PROFIL

SanNit

  • 78
  • Rezensionen
  • 43
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 78
  • Bewertungen
  • Der Amerikaner

  • Prescott Sisters 4
  • Autor: Karin Lindberg
  • Sprecher: Catrin Omlohr
  • Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 115
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 112
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 111

Romantisch und raubeinig, provokant und sinnlich. Glamour, roter Teppich und Blitzlichtgewitter. Tessa Prescotts Leben ist perfekt. Sie würde es mit nichts und niemandem eintauschen. Nie hätte sie damit gerechnet, dass ein sehr attraktiver, aber äußerst wortkarger Cowboy ihr die unfreiwillige Reise nach Kansas zur Hölle machen würde. Derek Hawkins ist ebenso abweisend wie heiß. Obwohl sie sich plötzlich inmitten eines Blizzards befindet, brennt ihr Herz.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine wunderschöne neue Hörbuch-Stimme!!!

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 24.07.2018

Der Amerikaner - Prescott Sisters 4

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.09.2018

Hier muss ich gleich sagen, dass ich von dem Hörbuch begeistert war. Die Sprecherin hat die vielen Charaktere so toll und individuell rüber gebracht, ganz großartig
Die Geschichte von Tessa und ihrem Amerikaner hat mich auch total begeistert.
Die quirlige Tessa und der muffelige Derek.
Und er ist so toll und dazu noch ein waschechter Cowboy.
Dieser Teil kann absolut unabhängig von den anderen gelesen werden, da der rote Faden hier sehr unterschwellig ist.
Dereks Familie, genau wie Tessa habe ich schnell ins Herz geschlossen. Sie ist nicht auf dem Mund gefallen und lässt sich auch nicht alles gefallen. Das finde ich sehr gut.
Von mir gibt es eine absolute Hör und Leseempfehlung.
Und nun bin ich auf das Finale gespannt.

  • Küss die Ranchhand

  • Küss den Cowboy 3
  • Autor: Annie Stone
  • Sprecher: Nina Schöne
  • Spieldauer: 8 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 148
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 138
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 138

Weil ihre ehemalige beste Freundin Hilfe braucht, fährt Jade McDonald zur Carmichael Ranch in North Carolina, obwohl der Name Carmichael nichts Gutes verheißt. Als sie dreizehn war, hat sie ihr Herz an Parker Carmichael verloren, aber das kann nur ein Zufall sein. Nicht wahr? Bestimmt ist der Junge, der ihr Herz gebrochen hat, nicht der Mann, der ihr nun gegenübersteht. Der äußerst gut aussehende Mann, wie sie zu ihrem Leidwesen feststellen muss. Aber zweite Chancen bekommen nur Pferde bei Jade. Eigentlich... WARNUNG: Es kommen Pferde vor. Außerdem wird geflucht und es gibt explizite Szenen. Mit einem Cowboy.

  • 5 out of 5 stars
  • Wieder eine bewegende Geschichte

  • Von Regina S. - Rinas Bücherblog Am hilfreichsten 27.08.2018

Küss die Ranchhand - Küss den Cowboy 3

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.09.2018

Nun war der dritte Cowboy dran und hier waren für mich ja einige Baustellen offen.
Und was soll ich sagen. Sie wurden alle repariert und aufgeräumt.
Am Ende des Buches war ich glücklich und zufrieden und konnte mit dieser Reihe wunderbar abschließen.
Wieder hat die Autorin es geschafft wichtige Themen in eine wunderschöne Liebesgeschichte zu packen.
Pferde sind natürlich auch hier ein großes Thema und wieder habe ich einiges gelernt.
Die vielen verschiedenen Facetten des Pferdesport wurden in den drei Teilen super dargestellt. Auch vor der negativen Seite hat die Autorin nicht die Augen verschlossen, sondern sie schonungslos aufgezeigt.
Ich bin begeistert von dem Teil und der ganzen Reihe.
PS - auch hier habe ich mir das Hörbuch geholt und die Sprecherin hat mich sehr gut durch die Geschichte gebracht. An manchen Stellen hätte sie noch etwas mit ihrer Tonlage spielen können, aber das ist nur ein minimaler Kritikpunkt.
Von mir gibt es auf jeden Fall eine Hör und Leseempfehlung.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Liebe auf Gansett Island

  • Die McCarthys 1
  • Autor: Marie Force
  • Sprecher: Karoline Mask von Oppen
  • Spieldauer: 8 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 625
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 578
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 576

Maddie Chester ist fest entschlossen, ihren Heimatort Gansett Island, mit dem sie nur schlechte Erinnerungen und hässliche Gerüchte verbindet, zu verlassen. Aber dann wird sie auf dem Weg zur Arbeit beim McCarthy's Resort Hotel, wo sie einen Job als Zimmermädchen hat, von dem in Gansett allseits beliebten Mac McCarthy angefahren. Er ist wieder in der Stadt, um seinem Vater beim Verkauf des Familienhotels zur Seite zu stehen, und hatte eigentlich nicht vor, lange zu bleiben.

  • 1 out of 5 stars
  • Groschenroman

  • Von Susisrudi Am hilfreichsten 11.07.2017

Liebe auf Gansett Island Die McCarthys 1

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.09.2018

Hier habe ich wieder mal eine Reihe begonnen, die viele Teile hat und sich alle um das Leben auf einer kleinen Insel drehen.
So etwas finde ich immer herrlich, wenn eigenständige Geschichten immer mit bekannten Gesichtern fortgeführt werden.
Teil eins mit Maddie und Mac hat schon mal einen guten Anfang gemacht.
Es ist für mich eine Geschichte die ich in die Rubrik Schnulze stecken möchte. Sie ist absolut fesselnd gewesen. Man will immer wissen, passiert da nun noch was.?
Aber wie das bei Schnulzen so ist, sind die Spannungsbögen nicht so stark ausgeprägt.
Aber trotzdem sitzt man davor und muss wissen was auf der nächsten Seite los ist.
Die Protagonisten sind herrlich und Mac natürlich, ein Traum von einem Mann.
Ich habe mich für das Hörbuch entschieden und die Sprecherin hat die Geschichte super vorgetragen. Die Perspektivenwecksel haben gepasst und die jeweilige Stimmung konnte die Sprecherin sehr gut umsetzen.
Ich gebe sehr gerne eine Empfehlung.

  • Bourbon Kings

  • Bourbon Kings 1
  • Autor: J. R. Ward
  • Sprecher: Josef Vossenkuhl
  • Spieldauer: 16 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 432
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 397
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 395

Seit Generationen geben die Bradfords in Kentucky den Ton an. Der Handel mit Bourbon hat der Familiendynastie großen Reichtum und viel Anerkennung eingebracht. Doch hinter der glänzenden Fassade verbergen sich verbotene Liebschaften, skrupellose Machtspiele, Verrat, Intrigen und skandalöse Geheimnisse.

  • 5 out of 5 stars
  • Wahnsinnsserie von der Vampirspezialistin

  • Von Beate Am hilfreichsten 15.01.2017

Bourbon Kings 1

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.09.2018

Mit diesem Buch habe ich mich mal wieder an etwas Neuem gewagt. Familiensaga/Dynastie habe ich ihn diesem Sinne noch nicht gelesen und ich war äußerst positiv überrascht.
Ich habe mir das Hörbuch ausgesucht und habe wieder mal alles richtig gemacht. Der männliche Sprecher hat die Geschichte wunderbar vorgetragen.
Ich war von Anfang bis Ende völlig gefesselt und meine Nerven lagen oft blank.
Die vielen Machenschaften und familiären Dramen, gepaart mit unglücklicher und unerfüllter Liebe. Eine Kombination vom Feinsten.
Selbst die Tränen konnte ich nicht aufhalten, da es einige hoch emotionale, wenn auch kleine Szenen gab. Gerade weil sie so mittendrin und plötzlich kamen, hat es mir die Füße weggezogen.
Die Übergänge der verschiedenen Perspektiven waren sehr gut gelungen. Manchmal habe ich aufgestöhnt ,weil ich doch wissen wollte wie es weitere geht. Solche Sprünge liebe ich, da kann ich meine Emotionen voll rauslassen.
Zu den Protagonisten kann ich nur sagen, dass sie einem alle unter die Haut gehen. Jeder auf seine Art, positiv oder negativ. Vor allem Lane und Edward sind mir ans Herz gewachsen.
Und gerade Letzerer hat bei mir großen Eindruck hinterlassen und ich freu mich, wenn er im nächsten Teil noch etwas mehr Raum bekommt.
Von mir bekommt die Geschichte eine absolute Hör und Leseempfehlung.

  • Klang der Gezeiten

  • Autor: Emily Bold
  • Sprecher: Elke Appelt
  • Spieldauer: 7 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 167
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 151
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 149

Wie leicht einem das große Glück durch die Finger fließen kann, muss Piper erkennen, als Daniel, der Mann ihrer Träume und Vater ihres ungeborenen Kindes, bei Arbeiten in ihrem Traumhaus am Strand stirbt. Pipers Welt bricht zusammen und all ihre Träume und Hoffnungen werden unter dem Schmerz des Verlustes begraben. Um Daniel nahe zu sein, beschließt sie gegen den Rat von Freunden und Familie in das unvollendete Haus einzuziehen...

  • 1 out of 5 stars
  • Oh je,...

  • Von Siebenschläfer Am hilfreichsten 05.09.2014

Klang der Gezeiten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.09.2018

Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen und auch berührt.
Es ist eine Geschichte über Verlust und den Weg vorwärts, zu einem Neuanfang, mit vielen Herausforderungen und Rückschlägen.
Der Zwiespalt der einen trifft, wenn man glückliche Momente hat, wurde für mich sehr glaubhaft dargestellt.
Die vielen Flashbacks waren einfach nur wunderbar und brachten so die Emotionen noch mehr zum Vorschein.
Ich habe mich für das Hörbuch entschieden und lag damit genau richtig. Die Sprecherin hat wunderbar gesprochen und die Story gefühlt. Ich hatte ein paar mal feuchte Augen.
Die Protagonisten haben sich alle sehr schnell in mein Herz geschlichen, was es gleich noch schöner machte, der Geschichte zu folgen.
Von mir gibt es auf jeden Fall eine Hör und Leseempfehlung.

  • Instafame oder Gummistiefel in Acryl (Social Media Love 1)

  • Autor: Mila Summers
  • Sprecher: Dagmar Bittner
  • Spieldauer: 8 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 43
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 39
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 39

"Instafame oder Gummistiefel in Acryl" ist der erste Teil einer Trilogie, die nur so sprüht vor witzigen Ideen und kreativer Energie. Die Mischung aus großen Plänen, noch größerer Liebe und dem Weg dahin im Zeitalter des Social Webs macht "Gummistiefel in Acryl" zu einer Liebeserklärung an das Leben. Einen Alt-Hippie zum Vater, eine Sandkastenliebe, die sich als Künstler versucht, und eine Oma, die eine ausgeprägte Leidenschaft für Gummistiefel pflegt - da muss sich doch was draus machen lassen!

  • 5 out of 5 stars
  • cool

  • Von Denise van Hese Am hilfreichsten 27.02.2018

Instafame oder Gummistiefel in Acryl

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.08.2018

Das Buch hatte ich schon lange im Auge, weil es mich interessiert hat, wie man rund um die öffentlichen Medien, hier Instagram, eine Liebesgeschichte schreiben kann.
Als ich gesehen habe, dass man das Buch auch mit Kindle Unlimited anhören kann, habe ich zugeschlagen.
Die Sprecherin hat die Geschichte sehr gut vorgetragen und sie passte auch gut zur Protagonistin.
Die Geschichte konnte mich allerdings nicht so ganz überzeugen.
Sie lief für mich sehr schleppend an und ich hatte auch ganz andere Vorstellungen.
Ich bin mit den Protas nicht warm geworden, außer der Oma, die fand ich spitze, vor allem auch, weil die Sprecherin den Dialekt super gesprochen hat.
Insgesamt ist es eine leichte Geschichte für zwischendurch, dich mich nicht ganz erreichen konnte, aber vielleicht ja euch.

  • Teamwechsel

  • Grover Beach Team 1
  • Autor: Anna Katmore
  • Sprecher: Amelie Murmann
  • Spieldauer: 3 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 59
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 58
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 58

Ryan Hunters Partys waren legendär. Und endlich bekam sie eine Einladung... Aufgeregt erwartet Liza Matthews die Rückkehr ihres besten Freundes Tony aus dem Fußballtrainingslager. Doch als es endlich so weit ist, hat ihr Jugendschwarm plötzlich nur noch Augen für dieses andere Mädchen aus seinem Team. Fest entschlossen, Tony zurückzuerobern, trifft Liza eine ungewöhnliche Entscheidung.

  • 4 out of 5 stars
  • Teamwechsel Grover Beach Team 1

  • Von SanNit Am hilfreichsten 27.08.2018

Teamwechsel Grover Beach Team 1

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.08.2018

Teamwechsel ist eine süße, kleine Liebesgeschichte, die mich oft zum Schmunzeln brachte.
Sie zeigt sehr schön, den Übergang zum Erwachsen werden und wie die Sicht auf Freundschaft und Liebe sich ändern kann.
Ich habe mir das Hörbuch angehört und die Stimme hat gut zur Geschichte und zu Liza gepasst.
Insgesamt hat mir die Geschichte gut gefallen. Sie ist für junge und junggebliebene Bücherfans sehr schön zu lesen.

  • Wie die Stille unter Wasser

  • Romance Elements 3
  • Autor: Brittainy Cherry
  • Sprecher: Lisa Stark, Ben Adam
  • Spieldauer: 10 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 182
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 173
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 172

Mit fünf Jahren verlor Maggie Mae ihre Stimme. Sie leidet unter Panikattacken und kann das Haus nicht mehr verlassen. Brooks Taylor ist der Einzige, der noch zu ihr vorzudringen kann, und sie verliebt sich Hals über Kopf in den aufstrebenden Musiker. Doch Brooks' Band steht vor dem großen Erfolg und er bricht in eine Welt auf, in die Maggie ihm nicht folgen kann. Bis ein Unfall Brooks Leben für immer verändert und er sich nach nichts Anderem als Maggies Stille sehnt...

  • 5 out of 5 stars
  • Top!

  • Von Literaturmädchen Am hilfreichsten 02.02.2018

Wie die Stille unter Wasser (Romance Elements 3)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.08.2018

Die Autorin hat wieder eine herzzerreißende und dramatische Liebesgeschichte geschrieben.
Sie hat mich gleich im Prolog gefangen genommen.
Was an der wunderbaren Schreibweise und auch an der Sprecherin des Hörbuches lag, für das ich mich entschieden habe.
Das Buch ist in drei Teile gegliedert. Der Erste handelt von den Kindertagen und wurde dort schon sehr emotional. Aber auch die Leichtigkeit, die man als Kind versprüht, wurde sehr gut dargestellt. Bis zu dem einen Moment.
Danach war von Leichtigkeit keine Spur mehr.
Wir begleiten eine Liebe von wahrer Freundschaft und Vertrauen, die nur miteinander funktioniert.
Wir begleiten Maggie Mae und Brooks Taylor insgesammt 30 Jahre mit allen ihren Tiefs und manchen Hochs.
Das Buch hat mich gefesselt und einige Male feuchte Augen beschert.
Es ist keine leichte Kost und auch auf keinen Fall für Zwischendurch.
Für dieses Buch muss man sich Zeit nehmen und voll dabei sein, um es auch wirklich spüren zu können.
Von mir bekommt es auf jeden Fall eine klare Hör- und Leseempfehlung.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • PETE - Sturmwolken

  • Wild Boys 4
  • Autor: Annie Stone
  • Sprecher: Eni Winter
  • Spieldauer: 10 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 61
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 56
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 56

Rose Sawyer war immer nur in einen Jungen verliebt. Pete Calhoun war der Bassist der heißesten Schulband, der Schwarm eines jeden Mädchens. Die gemeinsame Liebe zur Musik bringt sie einander näher, lässt sie erkennen, was wirklich wichtig ist. Fünfzehn Jahre später verlässt Rose ihre große Liebe, und Pete versteht die Welt nicht mehr. Er hat doch alles für sie getan, hat sein ganzes Leben geändert, um ihr gerecht zu werden. Pete stürzt sich in die Arbeit, aber vergessen kann er nicht, ebenso wenig wie Rose. Als sie sich nach Monaten wieder treffen, ist es wieder wie früher. Und doch auch alles anders.

  • 5 out of 5 stars
  • PETE - Sturmwolken Wild Boys 4

  • Von SanNit Am hilfreichsten 25.08.2018

PETE - Sturmwolken Wild Boys 4

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2018

Ach war das eine schöne Geschichte.
Die eine Hälfte war ein Jugendbuch und der Rest die erwachsene Version.
In diesem Buch können wir Roses und Petes Geschichte von Beginn an verfolgen. Die mit Teenagern von 15 und 17 Jahren ihren Anfang nimmt.
Ich liebe solche Geschichten, vor allem wenn es mit dieser Zeitspanne nicht langweilig wird.
Auch bei Pete und Rose stecken wieder verschiedene Themen in der Story.
Ist wirklich das LEBEN schuld, wenn man seine Zukunft ganz anders gestaltet, wie man es eigntlich wollte.
Da ist nur ein Thema, alle weiteren würden zu sehr spoilern.
Es war sehr aufwühlend. Diese Liebe sucht wahrlich ihresgleichem. Aber warum dann die Trennung?
Die Antwort und noch viel mehr findet ihr in dem Buch. Ich konnte mich sehr gut in Rose und auch in Pete hineinversetzen. Sie sind mir schnell and Herz gewachsen und es hat mich so traurig gemacht, wie sich Beide quälen.
Auch in ihren jungen Jahren haben sie mich überzeugt und zum schmunzeln gebracht. Rose ist eine starke Persönlichkeit, die allerdings auch mal eine starke Schulter braucht. Aber das hat nur Pete erkannt.
Wie schon bei anderen Büchern der Autorin, habe ich mich für das Hörbuch entschieden. Es wurde super umgesetzt und die Sprecherin hat auch Petes Perspektive sehr gut vorgetragen.
Der vierte Teil der Wild Boys bekommt von mir eine klare Hör- und Leseempfehlung.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Verliebt in der Nachspielzeit (Titans of Love 1)

  • Autor: Poppy J. Anderson
  • Sprecher: Karoline Mask von Oppen
  • Spieldauer: 6 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 523
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 489
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 492

John ist ein echter Traumtyp. Kein Wunder, dass sich Hanna Hals über Kopf in den ehemaligen Footballspieler verliebt. Doch jeder von Johns Schritten wird von der Klatschpresse aufmerksam verfolgt. In New York ist er eine Berühmtheit, seit er das Traineramt bei den Titans, einer beliebten, wenn auch in letzter Zeit etwas erfolglosen Mannschaft, übernommen hat. Und Hanna passt so gar nicht ins Bild einer typischen Spielerfrau: Sie ist ein bisschen zu schlau, ein bisschen zu rundlich und so gar nicht an der Welt der Stars und Sternchen interessiert.

  • 5 out of 5 stars
  • Macht dem Genre alle Ehre

  • Von Beate Am hilfreichsten 14.02.2018

Verliebt in der Nachspielzeit (Titans of Love 1)

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2018

Jetzt habe ich auch endlich mit den Titans angefangen und ich wurde nicht enttäuscht. Es handelt sich um eine lockere Liebesgeschichte, die man gut zwischendurch lesen kann.
Ich bin jetzt nicht der große Sportfan, aber trotzdem hat mich die Geschichte sehr gut unterhalten. Wir haben es hier mit vielen Missverständnissen und Unsicherheiten zu tun, die die Autorin gekonnt rüber gebracht hat.
Ich habe mich für das Hörbuch entschieden und war sehr zufrieden damit. Die Sprecherin passt sehr gut zur Geschichte.
Ich kenne schon viele Bücher der Autorin und auch diese Reihe mach Lust auf mehr.
Ich empfehle sie gerne weiter.