PROFIL

ViP

  • 19
  • Rezensionen
  • 31
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 24
  • Bewertungen
Hochzeit in St. George Titelbild

Vorhersebar und leicht langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.06.2017

Also da ich die Sprecherin schon kenne, aus vielen anderen Hörbüchern, musste ich mich zwar nicht an sie gewöhnen, kann aber dadurch auch sagen, das mir andere Bücher, die von ihr gesprochen wurden, schon besser waren. (Was natürlich auch ein wenig am Anfang des Buches liegt und wie schnell man es schafft wirklich in der Handlung zu sein.)

Sophia Farago, gefällt mich jetzt schon eine ganze weile und ich höre mir immer Mal ein Hörbuch, von ihren Büchern an, darum war ich auch in dem glauben, das mir dieses Buch gefallen würde, da ich die Kurzbeschreibung Gut fand und sie mich angeregt hat dieses Buch zu lesen, doch als ich dann feststellte, das die nicht ganz Stimmte oder besser gesagt ich sie anders verstanden habe, war ich ein wenig enttäuscht.
Das Buch an sich war dann leider auch sehr vorhersehbar und somit habe ich schon vorher gewusst, wie es ausgehen wird.
Auch wen der Schreibstil von Sophia mich bisher immer überzeugt hat, kann ich einfach, ich diesem Buch dieses mal leider nicht viel abgewinnen.
Und somit nur 2* geben (eigentlich 2,5* da Sprecherin 3* & Inhalt 2* aber egal)

Paper Palace. Die Verführung Titelbild

Ein unglaubliches Finale

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.05.2017

Ob mir das Hörbuch gefallen hat?! Natürlich hat es mir gefallen was für eine frage *ungläubig den Kopf schüttel weil man mich das wirklich gefragt hat*
Auf zur Nächsten Frage
Was war die beste stelle?
Das ENDE! Warum? Na weil der spuck ein Ende hatte und Ella und Reed endlich ungestört zusammen sein können ohne das Reed des Mörders beschuldigt wird. Ich habe an Reed geglaubt und freue mich das die Wahrheit ans Licht gekommen ist.

Habe ich gewusst wer der/ die Mörder/in ist?
Ich habe es am Anfang vermutet, wollte aber nicht das es so ist und hab mich nicht mehr eingekriegt als es raus war. *entsetzt sei und wütend auf °...° seih*

Will ich noch mehr?
Hmmmm da muss ich erst mal Ganz scharf nachdenken...
Ehh ne muss ich nicht ich will definitiv mehr, solange Ella und Reed die Haupt Figuren sind, aber ich will Auch mehr über Gid, East und die Zwillinge wissen, ach und natürlich über Callen und auch über Ellas Freundin.
*fragt sich ob East mit J. zusammen kommt*

Hat dir die Reihe gefallen?

Ja ich habe Ellas Leben gelebt und will es weiter leben, weil ich mich in alle 6 Royals verliebt habe, ja auch in Callen. Auch wenn es nicht weiter geht danke ich Erin Watt, dafür das ich Ellas Leben erleben durfte und freue mich auf weitere Werke von ihr. *schmollt so lange bis sie ein neues Buch von Erin lesen darf*

Ich kann euch das Buch, nein die Reihe nur empfehlen, denn es hat mir super viel Spaß gemacht in Ellas Leben einzutauchen und auch wenn ed jetzt zu ende ist, in meinem Herzen leben Ella und die anderen weiter denn das Buch hat mal wieder gezeigt, dass man immer auf sein Herz hören sollte und zu den Menschen stehen sollte die man selbst liebt und die einen lieben.

So und nun ist Schluss mit quasseln, taucht selbst und das Leben der Royals ein und macht euch ein eigenes Bild. :)

Sprecher ihr habt einen super Job gemacht so super das ich mich gefühlt habe als wäre ich Ella und ich habe das Buch als Film in meinem Kopf gehabt. *hat jetzt voll lust darauf die Ella zu schauspielern und keine ahnung mit wem sie die Royals besetzen würde*
#BereitFürDieVerfilmung und dennoch #UnentschlossenWasDieBesetzungAnGeht

LG Book Alive alias ViP

6 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Verwandte Seelen Titelbild

eine der besten Trilogien die ich je gehört habe

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.04.2017

also erst einmal das Cover ist soooo wunderschön und ich finde es sehr gut, dass es was mit den Büchern zu tun hat.

Also ich kann euch die Reihe nur empfehlen, denn auch wenn sie als Hörbuch doch Recht lang ist, fand ich es nie langweilig, die charecktere habe ich lieben gelernt und ich bin jetzt schon traurig nun nichts mehr von J, Sam und den anderen zu hören und denoch war ihr Leben so Lebenswert wie kein anderes, ich könnte mir die Welt richtig gut vorstellen, mit allem was da war. Die Welt und die Situationen waren nachvollziehen und spannend geschrieben so das es mir ein leichtes war mir vorzustellen wie alles aussieht und ich habe mich in diese Welt verliebt und in ihr gelebt.
Der Ansatz, das es um umständliche geht, die aber keine Vampire sind war auch mega neu und interessant.

Die Sprecherin war auch sehr gut und ihre Stimme ist auch sehr angenehm so das ich keine Probleme hatte ihr zu zuhören. wunderbar top.

das Ende... es ist immer traurig wenn es zu Ende ist und denoch kann ich mir hier kein besseres Ende vorstellen.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Paper Prince. Das Verlangen Titelbild

das spannendste Hörbuch hier auf Audible ever

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.04.2017

also erst mal ist es geil das es Teil zwei endlich gibt und das Cover ist genauso schön wie bei Band ein.
Die Charaktere sind immer noch so geil wie bei Band eins.
Die Handlung des Buches ist so genial ausgedacht und ich habe mit allem gerechnet aber mit dem?! Echt krass ich will auf der Stelle weiter hören verdammt ich liebe dieses Buch, das ist so ein Kliff, wenn das eine Serie wäre würde ich wahrscheinlich durchdrehen echt jetzt.
ich hoffe echt Band drei kommt bald raus, hab. ich nicht gekuckt weil ich Angst habe, dass ich dann ewig warten muss.
ich kann allen die Band ein kennen dieses Band nur ans Herz legen und wärmstens empfehlen und allen die die Reihe noch nicht kennen... schert euch schnell zu Band eins denn da geht es los die Reihe muss man gelesen oder gehört haben oder beides 😆 ;-) #LiebeaugenerstenBlick

PS Sprecher sind tøp

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Gefährliche Nähe Titelbild

unvorhersehbar besser als calendar Girl

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.04.2017

also ich liebe Band zwei und das nicht nur weil es Mal wieder total geil gesprochen war sondern weil er spannend und herz zerreisend geschrieben ist. und die Reihe an fahrt gewonnen hat. ich kann die Reihe hinter dem Stalker sehr gut beschrieben und inszeniert fand.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Blutbraut Titelbild

ganz gut

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.03.2017

Phu endlich ist es vorbei....
also das Buch ist zwar total cool und alles und ich habe mich in Luc und Kimo verknallt aber dieses Hörbuch war doch ganz schön nerven aufreibend dadurch, dass es so lang war und in soooo viele Mini Stücke geteilt wurde.
das Cover finde ich natürlich super cool und ich fand es auch recht gut das es von verschiedenen Sprechern gesprochen wurde, aber es war denoch gewöhnungsbedürftig weil man sich natürlich an mehrere Sprecher erst einmal gewöhnen musste. denoch war das Buch zu guter Letzt spannend und abwechslungsreich.

First Night - Der Vertrag Titelbild

Super Stimmen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.03.2017

Das Cover

Also erst mal liebe ich es und die Figuren auf dem Cover passen sehr gut zu der Beschreibung von Julia und Thomas.

Worum geht es (Das Buch)

Es geht um Julia, die Tante von Beni, dessen Mutter sich drei Tage nach seiner geburt, noch in der Entbindungsstation umgebracht hat, nach dem Besuch eines Mannes.
Julia Studiert, steht kurz vor ihrem Staatsexamen und arbeitet in zwei Jobs. Kurz bevor sie ein Praktikum in einer der Renommierten Firma, namens Expiron beginnt, putzt sie in eben dieser Firma die Toiletten. Doch woher hätte sie ahnen sollen, das sie gerade einen Mann dabei Stört als er sich einen runter holt??? So beginnt eine Intime Email Freundschaft zwischen Julia und Thomas.

Herr Mahler lässt sich von seiner Frau Sarah scheiden, die ihn schamlos ausgenutzt hat und ihn mit einer Schwangerschaft überhaupt in diese Ehe bekommen hat. Mahler, der kapitalistische Oberbonze, der hinter Expiron steht, ist gerade am durchdrehen als Sarah, eine öffentliche Schlammschlacht führt und in jeder nur erdenklichen Klatsch Zeitung und in TV Shows erzählt, dass er sie gezwungen hat, ihr Kind anzutreiben und doch lässt er es sich nicht nehmen zu versuchen die Erste Nacht einer Frau zukaufen. Schaft er es für eine Million Euro, die Jungfrau zu kaufen oder scheitert er?


Meine Meinung

Ich liebe dieses Buch und zum ersten mal sind mir alle wichtigen Charakter sympathisch und ich konnte es nicht fassen als ich erfahren habe was mit Silvio passiert. Warum ich natürlich hoffe, das seine Op glückt und ich ihn in Band zwei wieder sehe, wenn ich mich dazu durch gerungen habe es zu lesen...
Ich liebe Julia und Thomas, Beni ist süß und Eric ist auch Cool.

Sowohl Eni Winter als auch Oliver Wronka, haben ihren Job super gemacht und das Hörbuch, zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht.
Clannon Millers Schreib- und Erzählstil ist super und ich kann nicht genug von ihr bekommen.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Paper Princess. Die Versuchung Titelbild

absoluter Schock

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2017

ahhhhh verdammt verdammt verdammt warum kann man einen nicht vorwarnen, das das Buch so gut ist und es ein soooo spannendes Ende hat, das ist nicht fair. Jetzt muss ich dich ewig auch die nächsten teile warten, wenn sie denn überhaupt als Hörbuch rauskommen... na wehe nicht.
also Cover und Schreibstil sind eins A ich kann mich nur nicht so ganz mit der Sprecherin anfreunden aber ich will Band zwei und drei denoch als Hörbuch also bitte bitte bitte Nacht so schnell wie möglich weiter.

PS ich kann euch das Buch nur empfehlen 😆 ^_^ =_= (+_+) *.*

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Sehnsuchtsvolle Berührung Titelbild

bester Schluss einer Trilogie ever

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2017

also erst mal zum Cover was natürlich wunderschön aussieht, was auch der Grund ist warum ich mir diese Reihe unbedingt noch kaufen und ins Regal stellen muss haha 😅^_^

nein wirklich ich war noch nie so zu Frieden mit dem Ende einer Trilogie, meistens will ich das es weiter geht oder das man noch einen Einblick in die Zukunft bekommt, hier jedoch bin ich rundherum glücklich. sie hat den richtigen Typen bekommen, man hat mehr über den Boss erfahren und sie war in der Hölle, was ich cool fand und natürlich haben sie das böse besiegt aber daran habe ich nie gezweifelt, das war ja irgendwie klar aber dennoch habe ich es nicht vorausgesehen und es war spannend und unterhaltsam. Ich fand natürlich auch die Sprecherin toll die den Schreibstil perfekt rüber bringen könnte und mich ein letztes Mal in die Welt von Leyla gezogen hat.

aber nun auf zum nächsten Hörbuch #Wochenende







#Spoiler




Ich liebe Leyla und Roth
aber ich muss sagen ich habe auch die Szenen von ihr und Zane(?) genossen und zu schätzen gewusst. Darum heißt es #NeueAutorinAufMeinerLieblingsautorenListe

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Die Braut des Herzogs Titelbild

leider langweilig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2017

das Cover gefällt mir richtig gut, bin ja auch auch durch Cover und Titel auf das Buch aufmerksam geworden und habe dann den klappen Text gelesen und gedacht ja das könnte ganz interessant werden, aber leider war es dann doch so, dass der Klappentext mehr versprach als das Buch geben könnte und er somit besser war als das gesamte Buch. Da kann leider auch die beste Sprecherin nichts mehr dran rütteln...

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich