PROFIL

Franzi

Bochum, Deutschland
  • 3
  • Rezensionen
  • 14
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen

eine meiner lieblings Geschichten!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.02.2016

das Hörbuch ist genauso super wie das Buch! die Geschichte ist fesselnd und flüssig erzählt. es wird einem nie langweilig. vor allem für unterwegs oder beim kochen/bügeln ein super Begleiter! wer die anderen Geschichten von nalini Singh kennt und mag, wird hier nicht enttäuscht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

nein danke

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.07.2013

Jeder hat davon gehört und ich dachte mir immer wieder, ich muss es auch mal hören. Aber danke nein! Ich habe mich am Anfang noch unterhalten gefühlt, bis es mir zu viel wurde und der Ekel eingesetzt hat. Irgendwann habe ich ausgemacht und ich konnte mich seit dem nicht mehr durchringen, es weiter zu hören. Die Story ist einfach und ansich garnicht so schlecht. Ein junges Mädchen, mit vielen Problemen. Hauptproblem die geschiedenen Eltern. Sie möchte diese wieder verkuppeln. Ansich keine schlechte Idee, leider berichtet uns das Mädchen jedoch viele ekelige Geschichten aus ihrem Leben und berichtet zudem detailliert Ihren Krankenhausaufenthalt. Es ist einfach zu viel! Auch das die Autorin selber das Buch ließt, halte ich für eher ungelungen. Danke nein. Das Hörbuch war reine geldrauswerferei und ich rate jedem, der sich unsicher ist, davon ab. Mir persönlich hat es überhaupt nicht gut gefallen.

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Perfekt zum Zeitvertreib

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.06.2013

Das Buch geht um eine Frau, die in jungen Jahren ihre Familie bei einem tragischen Unfall verloren hatte und 8 Jahre später immer noch keine wirkliche Beziehung eingehen konnte und wollte. Als sich der charmante Bruder ihrer Mitbewohnerin für sie interessierte und anfing sie zu umwerben, stellte sich Jocelyns Vergangenheit ihr in den Weg. Ob sie gegen die Angst emotionale Bindungen einzugehen gewinnt? Hören Sie selber.
Die Story gefällt mir am Anfang sehr gut. Es ist nichts anspruchsvolles, doch regt es zum nachdenken an und unterhält einen gut. Vor allem weil es realistisch und nachvollziehbar ist. Im zweiten Teil des Hörbuches wird mir persönlich ein wenig sehr auf Sex eingegangen, der die Handlung ein wenig kürzer treten lässt, ist aber nett beschrieben und natürlich auch Geschmackssache.
Insgesamt habe ich von Trivialliteratur nicht mehr erwartet und bin zufrieden mit dem Hörbuch. Ich persönlich kann es allen weiter empfehlen, die abschalten möchten und sich für ein paar Stunden nett unterhalten lassen wollen.
4 Sterne, weil es meinen Erwartungen entsprach und mir ein wenig Ablenkung im stressigen Alltag verschafft hat.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich