PROFIL

AnLi

  • 1
  • Rezension
  • 15
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 41
  • Bewertungen
  • Flammenwüste

  • Flammenwüste 1
  • Autor: Akram El-Bahay
  • Sprecher: Thomas Schmuckert
  • Spieldauer: 16 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 727
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 680
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 687

Die Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer durch das Wüstenreich Nabija: Ein Drache soll Karawansereien und Dörfer niederbrennen! Dabei glaubt kaum noch jemand an die Existenz dieser Wesen. Dem Märchenerzähler Anûr bescheren die Gerüchte ein großes Publikum. Aber auch er hält die alten Geschichten über feuerspeiende Ungeheuer nur für Märchen. Bis er auf Drachenjagd geschickt wird - und in der Tiefen Wüste auf ein uraltes Wesen trifft, so schwarz wie die Nacht selbst.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderschönes Hörbuch einer besonderen Geschichte!

  • Von Jamha Am hilfreichsten 31.08.2014

Spannender Fantasyroman!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2014

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Akram El-Bahay hat es geschafft, mich mit seiner Geschichte in eine vollkommen andere Welt zu entführen. Die Charaktere und die Orte sind vor meinem inneren Auge lebendig geworden, meine Fantasie kam vollkommen zum Einsatz und ich bin mit Anûr und seinen Freunden gereist und habe die Abenteuer an ihrer Seite erlebt.

Mir hat besonders gut gefallen, dass typische High Fantasy Elemente zu erkennen sind: Die Reise des Protagonisten, das Kennenlernen von neuen Freunden, das Über-sich-selbst-hinauswachsen, das Retten der Welt und natürlich auch die fantastischen Wesen und Völker, die im Laufe der Geschichte hinzutreten.
Ich habe nicht nur Elemente erkannt, die ich von J.R.R. Tolkien kenne, sondern auch einige Elemente, die mich ganz stark an mein Lieblingsbuch “Die unendliche Geschichte” von Michael Ende haben denken lassen – und zwar im positiven Sinn!

Akram El-Bahay hat eine eigene Welt erschaffen, die aus Märchen aus 1001 Nacht ersteht sowie einer typischen High Fantasy Welt. Das alleine macht für mich das Setting schon einzigartig.

Die Charaktere sind menschlich, greifbar und nachvollziehbar, egal, ob sie Menschen oder Wesen sind. Dann sind da natürlich auch noch die Drachen, die einfach wunderbar dargestellt werden und deren Geschichte ebenfalls sehr spannend ist.

Wer Lust hat, das Buch zu hören, hat wirklich Glück, denn Thomas Schmuckert ist einfach ein wunderbarer Synchrondarsteller. Er haucht den Figuren und Orten richtig Leben ein und entführt den Hörer. Ich kannte seine Stimme bereits und habe es genossen, ihm zu zuhören.

15 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich