PROFIL

vani

  • 17
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 17
  • Bewertungen
  • Der Täter

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 17 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.194
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 759
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 756

Von der grauenvollen Vergangenheit eingeholt: Dem amerikanischen Autor John Katzenbach ist mit "Der Täter" ein echter Gänsehaut-Thriller gelungen. Genau diese Stimmung vermittelt der routinierte Sprecher Simon Jäger auch in diesem Hörbuch.

  • 5 out of 5 stars
  • Wieder ein sehr guter Katzenbach!!

  • Von Thomas Am hilfreichsten 19.02.2010

Mir hat die Geschichte gefallen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2018

Wie immer perfekt gesprochen ... die Geschichte war richtig spannend u super interessant. ..
Auch dieser Roman von John Katzenbach ist sehr gelungen...
Bin ein richtiger Fan von ihm geworden...
Bis zum Schluss sehr spannend...
Auch die Liebesgeschichte der beiden ist gut geschrieben...

  • Der Angstmann

  • Max Heller 1
  • Autor: Frank Goldammer, Kerstin Wiedé
  • Sprecher: Matthias Koeberlin, Michael-Che Koch, Bernd Reheuser, und andere
  • Spieldauer: 7 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.221
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.172
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.165

Dresden im November 1944: Die Bevölkerung leidet unter den immer bedrohlicher werdenden Kriegsumständen - da wird die grausam zugerichtete Leiche einer Krankenschwester gefunden. Schnell heißt es: Das war der Angstmann, der nachts durch die Stadt schleicht. Kriminalinspektor Max Heller hat bei der fieberhaften Suche nach dem Täter mit dem Kriegschaos zu kämpfen - aber auch mit seinem linientreuen Vorgesetzten. Und die Hoffnung, der Frauenmörder sei bei dem katastrophalen Bombenangriff im Februar 1945 umgekommen, zerschlägt sich.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine Zeitreise

  • Von H. Schmidt Am hilfreichsten 19.10.2018

Ich bin Begeistert! !!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2018

Eine absolut spannende und gut erzählte bzw gespielte Geschichte..
Man konnte vor seinem Geistigen Auge alles miterleben. .. mitfühlen... mitfiebern...
Habe lange nicht mehr so ein gutes Hörspiel gehört!
Gerade die Dinge vom Krieg sind einem sehr nahe gegangen u man konnte richtig mitfühlen! Es wird einem vor Auge geführt was für schlimme Zeiten die Menschen im Krieg durchmachen mussten!!! Die Geschichte ist bis zum Schluss super spannend u man weiss bis zum Ende nicht wer der Täter war!
War wie gefesselt... u hörte es an 2 Tagen komplett durch! Die Sprecher waren allesamt Fantastisch!!!! Die Musik sehr gut... Danke für dieses tolle Hörspiel !! Bitte mehr davon!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Professor

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 16 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.001
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 574
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 577

Der pensionierte Psychologieprofessor Adrian Thomas hat einen schlimmen Verdacht, was seine Gesundheit betrifft. Als er von seinem Arzt die Diagnose erhält, ist er vollkommen niedergeschlagen: Demenz. Vor seinem inneren Auge erscheint die Schreckensvision seines unaufhaltsamen, unheilbaren Abgleitens in die Dunkelheit. Verstört blickt der alte Mann auf die Straße hinaus und sieht in der anbrechenden Dämmerung ein vielleicht sechzehnjähriges Mädchen vorübereilen.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend, mitbewegend, gruselig

  • Von rettine Am hilfreichsten 19.08.2011

Gemischte Gefühle

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2018

Ich bin ein absoluter Fan von John Katzenbach!!!
Allerdings war diese Geschichte sehr heftig!
Es schockiert einen wie abartig krank Menschen sein können... nur aus lauter Lust u Sexgier! Ich war emotional so mitgerissen... das ich am Liebsten beide Täter in die Mangel genommen hätte!
Diese Geschichte könnte wirklich so passieren. .. im Internet gibt es viele kranke Gestalten!
Was mich am meisten schockiert gäbe es keine Nachfrage würde dieses Geschäft im Internet nicht so boomen!
Ich litt am meisten mit Jennifer...
der Professor ist eine nette alte Person... deren Geschichte aber eher im Hintergrund steht... was ich persönlich Schade fand...
Da ich selbst Krankenpflegerin bin freute ich mich auf diesen Roman... aber leider ging es die meiste Zeit um Sexuelle Perverse Fantasien. ...
bin zwar froh das die Geschichte dann so geendet hat. .. aber es war mir manchmal wirklich zu krass!!!
Die Personen wurden von Simon Jäger wie immer genial verkörpert! !!
Wer mit so harten Themen zurecht kommt... Missbrauch... Ect kann dieses Hörbuch sich ja anhören... aufgrund dessen das ich sehr zart beseitet bin würde ich es nicht nochmal anhören! !!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Opfer

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 17 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.161
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 784
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 780

Die attraktive Studentin Ashley Freeman begeht einen folgenschweren Fehler. Angeheitert verbringt sie eine Nacht mit Michael O'Connell, einem Computerfreak und geschickten Hacker. Was sie nicht ahnt: Michael ist ein Psychopath, und er hat beschlossen, dass Ashley die Frau seines Lebens ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Wenn ich Dich nicht kriege kriegt Dich keiner...

  • Von Allgäuerin Am hilfreichsten 08.03.2007

Sehr gute Geschichte u sehr spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2018

Wie alle Katzenbach Romane ist dieser auch wieder super genial...
Simon Jäger hat wie schon so oft sehr gut diese Geschichte erzählt. ..
am Ende war es zwar etwas langatmig weil man doch auch mal dachte wann hat der ganze Wahnsinn ein Ende das Michael endlich Ashley in Ruhe lässt!!!
Aber es ist wie im wahren Leben geschrieben... solche Typen gibt es leider wirklich. .. und man ist fassungslos zu was solche Menschen fähig sein können!
Also wer Spannung von Anfang bis Ende liebt sollte sich dieses Hörbuch herunterladen! !!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Anstalt

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Simon Jäger, Thomas Danneberg
  • Spieldauer: 19 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.852
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.569
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.572

Das Trauma der Wand - John Katzenbach: Die Anstalt. Francis Petrel hat einen Teil seines Lebens in einer psychiatrischen Anstalt verbracht - gegen seinen Willen. Wegen einer Mordserie wurde die Einrichtung geschlossen. Auch heute, 20 Jahre nach den Ereignissen, hört Francis noch Stimmen und nimmt Medikamente. Die aufreibenden Ereignisse schreibt er auf den Wänden seiner Wohnung nieder.

  • 5 out of 5 stars
  • PERFEKT

  • Von Nadine Am hilfreichsten 02.05.2006

Den Sprecher vom Anfang konnte ich nicht ertragen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.06.2018

Da ich Simon Jäger als Sprecher sehr mag... dachte ich... na gut hör ich mir an.
Aber die Stimme vom anderen Sprecher war kaum zu ertragen.
Bin einfach zu sehr von der tollen Stimme des Uve Teschner so sehr verwöhnt das ich deshalb das Hörbuch nur 30 min amgehört habe!
Zu der Geschichte kann ich deshalb mir kein Urteil bilden. Aber wenn die Stimme nicht passt... geht's einfach nicht! Deshalb wäre es meiner Meinung nach am besten das Uve Teschner alles spricht! !! Er hat ein Talent jedem Charakter seine eigene Stimme zu verleihen... das so gut ihm keiner nachmachen kann! Außer vielleicht Simon Jäger ;)

  • Der Sumpf

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 21 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.270
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.951
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.941

Matt Cowart, Reporter aus Miami, bekommt Post aus der Todeszelle. Der Fall des College-Studenten Robert Earl Ferguson scheint besonders schreiendes Unrecht zu sein. Der junge Schwarze wurde für den Mord an einem elfjährigen weißen Mädchen verurteilt, doch offenbar ist er Rassismus und Korruption innerhalb der Polizei zum Opfer gefallen. Seine Nachforschungen überzeugen Matt von Roberts Unschuld. Seine flammenden Artikel über den Fall Ferguson bringen Matt schließlich sogar den Pulitzer-Preis ein, über Nacht ist er eine Berühmtheit, wird als Bürgerrechtler gefeiert - und bemerkt zu spät, dass er in einem gefährlichen Sumpf aus Hass und Niedertracht zu versinken droht...

  • 5 out of 5 stars
  • Mal wieder phantastisch gelesen

  • Von christel Am hilfreichsten 16.07.2013

Gute Geschichte mit etwas langem Ende

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.06.2018

Uve Teschner hat in dieser Geschichte so genial erzählt ... das man denkt jede Person hat seinen eigenen Sprecher.
Bin sehr begeistert von diesem tollen Sprecher.
Die Geschichte an sich ist schon ganz gut gewesen... war oft sehr spannend... doch leider zum Ende hin sehr lang gezogen. Da man ja nach ungefähr nach der Mitte der Geschichte weiß wer der wirkliche Mörder ist...
Ansich fande ich alle Charaktere der Geschichte sehr gut!
Wenn die Geschichte etwas kürzer gewesen wäre hätte ich es besser gefunden.
Würde eher das Tribunal der Psychater oder der Patient empfehlen!

  • Der Psychiater

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 14 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.558
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.448
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.450

Timothy Warner, Spitzname "Moth", 24 Jahre alt, studiert Geschichte an der University of Miami - und hat ein Problem. Genauer gesagt: ein Alkoholproblem. Jetzt ist er seit hundert Tagen "clean", doch das hat er nur mit Hilfe seines Onkels Ed geschafft, eines prominenten Psychiaters, der so etwas wie Moths Rettungsanker ist. Als Ed tot in seiner Praxis aufgefunden wird, stürzt Moth ins Bodenlose. Doch eines ist ihm klar: Niemals war dies ein Suizid, auch wenn die Polizei noch so sehr davon überzeugt ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Kommt ein Mann zum Paychiater...

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 04.04.2015

Geniale Geschichte Genau nach meinem Geschmack!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2018

Nach dem ich der Patient u das Tribunal u der Sumpf gehört habe... bin ich richtig begeistert von John Katzenbachs Geschichten...
Der Psychiater ist nach der Patient meine Nr. 2 der Top Hörbücher.
Die Geschichte hat mich von Anfang bis Ende gefesselt! Anders wie der Patient aber genauso gut!!!! Am besten haben mir dabei die Zwei Hauptpersonen gefallen... Moth u Andy Candy...
das Hörbuch höre ich definitiv wieder mal an... wirklich weiter zu empfehlen!
Super spanned!!!

  • Das Tribunal

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 20 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.847
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.696
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.684

1942 wird das Flugzeug des jungen amerikanischen Navigators Thomas Hart über Italien abgeschossen. Er überlebt als einziger den Absturz und wird im bayerischen Gefangenenlager Stalag 13 inhaftiert. Als ein Mitgefangener ermordet wird, fällt der Verdacht sofort auf den schwarzen Piloten Lincoln Scott. Hart, der Jura studiert hat, wird als dessen Verteidiger vor einem provisorischen Kriegsgericht einberufen. Im harten Lageralltag muss er nicht nur gegen die Nazis, sondern auch gegen Rassisten aus seiner eigenen Truppe für Gerechtigkeit eintreten.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Roman, der mich sprachlos macht!

  • Von Waltraut Am hilfreichsten 16.02.2015

Begeistert!!! Begeistert! !! Absolut Hörenswert!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.04.2018

Eine Geschichte die zum nachdenken anregt... eine Geschichte die einen zum weinen bringt...
eine Geschichte die voller Spannung ist...

ich war von den guten Bewertungen dazu angeregt worden mir die Geschichte herunterzuladen. ..
am Anfang dachte ich naja
es passiert ja noch nichts besonders...
aber ab dem Kapitel kurz bevor der Mord geschieht... wurde es richtig interessant. .. spannend... mitreißend. ..
ich fühlte u lebte richtig mit!
Musste am Ende und auch bei einem anderen Teil in der Geschichte wirklich weinen... weil es mir so nahe ging.
Es gab sogar ein paar Passagen in denen ich schmunzeln musste!
Der Sprecher hat die Geschichte grandios erzählt!!!
Er gab jeder Person seine eigene ganz individuelle Stimme! !!
Ich freute mich jeden Tag darauf wieder in diese Welt hineinzutauchen u mit den Hauptpersonen mitzufiebern!
Zum Glück ist die Geschichte so lang gewesen... ich habe jede Minute davon genossen. .. u war am Ende etwas traurig das nun dieses wunderbare Hörbuch zu Ende war!
Die vielen Stunden des zuhörens haben sich wirklich gelohnt! Ich kann es nur jedem weiterempfehlen! !!
Habe mir sogar aufgrund des guten Hörbuchs nun den dazugehörigen Film bestellt... auch wenn dieser laut Bewertungen nur halb so gut sein soll...
Ich wünsche nun allen weiteren Hörern viel Spaß beim hören!!!!

  • Die Therapie

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 6 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.165
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.711
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.705

"Die Therapie" von Sebastian Fitzek geht richtig unter die Haut! Der Psychiater Viktor Larenz lebt zurückgezogen in einem Ferienhaus auf der Insel Parkum. Seit seine Tochter Josy vor vier Jahren unter ungeklärten Umständen verschwand, erträgt er keine Gesellschaft mehr. Dann taucht eine schöne Unbekannte auf, die Wahnvorstellungen von einem kleinen Mädchen hat. Auch dieses verschwindet in ihren Träumen spurlos.

  • 5 out of 5 stars
  • Dieses Buch ging unter die Haut.........

  • Von Allgäuerin Am hilfreichsten 22.09.2006

Einfach nur spannend. .. konnte garnicht aufhören

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.12.2017

Schon lange habe ich nicht mehr so ein spannendes Hörbuch gehört.... es finden ständig neue Wendungen statt dieses macht das Buch so wahnsinnig interessant! !! Der Sprecher ist wirklich genial u passt perfekt zu dieser Geschichte. .. er haucht den Personen Leben ein! Man ist ständig am überlegen was könnte am Schluss passieren u denkt ... ja genau so könnte es sein.... doch wird man immer wieder überrascht das sich doch alles ganz anders am Ende entwickelt! Super gut geschrieben bis zum letzten Augenblick!
Konnte garnicht mehr aufhören zu hören! !! 5 Sterne für dieses tolle Buch. ...
werde es mir sogar nochmal anhören... da man beim 2 mal immer noch details erkennt oder hört die man vorher nicht rausgehört hat!
Viel Spaß beim hören!!!!

  • Die Wendeltreppe

  • Autor: Ethel Lina White
  • Sprecher: Chris Pichler, Gerd Wameling, Michael Mendl
  • Spieldauer: 1 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 52
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 49
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 48

Hörspielbearbeitung und Regie: Regine Ahrem. Ein geheimnisvoller Mädchenmörder sorgt in der englischen Provinz für Angst und Schrecken. Immer näher rückt die Spur seiner Verbrechen zu dem einsamen Landhaus vor, in dem die junge Helen als Dienstmädchen arbeitet. Während draußen ein Gewitter tobt, das alle Straßen unpassierbar macht, mehren sich die Anzeichen, dass der Mörder bereits im Innern des Hauses ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Erst Skepsis und dann Begeisterung

  • Von MissWatson76 Am hilfreichsten 13.06.2015

Sehr gelungenes Hörspiel

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.10.2017

Die Geschichte war sehr spannend erzählt u gespielt... man hatte wirklich das Gefühl live dabei zu sein.
bis zum Schluss überlegt man selbst... wer könnte der Mörder sein...
was ich nur sehr schade finde das es leider etwas kurz ist... ich liebe lange Hörspiele...
es ist aber trotzdem sehr empfehlenswert! !!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich