PROFIL

Axel

  • 6
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 20
  • Bewertungen
  • Das zweite Gesicht

  • Autor: Kai Meyer
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 15 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 262
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 251
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 248

Berlin in den Zwanziger Jahren: eine Stadt zwischen Glamour, Armut und Aberglauben. Als die Stummfilm-Diva Jula Mondschein stirbt, übernimmt ihre Schwester Chiara deren letzte Rolle - und begibt sich dadurch in eine Welt, die für sie ebenso fremd wie faszinierend ist. Einmal im Rampenlicht, fällt es ihr schwer, dieses wieder zu verlassen. Doch je tiefer sie in die großen Fußstapfen ihrer Schwester tritt, desto mehr wird ihr klar, dass deren Tod kein Zufall war - und Ruhm in dieser Stadt seinen Preis hat.

  • 5 out of 5 stars
  • extrem spannend und fesselnd

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 27.11.2018

Absolute Empfehlung!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.01.2019

Ohne die Empfehlung in der Warteschleife der Audible Hotline wäre ich nie darauf gekommen mir das Hörspiel anzuhören. Das Cover sprach mich nicht an, doch der kurze Hinweis "Berlin in den 20er Jahren" machte mich neugierig.

Die Storyline übertraf meine Erwartungen. Spannung wurde nur von Faszination abgelöst, wenn sie tatsächlich mal weniger wurde.

Ich habe noch nicht oft Hörspiele gehört die von nur einer Person so perfekt gesprochen worden.

Mein herzlichster Dank an alle die mitgewirkt haben!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Madame le Commissaire und die späte Rache

  • Isabelle Bonnet 2
  • Autor: Pierre Martin
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 8 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.481
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.314
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.304

Die Kommissarin Isabelle Bonnet hat sich gegen die große Karriere in Paris und für ein Leben im beschaulichen Fragolin entschieden. Immer noch leidet sie unter dem Trauma, dass ein Attentat in der Hauptstadt bei ihr hinterlassen hat. Als ihr Assistent Apollinaire in den Akten auf einen alten Mord stößt, bei dem ein Mann mit einer Mistgabel übel zugerichtet wurde, erwacht Isabelles Jagdeifer - vor allem als sie bei ihren Untersuchungen über einen anderen Mord stolpert, bei dem eine nackte Leiche am Strand gefunden wurde. Bald entdeckt sie Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Verbrechen, die alle übersehen haben.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein gelungerner französischer Krimi.....

  • Von claudia Am hilfreichsten 12.03.2016

Gut gelungene Fortsetzung.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.11.2018

Wer den ersten Teil mochte, kommt hier wieder voll auf seine Kosten. Tolle Story in ähnlicher Umsetzung.

  • Die Flüsse von London

  • Die magischen Fälle des Peter Grant 1
  • Autor: Ben Aaronovitch, Miron Kleinbongard, David Gromer
  • Sprecher: Leonard Hohm, Maximilian Laprell, Arlett Drexler, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 5.020
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.770
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4.750

Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Dies stellt er fest, als er zum Tatort eines grausamen Mordes beordert wird und pflichtbewusst beginnt, einen Zeugen zu befragen, der sich jedoch ziemlich schnell als Geist herausstellt. Von da ab wird Peters Leben kompliziert, denn Inspector Thomas Nightingale, Exzentriker, Jaguar-Fahrer und letzter Zauberer Englands macht ihn kurzerhand zu seinem Lehrling. Eine zauberhafte Aufgabe, die Peters Wissen über Verbrechensbekämpfung, Latein und das Leben an sich auf die Probe stellt.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte mehr davon!!!

  • Von Nutzer Am hilfreichsten 07.10.2018

Fesselnd vom ersten bis zum letzten Wort.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.11.2018

Ja,. man muss sich auf einiges einlassen. Nachdem der mitreißende Krimi einen über die halbe Spieldauer in seinen Bann gezogen hat wird es etwas magisch. Ich ließ mich gern darauf ein. Wer "Harry Potter" mag muss durchhalten. Wer Krimis mag sollte offen sein.
Knisternd, lüsternd, mitreißend. Auf in das nächste!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Plan B

  • Autor: Ivar Leon Menger
  • Sprecher: Hans-Werner Bussinger, Simon Jäger, Gerrit Schmidt-Foß
  • Spieldauer: 1 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 367
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 269
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 271

Ich hab's tatsächlich geschafft - den perfekten Mord...

  • 4 out of 5 stars
  • Raffinierter kleiner, boeser Krimi

  • Von Andreas P Rauch Am hilfreichsten 04.06.2012

Kurzes Meisterstück.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.09.2018

Ein wunderbar kurzes Meisterstück, sehr spannend und mit vielen bekannten, großartigen Stimmen. Perfektes -Gute Nacht Szenario-.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Da die Menschen böse sind

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 1 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.575
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.492
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.486

Im Rahmen seiner Vorlesung zu den Grundlagen des Behaviorismus zeigt Professor Martens seinen Studierenden einen kurzen Filmbeitrag über die exklusive Eröffnung eines Privatclubs. Ein Schreckenszenario folgt! Zuerst werden alle Türen des Clubs verriegelt, dann die Regeln verkündet. Und die klingen einfach: Die Gäste können tun und lassen, was sie wollen. Erst nach vierundzwanzig Stunden öffnen sich die Ausgänge wieder.

  • 2 out of 5 stars
  • Sinnloses Action Gemetzel

  • Von Tobias Bieler Am hilfreichsten 20.07.2017

Kurz und knackig.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.01.2018

Kurz und relativ teuer. Jedoch eine Hammerstory die absolut treffend gesprochen ist. Kurzgeschichten Fans kommen auf jeden Fall auf Ihre Kosten.

  • Agatha Christie - Vier Hörspiele

  • Autor: Agatha Christie
  • Sprecher: Elmar Wepper, Hans Quest, Gustl Weishappel
  • Spieldauer: 4 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 384
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 295
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 289

Hercule Poirot und Miss Marple lösen ihre Mordfälle noch mit Kombinationsgabe, psychologischem Geschick und einer Lupe...

  • 5 out of 5 stars
  • eines der besten Hörspiel Pakete die ich kenne

  • Von jennez Am hilfreichsten 06.09.2016

Enttäuscht.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.05.2017

Hörspiele beginnen und enden mitten im Kapitel. Hatte mir die Kurzgeschichten runtergeladen um abends mal eine zu hören und am nächsten Tag das nächste. Mit der Sleeptimer Einstellung bei der Kapiteleinteilung nicht möglich. Für mich daher leider unbrauchbar. Sehr schade!