PROFIL

sannenouri

Olching, Deutschland
  • 10
  • Rezensionen
  • 82
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 12
  • Bewertungen
  • Fluch und Wunder

  • Nevermoor 1
  • Autor: Jessica Townsend
  • Sprecher: Hans Löw
  • Spieldauer: 11 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 499
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 458
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 458

Willkommen in der Welt, in der Magie keine Grenzen kennt: Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben. Doch als die Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Vampirzwerge und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem neuen Zuhause bleiben zu dürfen, und außer ihr scheint hier jeder ein besonderes Talent zu haben. Oder kann Morrigan vielleicht mehr, als sie ahnt?

  • 5 out of 5 stars
  • Serie eingestellt

  • Von sannenouri Am hilfreichsten 30.04.2019

Serie eingestellt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.04.2019

Oetinger Audio wird diese Serie nicht weiterführen!

Meiner Meinung nach absolut unverständlich, denn es ist mit Abstand das Beste dieser Art, was ich seit Jahren gehört habe.
Nicht nur die Geschichte und die Charaktere, auch der Sprecher hat mir sehr gut gefallen.

Bitte Audible, kauf die Rechte auf und mach weiter! Nevermoor ist ein Schatz, der absolut das Potential hat, ein Klassiker zu werden. Mit ein bisschen Werbung... hier müssten doch alle Harry Potter Fans zuschlagen!

27 von 27 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ghostsitter: Die komplette 3. Staffel

  • Autor: Tommy Krappweis
  • Sprecher: Kai Taschner, Felix Strüven, Hugo Egon Balder, und andere
  • Spieldauer: 4 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 674
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 637
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 634

Tom und seine untoten Freunde müssen das Leben einer neuen Verbündeten retten: Katzenfrau Dada altert innerhalb weniger Stunden um mehrere Jahrzehnte und droht, das letzte Ihrer neun Leben zu verlieren. Der Verdacht fällt natürlich sofort auf ihren gemeinsamen Erzfeind Zoracz und wird noch schneller zur Gewissheit. Als Tom keine andere Alternative mehr sieht, als mit Zoracz einen Handel einzugehen, findet er sich plötzlich in einem düsteren Wald wieder - ganz auf sich allein gestellt. Bis er plötzlich höchst unerwartete Hilfe erhält.

  • 3 out of 5 stars
  • Typisch ghostsitter!

  • Von sannenouri Am hilfreichsten 17.12.2018

Typisch ghostsitter!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2018

Ich liebe es. Wortwitz, Klischee und Stimmung. Tommy Krappweis hat es einfach drauf.
Einzige Kritik: Staffel nur halb so lang aber doppelt so teuer wie die ersten beiden. 😩

18 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Undoder zum Quadrat: Staffel 1 (Original Podcast)

  • Autor: Undoder zum Quadrat
  • Sprecher: Martina Preiner, Franziska Konitzer
  • Spieldauer: 12 Std.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 280
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 264
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 262

Wissenschaft ermöglicht Atombomben und kann helfen, das Klima zu retten. Ist das jetzt gut undoder schlecht? Schwarz undoder weiß? Wissenschaftlerin Martina Preiner und Wissenschaftsjournalistin Franziska Konitzer stellen sich in ihrem Podcast den großen und kleinen Fragen des Lebens und erklären, was sie und Sie schon immer mal wissen wollten. Was ist Leben? Ab wann sind Maschinen menschlich? Funktioniert Hypnose? Kann man den Klimawandel wandeln?

  • 4 out of 5 stars
  • Unterhaltsam

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 12.11.2018

Fehlt mir schon jetzt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2018

Dieser war der erste Podcast auf den ich mich so richtig eingelassen habe.
Die Sprecherinnen sind nicht nur sehr sympathisch sondern es gelingt ihnen auch mühelos, mir Dinge zu erklären und mich über den Podcast hinaus dafür zu interessieren.
So habe ich viel gelernt, über moderne und veraltete Thesen. Danke für die schönen Stunden, mir fehlt meine wöchentliche Folge schon sehr.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Flüsse von London

  • Die magischen Fälle des Peter Grant 1
  • Autor: Ben Aaronovitch, Miron Kleinbongard, David Gromer
  • Sprecher: Leonard Hohm, Maximilian Laprell, Arlett Drexler, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 5.404
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.138
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5.116

Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Dies stellt er fest, als er zum Tatort eines grausamen Mordes beordert wird und pflichtbewusst beginnt, einen Zeugen zu befragen, der sich jedoch ziemlich schnell als Geist herausstellt. Von da ab wird Peters Leben kompliziert, denn Inspector Thomas Nightingale, Exzentriker, Jaguar-Fahrer und letzter Zauberer Englands macht ihn kurzerhand zu seinem Lehrling. Eine zauberhafte Aufgabe, die Peters Wissen über Verbrechensbekämpfung, Latein und das Leben an sich auf die Probe stellt.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte mehr davon!!!

  • Von Nutzer Am hilfreichsten 07.10.2018

Endlich!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2018

Endlich hat mich ein Hörspiel mal wieder mitgerissen. Bitte die anderen Teile auch einspielen! So viel besser als die zusammengekürzte Lesefassung! Danke Audible!

  • Dreimal tote Tante

  • Thies Detlefsen 4
  • Autor: Krischan Koch
  • Sprecher: Krischan Koch
  • Spieldauer: 5 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.235
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.160
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.160

Der Frühling im nordfriesischen Fredenbüll hat es diesmal in sich: Im Jauchebecken von Schweinezüchter Schlotfeldt tauchen die Leichen zweier vermisster Frauen auf. Nicht nur Dorfpolizist Thies Detlefsen fragt sich, ob dies die Tat eines wahnsinnigen Frauenmörders war. Als dann Pensionswirtin Renate nach dem abendlichen Landfrauentreffen spurlos verschwindet, bricht im Dorf Panik aus.

  • 3 out of 5 stars
  • Nicht gut gelesen.

  • Von harzwhisky Am hilfreichsten 21.04.2016

Ich liebe es... aber ich will Mädel!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.04.2016

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Dreimal tote Tante für besser als das Buch?

Ich kann den wunderbaren Dialekt viel besser hören als lesen. Deswegen bin ich "näher dran" wenn ichs höre,

Was hätten Sie anders gemacht, wenn Sie bei diesem Hörbuch Regie geführt hätten?

Ich hätte alles versucht um Bjarne Mädel wieder als Leser zu gewinnen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Buch ist grandios, keine Frage. Es ist mit das Beste der Reihe bisher. Aber mir fehlt Bjarne Mädel. Der Autor selber liest viel besser als Hinnerk Schönemann, aber eben nicht so gut wie Bjarne Mädel. Über die Geschichte traue ich mich kaum etwas zu sagen, man will ja nicht Spoilern... aber alle liebgewonnenen Charaktere sind wieder dabei.

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Hohle Köpfe

  • Ein Scheibenwelt-Roman
  • Autor: Terry Pratchett
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 12 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.522
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 922
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 922

Dichter Herbstnebel liegt über Ankh-Morpork, und in der Stadt geschehen seltsame Morde. Scheinbar grundlos werden ein Bäcker und ein Priester umgebracht. Auch auf den ansonsten unantastbaren Patrizier wird ein Giftanschlag verübt, den er aber überlebt. Die Verbrechen geben für Sir Samuel Mumm, den Kommandeur der Stadtwache, keinen Sinn. Die Spuren führen zu den Golems, willenlosen Geschöpfen aus Lehm, die immer nur arbeiten und noch nie Ärger machten...

  • 5 out of 5 stars
  • Das beste Hörbuch

  • Von sannenouri Am hilfreichsten 12.05.2011

Das beste Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.05.2011

Endlich! Der als Hörspiel bis jetzt fehlende Teil des Wachenzyklus! Und dann auch noch ungekürzt und von Rufus Beck!

Hätte ich mir etwas wünschen dürfen, wäre dieser Titel gelesen von diesem Autor unter meinen Top 10 gewesen! Und, auch wenn meine Erwartungen verdammt hoch waren, sie wurden noch übertroffen. Dies ist bis jetzt mein bestes Hörbuch.

Ich schließe mich den anderen an und fordere ganz ungeniert: MEHR!
Es gibt viele Hörbücher von Pratchett, aber die meisten sind in deutsch arg zusammengekürzt. Damit geht sehr viel Witz und Charakterspiel verloren. Das sollte geändert werden! Gerde bei Pratchett, wo jeder Satz auf eine Pointe zueilt, ist Kürzen ein böses Vergehen. Danke, Audible, dass ihr das ändern wollt!

21 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rosen für Apoll 1

  • Autor: Joachim Fernau
  • Sprecher: Dieter Mann
  • Spieldauer: 4 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 120
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 52
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 51

Ein süffisanter, manchmal sarkastischer, aber stets bildender Hörspaß, kongenial gelesen vom Schauspieler Dieter Mann: Joachim Fernau entstaubt die griechische Geschichte.

  • 5 out of 5 stars
  • ???? ????? - Sehr gut!

  • Von audiollo Am hilfreichsten 21.03.2007

Geschichte und Geschichten

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.04.2011

Gleich vorweg: Ich habe beide Teile gehört und beurteile sie hier zusammen.

Einen Lehrer wie Fernau gibt es leider nur sehr selten. Wenn man ihn hat, wird man ohne es recht zu merken auf einmal zum richtigen Streber. Eine meiner Professorinnen hat es auf die gleiche Art gemacht. Man lachte über ihre kleinen Geschichten und begriff erst lange nachher, wie viel man wirklich über die Epoche und ihre Protagonisten gelernt hatte.

Fernau ist ein Künstler der Worte. Ein wenig der Terry Pratchett der Geschichtsschreibung. Man schmunzelt, man lacht herzlich... und plötzlich ist man sehr nachdenklich. Er scheut auch schwierige Themen wie den Opfertod der Sparthaner oder die Knabenliebe nicht uns schafft es, ohne blabla oder Peinlichkeit Verständnis zu schaffen.

Ex-NS-Kriegsberichterstatter oder nicht, hier liegt seine Berufung!

  • Die Tochter der Wälder

  • Sevenwaters 1
  • Autor: Juliet Marillier
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 22 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.843
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 930
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 928

Irland im 9. Jahrhundert nach Christi: Keltische Stammesfürsten verteidigen ihr Land gegen den Ansturm der Briten...

  • 5 out of 5 stars
  • Fesselnd

  • Von Beate Am hilfreichsten 25.01.2015

Sooo schööön?

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.04.2011

Gleich vornweg: Ja, dieses Hörbuch macht süchtig!
Ja, ich konnte nicht aufhören.

Aber... schön, oder sogar schööööön ist die Geschichte nicht!

Ich gebe kidkhan vollkommen recht, wenn sie schreibt die Heldin wäre zu jung gewesen um so zu denken, wie sie es tat. Das stört mich persönlich nicht sehr, ich ignoriere dann einfach die Altersangaben.
Was mich allerdings stört ist die Freude der Autorin am Leiden ihrer Kreatur. Die arme Sorcha! Was muß sie nicht alles erdulden. Und Manches, so habe ich ein wenig das Gefühl, wird ihr angetan, damit sich die Geschichte auch schön langsam entwickelt. Ein Ansatz, der mir auch bei so manchem "Liebesroman" aufgestoßen ist. Wäre die Heldin nicht mit (ich glaube) 13 Jahren mal eben im Wald vergewaltigt worden, so hätte sie sicher weit eher gemerkt dass sie in einen gewissen Herrn verliebt ist. Oder?
Auch wunderte mich sehr, dass Sorcha, nachdem sie das alles erlitten hat, sich immer wieder behaupten musste, und, was alle zugeben, diejenige ist, die am Ende alles zum Guten wendet, immer noch nicht die innere Stärke gefunden hat, sich gegen ihre Brüder zu behaupten. Man hat doch das Gefühl, dass sie, die sich gegen ihren Vater wehrt weil sie keine Schuhe tragen will, nachdem sie endlich wieder eine Stimme hat, diese nicht zu ihren eigenen Gunsten einsetzt.

Eine andere Stimme allerdings hat mich absolut in den Bann geschlagen und ist wohl auch der Grund dafür, warum ich nach langen Stunden des Leidens immer noch zugehört habe: Die Leserin. Herrgott ist die gut! Nie überdramatisch, im richtigen Moment sehr ruhig, mit sehr leisen Tönen und einer wundrvollen Betonung.
Danke dafür! Liebe Tanja Geke, Ihnen kann ich stundenlang lauschen!

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Syren

  • Septimus Heap 5
  • Autor: Angie Sage
  • Sprecher: Bernd Stephan
  • Spieldauer: 7 Std. und 52 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 89
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 42
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 41

Septimus Heap, Lehrling der Außergewöhnlichen Zauberin Marcia Overstrand, ist befördert worden...

  • 3 out of 5 stars
  • Warum so kurz?

  • Von sannenouri Am hilfreichsten 19.10.2010

Warum so kurz?

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2010

Die wundervollen Geschichten rund um Septimus, Jenna und ihre Familie haben es nicht verdient so gekürzt zu werden! Der Sprecher ist wirklich toll, aber das rettet diese Fassung auch nicht!
Die magische Welt, die Angie Sage geschaffen hat, verliert so viele, kleine, nette Einzelheiten.

Bitte, Audible, hier ist wirklich Bedarf nach einer ungekürzten Exklusivversion!

Anm.d.Audible-Red.: Vielen Dank, wir geben das Feedback gerne an den Verlag weiter, der die Rechte dafür besitzt. Gruß vom Audible-Team!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Fluch des Volkstribun

  • SPQR 7
  • Autor: John Maddox Roberts
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 6 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 718
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 417
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 413

Wir schreiben das Jahr 55 vor Christus. Während die römischen Legionen an allen Fronten siegen, wird die Stadt Rom durch innere Machtkämpfe erschüttert. Crassus, Mitglied des Triumvirats und reichster Mann der Hauptstadt, versucht sich durch Bestechung der Caecilier die Unterstützung seiner ehrgeizigen Pläne zu sichern. Doch Decius Caecilius Metellus lehnt die Bestechung ab. Ein noch erbitterterer Gegner ist der Volkstribun Ateius, der die römischen Plebs gegen den geplanten Partherfeldzug aufwiegelt.

  • 5 out of 5 stars
  • S.P.Q.R

  • Von habenhaben Am hilfreichsten 12.10.2010

Meine liebste Krimiserie!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.10.2010

Decius - was für ein Held! Eigentlich ja gar keiner, aber:
nicht langweilig, mit Ecken und Kanten und zum Glück ohne Psychoknacks oder Missbrauchshintergrund, wie er heute ja sooo in ist.
Dazu kommen die interessanten politischen Fälle und ein beinahe unbemerkt erteilter Geschichtsunterricht. Wobei, und das ist in meinen Augen ein weiterer Pluspunkt, die Bücher alle "Jugendfrei" sind und sich nicht vor allem mit den Perversionen der alten Römer beschäftigen.
Diese Serie ist also wirklich für die ganze Familie. Zumindest für meine Mutter, meine Schwiegermutter, meine Freundinnen, mich und wohl ab sofort auch für meine Nichte! Undwährend sie alle lesen können, bin ich als Selbstständige auf die Hörbuchfassungen angewiesen.

Darum, danke Audible! Und lass mich nicht zu lange auf den nächsten Teil warten!

Danke, Audible!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich