PROFIL

Anita Renc

A.
  • 3
  • Rezensionen
  • 17
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 20
  • Bewertungen
  • Das Labyrinth der Lichter

  • Friedhof der vergessenen Bücher 4
  • Autor: Carlos Ruiz Zafón
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 27 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.903
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.809
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.807

Spanien in den dunklen Tagen des Franco-Regimes: Ein Auftrag der Politischen Polizei führt die eigenwillige Alicia Gris zurück in ihre Heimatstadt Barcelona. Unter größter Geheimhaltung soll sie das plötzliche Verschwinden des Ministers Mauricio Valls aufklären. In seinem Besitz befand sich ein geheimnisvolles Buch, das Alicia auf schmerzliche Weise an ihr eigenes Schicksal erinnert. Es führt sie in die Buchhandlung Sempere & Söhne.

  • 5 out of 5 stars
  • Würdiger Nachfolger

  • Von Jan Am hilfreichsten 25.04.2017

Tolles Hörbuch, faszinierend gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.07.2017

Eine spannende Gänsehautgeschichte die einen in den Bann eines faszinierenden, geheimnisvollen Barcelona entführt. Uwe Teschner hat sich als Leser absolut selbst übertroffen!
Einziger Kritikpunkt: die letzte Stunde mit den vielen Nachwörtern kann man sich sparen. Die Geschichte hätte meiner Meinung nach mit Alicia's Besteigen des Schiffs enden sollen.
Ich habe danach nur noch wegen der tollen Stimme von Uwe Teschner zugehört.
Aber das "Bonusmaterial" ist ja keine Pflichtlektüre. Und die eigentliche Geschichte ist jede Minute wert.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Memory Effekt

  • Autor: Lena Sander
  • Sprecher: Verena Wolfien
  • Spieldauer: 6 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 296
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 278
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 278

Kaum ihrer Ehehölle entkommen, entdeckt Mia in der Zeitung ihre eigene Todesanzeige. Ein genialer Schachzug ihres brutalen Ehemannes - oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Je näher sie der Wahrheit kommt, desto grausamer wird sie von der Vergangenheit eingeholt.

  • 5 out of 5 stars
  • spannend

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 27.04.2016

Halber Preis lohnt sich nicht

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.03.2017

Hier hat sich ein Jugendbuch Autor mit der Sprache der drei Fragezeichen offensichtlich an einem Thema für Erwachsene versucht. Fantasielose Brutalität und Sadismus und das ist wohl helfen aber nicht darüber hinweg, dass hier jemand höchstens für Zwölfjährige schreiben kann. Ich habe mich wirklich geärgert, dass ich für dieses Buch einen halben Kredit ausgegeben habe.

  • Alles Licht, das wir nicht sehen

  • Autor: Anthony Doerr
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 16 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.380
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.307
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.304

Saint-Malo 1944: Marie-Laure, ein junges, blindes Mädchen, ist mit ihrem Vater, der am "Muséum National d'Histoire Naturelle" arbeitet, aus dem besetzten Paris zu ihrem kauzigen Onkel in die Stadt am Meer geflohen. Einst hatte er ihr ein Modell der Pariser Nachbarschaft gebastelt, damit sie sich besser zurechtfinden kann. Nun ist in einem Modell Saint-Malos, der vielleicht kostbarste Schatz aus dem Museum versteckt, den auch die Nazis jagen.

  • 5 out of 5 stars
  • Die Musik der Worte

  • Von Udolix Am hilfreichsten 15.01.2015

Eine ergreifende, sensible Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.01.2015

Ergreifend, spannend, schonungslos - und wunderbar gelesen!
Ein blindes Mädchen im Zweiten Weltkrieg - wie viel weniger, aber auch wie viel mehr man sieht, wenn man nicht sehen kann...

16 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich