PROFIL

Mark

  • 17
  • Rezensionen
  • 47
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 155
  • Bewertungen
  • Küstenmorde

  • Hauptkommissar John Benthien 1
  • Autor: Nina Ohlandt
  • Sprecher: Thomas Piper
  • Spieldauer: 16 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 838
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 769
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 767

Herbst auf der Nordseeinsel Amrum. In einer stürmischen Nacht stirbt ein alter Mann, kopfüber aufgehängt am Quermarkenfeuer, dem kleinen Inselleuchtturm. Auch seine Frau wird brutal ermordet aufgefunden. Die Ermittlungen übernimmt Hauptkommissar John Benthien von der Flensburger Kripo. Benthien hat in seiner Dienstzeit schon viele grausame Fälle bearbeitet, doch dieser übertrifft alle. Wer steckt hinter dem Doppelmord? War es ein Racheakt? Der Kommissar und sein Team tappen im Dunkeln - bis sie auf zwei Ereignisse stoßen, die weit in der Vergangenheit liegen.

  • 2 out of 5 stars
  • Ganz nett ...

  • Von Viel-Leserin-Hörerin Am hilfreichsten 07.09.2016

Nicht zu empfehlen

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.06.2018

Langatmige Geschichte, ausufernd, fehlende Spannung, Sprecher monoton. Kurz: Ich finde die Geschichte grottenschlecht und nicht empfehlenswert!

  • Grand Prix

  • Bruno Courrèges 9
  • Autor: Martin Walker
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 10 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 406
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 384
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 385

Es ist Hochsommer im Périgord und Hochsaison für ausgedehnte Gaumenfreuden und Fahrten mit offenem Verdeck in malerischer Landschaft. Eine Oldtimer-Rallye, von Bruno, Chef de police, organisiert, bringt auch zwei besessene junge Sammler nach Saint-Denis. Sie sind auf der Jagd nach dem begehrtesten und wertvollsten Auto aller Zeiten: dem letzten von nur vier je gebauten Bugattis Typ 57SC Atlantic, dessen Spur sich in den Wirren des Zweiten Weltkriegs im Périgord verlor.

  • 2 out of 5 stars
  • nur aus nostalgischer sympathie zu bruno

  • Von Carolina Am hilfreichsten 25.07.2017

Nicht überzeugend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.08.2017

Der Geschichte fehlt es an Spannung. Oft ist sie langatmig, verliert sich im Detail.
Ich habe die Romane von Martin Walker sonst sehr gerne, diese Geschichte fehlt aber nach meienr Meinung an Kompaktheit, an innerem Zusammenhalt.

  • Die geliehene Zeit

  • Outlander 2
  • Autor: Diana Gabaldon
  • Sprecher: Birgitta Assheuer
  • Spieldauer: 44 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.588
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.471
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.468

Schottland, 1968: 20 Jahre, nachdem Claire Randall aus der Vergangenheit zurückgekehrt ist, bringt sie ihre Tochter Brianna in die Highlands, denn Brianna soll endlich das Land ihres Vaters kennenlernen. Claire will außerdem die Antwort auf eine Frage finden, die sie seit über 20 Jahren quält: Konnte ihre große Liebe Jamie Fraser die schreckliche Schlacht von Culloden überleben?

  • 5 out of 5 stars
  • Ungekürzt einfach super

  • Von Ziepel Am hilfreichsten 08.01.2016

Schade

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2017

Teil 1 hat mir gut gefallen. Im Teil 2 geht es um vor allem um Geschlechtsverkehr in allen Formen, detailliert erzählt, aufdringlich. Die Geschichte kommt daneben viel zu kurz, Spannung kann kaum aufkommen. Schade. Das kann Diana Gabaldon besser.

  • Feuer und Stein

  • Outlander 1
  • Autor: Diana Gabaldon
  • Sprecher: Birgitta Assheuer
  • Spieldauer: 37 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.882
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.696
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.697

Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 - und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein "Outlander".

  • 5 out of 5 stars
  • Eines der besten Bücher EVER

  • Von Skullromeo Am hilfreichsten 23.05.2015

Na ja

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.08.2015

Ich empfinde die Geschichte nicht sehr spannend. Wenn man all die Bettszenen weglässt, bleibt nicht mehr viel übrig. Die weiteren Bücher werde ich mir nicht mehr antun.

17 von 24 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Dünenkiller

  • Tjark Wolf & Femke Folkmer 3
  • Autor: Sven Koch
  • Sprecher: Reinhard Scheunemann
  • Spieldauer: 13 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 273
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 256
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 253

Ostfriesische Küste: Ein Geisterschiff auf der Nordsee, eine Yacht mit drei Toten und einer Überlebenden an Bord, die kein Wort spricht: Ein mysteriöser Fall für die Sondereinheit des LKA Niedersachen rund um die Ermittler Femke Folkmer und Kriminalhauptkommissar Tjark Wolf. Die Toten scheinen zu einer Gesellschaft zu gehören, die Offshore-Windparks betreibt. Zunächst glaubt die Polizei, die Überlebende sei die Täterin, alles deutet auf ein Eifersuchtsdrama hin.

  • 5 out of 5 stars
  • Solide Krimikost 3. Teil.....

  • Von Sylvia Michaelsen Am hilfreichsten 30.05.2015

Langatmig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.08.2015

Dieses Hörbuch musste ich erdulden. Es ist unendlich langatmig, wenig Aktion und wird sehr monoton gelesen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der erste Sohn

  • Autor: Philipp Meyer
  • Sprecher: Hans Peter Hallwachs, Regina Lemnitz, Jürgen Tarrach
  • Spieldauer: 20 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 223
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 205
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 204

Eli McCullough ist der erste Sohn der neuen Republik Texas, die am 2. März 1836 gegründet wird. Seine Eltern gehören zu jenen Siedlern, die sich ins Indianerland vorwagen, ein Paradies, das alles verheißt - nur keine Sicherheit. Bei einem Überfall wird seine Familie ausgelöscht. Eli wird verschleppt und wächst bei Indianern auf. Als diese dem Druck der Weißen nicht mehr standhalten können, kehrt er zurück in eine ihm fremd gewordene Welt.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine Offenbarung

  • Von Werner Am hilfreichsten 03.07.2014

Wirklich schade fürs Geld

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2015

Dieses Hörbuch entsprach überhaupt nicht meinem Geschmack. Vergewaltigungen, abgeschnitte Brüste, Morde, weitere Brutalitäten etc. - wer daran Gefallen findet soll sich dieses Hörbuch herunterladen. Schade, war das Geld nicht wert!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Puppenmord

  • Autor: Tom Sharpe
  • Sprecher: Olli Dittrich
  • Spieldauer: 5 Std. und 18 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 672
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 340
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 343

Henry Wilt ist Hilfslehrer an einer Berufsschule und tritt beruflich und im Eheleben auf der Stelle...

  • 5 out of 5 stars
  • Genial!

  • Von Heinz-Christian Kröger Am hilfreichsten 07.06.2011

Unterirdisch

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.07.2014

Langweilig, primitiv. Ein wenig Sex auf tiefstem Niveau reicht eben noch nicht, um eine lustige Geschichte zu schreiben.
Schade ums Geld!

  • Ostfriesenfeuer

  • Ostfriesland-Reihe 8
  • Autor: Klaus-Peter Wolf
  • Sprecher: Klaus-Peter Wolf
  • Spieldauer: 16 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 167
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 158
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 158

Das traditionelle Osterfeuer am Nordseestrand fiel in diesem Jahr etwas anders aus als sonst. Denn aus den verkohlten Resten ragten am nächsten Morgen menschliche Knochenreste. Als eine weitere Leiche auf einem Spielplatz gefunden wird, ahnt die frisch verheiratete Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen, dass dieser Mörder nicht einfach nur tötet. Er inszeniert seine Morde regelrecht und will die Welt daran teilhaben lassen. Aber warum und wer ist der Nächste?

  • 5 out of 5 stars
  • Super Buch

  • Von Thomas Am hilfreichsten 28.04.2017

Lieber Lesen!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.07.2014

In gewohnter Manier ist auch der neue Roman von Klaus-Peter Wolf spannend erzählt. Leider wird er von ihm selber gelesen, und das in einer langweiligen, nerventötender Art. Deshalb mein Vorschlag: Liebr lesen als hören!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das Jesus Testament Titelbild
  • Das Jesus Testament

  • Magdalena Line 2
  • Autor: Kathleen McGowan
  • Sprecher: Anja Niederfahrenhorst
  • Spieldauer: 7 Std. und 50 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 99
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 51
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 51

Maureen Pascal ist die Verheißene, Nachfahrin der Maria Magdalena und Bewahrerin ihres mystischen Erbes. Ein seltsames Päckchen, das ihr übersandt wird, gibt ihr Rätsel auf...

  • 5 out of 5 stars
  • WUNDERvolle GESCHICHTE um die allesumfassende Liebe

  • Von Margot Am hilfreichsten 10.06.2015

Aufdringliche feministische Predigt

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.04.2014

Schon lange habe ich mich nicht mehr so gelangweilt. Die Geschichte erinnert eher an eine aufdringliche feministisch esoterische Predigt als an eine interessante Geschichte. Die Spannung fehlt weitgehend. Ich habe nach einer Stunde das Hörbuch abgebrochen, wollte mir das nicht mehr antun.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mieses Karma

  • Autor: David Safier
  • Sprecher: Nana Spier
  • Spieldauer: 7 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.383
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.974
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.974

Und wie viel gutes Karma haben Sie gesammelt? Eigentlich muss man sie beneiden, diese Kim Lange: beruflich erfolgreich, schön, wohlhabend, und einen Traummann samt Traumkind hat sie auch noch. Es könnte nicht besser laufen – und dann das! Da wird die Unglückliche doch tatsächlich von den Trümmern einer Raumstation erschlagen und findet sich auf einmal im Jenseits wieder.

  • 5 out of 5 stars
  • zum Schmunzeln

  • Von Annette Am hilfreichsten 03.05.2013

Einfach nur gut!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.02.2014

Humorvolle, lustige Geschichte ohne "Schenkelklopfer". Sie fesselt von Beginn weg und bietet beste Unterhaltung. Absolut empfehlenswert

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich