PROFIL

D. Prinz

Münsterland
  • 2
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 20
  • Bewertungen
  • Die kleine Bäckerei am Strandweg

  • Die kleine Bäckerei am Strandweg 1
  • Autor: Jenny Colgan
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 12 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.346
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.247
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.243

Es klingt fast zu gut um wahr zu sein - Polly wird ihr Hobby zum Beruf machen, und das in Cornwall, auf einer romantischen Insel mit Männerüberschuss. Genau die richtige Kur für ein leeres Konto und ein gebrochenes Herz. Aber die alte Bäckerei ist eine windschiefe Bruchbude, am Meer kann es sehr kühl sein, und der Empfang, den manche Insulaner ihr bereiten, ist noch viel kälter. Gut, dass Polly Neil hat, einen kleinen Papageientaucher mit gebrochenem Flügel.

  • 4 out of 5 stars
  • Liebevolles aus Cornwall

  • Von Beate Am hilfreichsten 20.04.2017

Das Buch hat höhen und tiefen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2017

Im Schicksal der handelnden Personen so das man die Gefühlslage mitfiebern kann und nicht aufhören kann weiter zu hören.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Schicksal ist ein mieser Verräter

  • Autor: John Green
  • Sprecher: Jodie Ahlborn
  • Spieldauer: 7 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.035
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 928
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 932

Die 16-jährige Hazel hat Krebs. Aber sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie genau dort auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und ihrer Unerfahrenheit. Gemeinsam erfüllen sie Hazels großen Traum und fliegen nach Amsterdam.

  • 5 out of 5 stars
  • Traurig und schön zugleich!

  • Von Susanne Am hilfreichsten 14.06.2014

Ein super Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.09.2014

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Das Buch handelt von einer ungewöhnlichen Liebe zwischen zwei Jugendlichen, die ihr Leben zu meistern versuchen mit einer Erkrankung und es so unkompliziert wie möglich zu gestalten...es ist zeitweise sehr traurig und ergreifend...aber sehr schön ...

Welches andere Buch würden Sie mit Das Schicksal ist ein mieser Verräter vergleichen? Warum?

Das Lazaruskind...weil es auch von einer Erkrankung eines Kindes erzählt mit allen Unwegbarkeiten

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

ich habe zeitweise nicht aufhören können zu weinen trotzdem musste ich es weiter hören...

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist kein Buch zum "nebenbeihören" es ist schon ein ernstes Buch mit Schmunzelstellen

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich