PROFIL

quecki

Goslar, Deutschland
  • 2
  • Rezensionen
  • 20
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 170
  • Bewertungen
  • Maskerade in Rampstade

  • Autor: Sophia Farago
  • Sprecher: Nora Jokhosha
  • Spieldauer: 7 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 280
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 266
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 266

Die selbstbewusste Sophia Matthews folgt nur zu gerne der Bitte von George Willowby, ihrem Freund aus Kindertagen, sich auf Rampstade Palace, wo seine furchtgebietende Großmutter residiert, mit ihm zu treffen. Allerdings scheint schon die Anreise unter keinem guten Stern zu stehen - Sophias Kutsche hat eine Panne, die sie zwingt, das nächste Wirtshaus aufzusuchen - wie sich herausstellt eine üble Räuberhöhle. Ein faszinierender Fremder, den sie dort kennenlernt, bringt sie sicher zum nächstgelegenen Herrensitz.

  • 3 out of 5 stars
  • Nicht plausibel

  • Von Beate Am hilfreichsten 08.05.2017

so naiv kann frau gar nicht sein...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.01.2018

Die Geschichte um die Hauptdarstellerin ist für mich sehr anstrengend zu hören. Sehr (!) vorhersehbar, wenig überraschend mit Figuren, die bei mir arges Fremdschämen hervorrufen... nein, empfehlen mag ich es nicht. Noch einmal hören auch nicht...
Dazu Charakternamen aus Jane Austen (das ist eigentlich alles, was an ihre Bücher erinnert).
Schade.

  • Tintenherz

  • Tintenwelt 1
  • Autor: Cornelia Funke
  • Sprecher: Rainer Strecker
  • Spieldauer: 17 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.521
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.653
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.662

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor, die eine wertvolle Bibliothek besitzt. Dort macht Meggie eine überraschende Entdeckung. Und schon bald begreift sie, dass ihr Vater in großer Gefahr schwebt...

  • 3 out of 5 stars
  • Gutes Buch, aber...

  • Von fluegge2009 Am hilfreichsten 06.03.2011

schade...

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.12.2008

Der Inhalt des Buches ist einfach klasse, es ist auch schön gelesen, so dass man mitfühlen und mitfiebern kann - leider wird man nach jedem Kapitel von einer furchtbaren Keyboard-Zwischensequenz genervt, die wieder rausreisst und die Atmosphäre zerstört. Schade.

20 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich