebe, Trauer, Mitgefühl - erstaunliche Einblicke in eine verborgene Welt
  • Autor: Peter Wohlleben
  • Sprecher: Peter Kaempfe
  • Spieldauer: 6 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 614
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 570
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 567

Erstaunliches aus dem Tierreich. Fürsorge bei Eichhörnchen, treue Liebe bei Kolkraben, Mitgefühl bei Waldmäusen und Trauer bei Hirschkühen - sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere.

  • 5 out of 5 stars
  • so bewegend

  • Von Gabriele Am hilfreichsten 05.07.2016

Schulpflichtig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2016

Wunderbares Hörbuch, sollte in den Schulen unseren Kindern zu gute kommen... Ich bin noch in dieser Art groß geworden und boykottiere schon Jahre die Massentierhaltung!

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sturmnacht

  • Die dunklen Fälle des Harry Dresden 1
  • Autor: Jim Butcher
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 9 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.792
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.647
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.644

Immer häufiger wird die Polizei von Chicago mit bizarren Morden konfrontiert. Wenn man mit modernsten Ermittlungsmethoden nicht weiter kommt, gibt es nur einen, der helfen kann: Harry Dresden, Profiler der besonderen Art. Er verfügt über einen ausgezeichneten Spürsinn - und ungewöhnliche Fähigkeiten. Doch wer in der Lage ist, die Dunkelheit hinter unserer Realität zu sehen, lebt gefährlich! Harrys neuer Fall: Ein Liebespaar wird tot aufgefunden. Nackt. Im Bett.

  • 5 out of 5 stars
  • Dirty Harry als Magier! Zum Kringeln.

  • Von maxirey02 Am hilfreichsten 11.11.2014

Dirty Harry als Magier! Zum Kringeln.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2014

Bisher habe Fantasy-Romane nicht viel beachtet, aber nachdem ich die englische Originalversion des Hörbuchs geschenkt bekommen und gehört hatte, habe ich mir auch die deutsche Version besorgt. Ich bin begeistert. Sowohl Übersetzung als aus die Umsetzung durch David Nathan ist absolute Spitze.
Man sollte wissen, daß die Fälle des Harry Dresden auch dunkel sind ,weil er eine solch starke energetische Ausstrahlung hat, daß Glühbirnen in seiner Gegenwart platzen und jede Elektronik einen Infarkt bekommt. Deswegen fährt er auch nur einen altersschwachen VW.
In seiner Arbeit (im Schummerlicht) wird er von einem Geist unterstützt, Bob, ein kackfrecher vorlauter Nerd mit enzyklopädischem Wissen, der, in einem Schädel hausend, Harry erst einmal übelgelaunt anmotzt, bevor er sich dazu herabläßt Fragen zu beantworten.
Armer Harry, er kann einem leid tun. Er könnte viel mehr Bösewichter fangen, wenn er nicht den strengen Regeln der 'Wizards of the White Council' unterliegen würde, die ihm alle dreinaselangs mit Vernichtung drohen, sollte er sich nicht an die Vorschriften halten. Daß seine Gegner sich nicht an die Vorschriften halten, interessiert diesen illustren Kreis nicht.
So wurstelt sich Harry durch seine Fälle. Auch die Polizei, völlig überfordert mit dem magischen Mob und auf Harry angewiesen, mäkelt nur an seinen Methoden herum, wenn die Ergebnisse nicht astrein und gesetzlich vertretbar sind, und das sind sie nie. The Mentalist läßt grüßen.
Logik darf man nicht erwarten, aber es macht riesigen Spaß zuzuhören. Jim Butcher hat eine höllisch gute Fantasie.
Ich freu mich auf das nächste Hörbuch, und das nächste, und das nächste....

20 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Quantenmüll

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Jürgen Prochnow
  • Spieldauer: 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.749
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.563
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.574

Eines der größten Probleme unserer Epoche scheint für alle Zeiten überwunden: Ein Quantenphysiker entdecket durch Zufall ein einzigartiges...

  • 5 out of 5 stars
  • Autsch!

  • Von maxirey02 Am hilfreichsten 15.08.2014

Autsch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.08.2014

Eins kann Eschbach: erzählen.
In knapp 30 Minuten haut er seinen Zuhörern so ihren Müll um die Ohren, dass sie immer daran denken werden müssen wenn sie Müll fabrizieren. Genial!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Höllenpforte

  • Die fünf Tore 4
  • Autor: Anthony Horowitz
  • Sprecher: Martin Umbach
  • Spieldauer: 11 Std. und 45 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 40
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 24
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 25

Scarlett verfolgt ein Traum: Vier Jungen versuchen verzweifelt, sie zu finden. Denn Scarlett ist die fünfte Auserwählte...

  • 5 out of 5 stars
  • Wann kommt denn der Rest?

  • Von maxirey02 Am hilfreichsten 23.05.2014

Wann kommt denn der Rest?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.05.2014

Und warum immer gekürzt? Anthony Horowitz hat's besser verdient.
Ich wollte nur mal reinhören in diese Reihe und war sofort gefesselt denn Martin Umbach ist ein fabelhafter Vorleser.
Warum Finale 1 'Zeitentod' und Finale 2 'Feuerfluch' noch nicht als Hörbuch erschienen sind ist mir rätselhaft. Die letzte Veröffentlichung 'Höllenpforte' liegt schon 3 Jahre zurück.
Audible, mach den Verantwortlichen mal Dampf!

14 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Erwin, Mord & Ente

  • Erwin Düsedieker 1
  • Autor: Thomas Krüger
  • Sprecher: Dietmar Bär
  • Spieldauer: 7 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 717
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 667
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 663

Erwin Düsedieker, der Sohn des ehemaligen Dorfpolizisten Friedhelm Düsedieker, stapft gern mit Parka und Papas alter Dienstmütze auf dem Kopf über Felder und Wiesen. Begleitet von Lothar, seiner treuen Laufente. Ein Polizist könnte Erwin nie sein. Eines Tages aber strauchelt er in einen Kriminalfall von geradezu höllischen Dimensionen und muss ihn lösen - zusammen mit Lothar, der sich im Zuge des Abenteuers als wahre Ermittlungsente entpuppt.

  • 5 out of 5 stars
  • Zu kurz....

  • Von BellaDonna Am hilfreichsten 27.10.2013

Wann geht's weiter?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.02.2014

Die Geschichte verdient in Serie zu gehen. Hab mich köstlich amüsiert, und spannend war's auch. Dietmar Bär hat Erwin und Ente Lothar zum Leben erweckt und die anderen schrägen Vögel auch. Fortsetzung folgt hoffentlich.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ausgefressen

  • Ray und Rufus 1
  • Autor: Moritz Matthies
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 5 Std. und 9 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.193
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.089
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.068

Jetzt wird's spannend: ein Erdmännchen spielt Detektiv: Christoph Maria Herbst in Bestform: Im Hörbuch-Krimi "Ausgefressen" von Moritz Matthies leiht er nicht nur Erdmännchen Ray als Erzähler seine sonore Stimme. Lispelnd und nuschelnd strapaziert er auch in weiteren Rollen unsere Lachmuskeln. In zahlreichen unterschiedlichen Tonlagen und Dialekten macht er so das Hörbuch rund um den Erdmännchen-Clan von Ray, Rufus und Rocky zu einem wahren Hörgenuss!

  • 5 out of 5 stars
  • Christoph Maria Herbst in einer Glanzleistung!

  • Von Olympe Am hilfreichsten 02.04.2012

Mehr davon!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.08.2012

Selten so eine vergnügte Geschichte gehört. Nicht besonders anspruchsvoll aber dafür außerordentlich liebevoll gezeichnet. Ich maaaaag die knuddeligen Erdmännchen. Hoffentlich gibts Fortsetzungen. Sowas ist Futter für die Seele.
Ich brauche nur daran zu denken, schon lichtet sich mein Allgemeinzustand erheblich. Kudos für den Sprecher! Super!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Paganini's Ghost

  • Autor: Paul Adam
  • Sprecher: Seán Barrett
  • Spieldauer: 9 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    2 out of 5 stars 1

Paganini – showman, womaniser, dazzling virtuoso – is one of the most fascinating characters in the history of classical music. His violin is now kept in Genoa, where it is played once every two years by the winner of an international competition. This year, an unsavoury art dealer is found dead in his hotel room the day after the concert. Clutched in his fist is a scrap of sheet music torn off a page that belongs to the competition winner. But how did the dead man get hold of it? And why?

  • 5 out of 5 stars
  • wunderbare Story, wunderbar vorgelesen

  • Von maxirey02 Am hilfreichsten 20.08.2012

wunderbare Story, wunderbar vorgelesen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2012

Paul Adam ist ein begnadeter Erzähler. Die in Ich-Form erzählte Geschichte eines Geigenbauers/-raparierers wird von Sean Barrett mit warmer Stimme ruhig vorgetragen und kommt ohne nervige Rückblicke aus. Ich habe das HB gleich zweimal hintereinander gehört und hoffe, daß sie ins Deutsche übersetzt und vertont wird.
Vom ersten Teil, The Rainaldi Quartet, kann ich leider kein Hörbuch finden, darum - Tip an Audible - sich hinter Isis Publishing zu klemmen und Dampf zu machen!
Ein Krimi für Leute, die sich für Musik- und Instrumentengeschichte erwärmen.