PROFIL

M. Grams

  • 1
  • Rezension
  • 19
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen

Gutes Hörbuch, schreckliche Musik

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2011

Schade! Das Hörspiel an sich ist gut. Interessante Geschichte (habe auch das Buch gelesen) und hervorragende Sprecher. Wer ist nur auf die Idee gekommen, das ganze mit dieser Musik zu untermalen. Untermalen ist untertrieben. Die Musik ist zu dominant und führt zu viel zu langen Pausen. Ich wollte schon nach einer Stunde abbrechen, weil ich mich darüber so geärgert habe. Durch ihre Lautstärke sind zeitweise die Sprecher nur schwer zu verstehen. Und ob E-Gitarre zu einer mittelalterlichen Stimmung paßt? Naja...

19 Leute fanden das hilfreich