PROFIL

Benjamin

  • 5
  • Rezensionen
  • 43
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 10
  • Bewertungen
  • Die Grube und das Pendel

  • Autor: Edgar Allan Poe
  • Sprecher: Tom Hankel
  • Spieldauer: 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.877
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 976
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 965

Zur Zeit der spanischen Inquisition, ein Gefangener erwacht in einem finsteren Kerker. Hatte man ihn nicht zum Tode verurteilt? Warum lebt er dann noch? Ihm gehen die grausamen Foltermethoden durch den Kopf, von denen man in den Gassen Toledos flüsternd erzählt. Welche Qualen erwarten ihn? Er beginnt, in der absoluten Dunkelheit das Verlies zu erkunden, halb auf einen Fund hoffend, halb ihn fürchtend...

  • 5 out of 5 stars
  • Das ist für mich das Besondere...

  • Von Silke Jäger- Burck Am hilfreichsten 18.04.2011

Interessante Idee, solide Umsetzung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2017

Eine interessante Idee, den Text nicht von einem Schauspieler, sondern von einem Audible Mitarbeiter lesen zu lassen. Großartiger Text, solide gelesen.

  • Die Räuber - REMIXED

  • Autor: Friedrich Schiller, Carolin-Therese Wolff
  • Sprecher: Sven Lauer, Gero Ivers, Celina Bostic, und andere
  • Spieldauer: 2 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 2.338
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 2.180
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 2.174

Friedrich Schillers "Die Räuber" - REMIXED. More Drama, Baby! Schillers "Die Räuber" in völlig neuem Gewand - eingesprochen von Bandmitgliedern von Jupiter Jones, Knorkator, Ohrbooten, Der Fall Böse, Beatsteaks, Gleis 8 sowie Celina Bostic und Friedrich Liechtenstein. Als Schillers "Die Räuber" 1782 uraufgeführt wurde, verursachte es tumultartige Zustände im Theater. Das revolutionäre Drama bewirkte einen handfesten Skandal. Seitdem ist tonnenweise Kunstblut auf deutschen Bühnen geflossen und hunderte Bühnentode wurden gestorben. Bis heute ist Schillers Stück dank seines zeitlosen Kerns ein Klassiker.

  • 5 out of 5 stars
  • rasante Story

  • Von Böhmer Am hilfreichsten 15.07.2015

Schiller mal anders!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2017

Mal was anderes. Einerseits klassisch, andererseits erfrischend neu und ungewöhnlich. Ein interessantes Experiment. Hat mir gefallen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Galgenhügel

  • Tenbrink und Bertram 1
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 11 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 332
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 312
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 312

Ein nebelverhangener Herbstmorgen, ein kleines Dorf im Münsterland und ein historischer Galgen - an dem eine bekannte Schauspielerin hängt. Alles deutet auf Selbstmord hin. Doch Kommissar Tenbrink wird hellhörig, als er erfährt, dass die Schwester der Toten vor sechzehn Jahren an genau diesem Ort auf tragische Weise ums Leben kam. Ein bloßer Zufall? Tenbrink und sein junger Kollege Bertram glauben nicht an Zufälle. Irgendwo muss es eine Verbindung zwischen den beiden Todesfällen geben.

  • 5 out of 5 stars
  • Wow

  • Von Momi Am hilfreichsten 13.10.2017

Spannende Geschichte, interessante Figuren

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2017

Ein spannender Regionalkrimi mit toller Atmosphäre und klasse Figuren. Wirklich gelungen. Der Sprecher ist wie schon bei der London-Trilogie sehr gut. Hat mir gut gefallen.

9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gegen alle Zeit

  • Gegen alle Zeit
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 16 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 516
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 483
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 484

Ein stinkender Keller voll Schlafender und ein fluchender Mann mit Dreispitz - Henry Ingram traut seinen Augen nicht, als er nach einem heftigen Rausch zu sich kommt. Nur langsam begreift er das Unglaubliche: Er wurde um dreihundert Jahre in der Zeit zurückversetzt, mitten hinein ins London des 18. Jahrhunderts, ein London der Ganoven und Diebe. Unfreiwillig hilft er beim Ausbruch des Räuberhauptmanns Jack Sheppard aus dem berüchtigten Newgate-Gefängnis - und wird so selbst zum gejagten Gesetzlosen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ganz ausgezeichnet!

  • Von Karoline Am hilfreichsten 08.06.2015

Originell und spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2015

Ganz anders als "Vor dem Abgrund", aber genauso fesselnd. Eine originelle Idee und ungewöhnliche Story vom Sprecher sehr gut umgesetzt.

14 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Vor dem Abgrund

  • Vor dem Abgrund
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 17 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 337
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 318
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 320

Im Herbst 1888 kommen zwei junge Menschen ins Londoner East End, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die verarmte Celia Brooks versucht verzweifelt, ihren Vater zu finden. Der Hotelierssohn Rupert Ingram will hingegen seine Pflichten im sündigen Treiben vergessen. Doch im East End hat alles seinen Preis, Antworten ebenso wie das Vergessen.

  • 5 out of 5 stars
  • Wieder ein überragendes Hörerlebnis, weil....

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 17.05.2016

Klasse Geschichte, tolle Atmosphäre

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.07.2015

Eine klasse Geschichte mit toller Atmosphäre und interessanten Figuren. Der Sprecher ist sehr gut. Insgesamt ein wunderbares Hörbuch.

18 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich