PROFIL

Roland

Deutschland
  • 10
  • Rezensionen
  • 43
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 144
  • Bewertungen
  • Get Slim! Einfach und schnell abnehmen mit Hypnose

  • Abnehmen beginnt im Kopf!
  • Autor: Kim Fleckenstein
  • Sprecher: Kim Fleckenstein
  • Spieldauer: 1 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 279
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 215
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 205

Mit "Get Slim!" bietet Ihnen Heilpraktikerin für Pychotherapie Kim Fleckenstein eine einfache und wirksame Methode Ihre Wunschfigur in nur 30 Minuten täglich zu erreichen. "Get Slim!" unterstützt Sie dabei, schnell und dauerhaft abzunehmen. Durch die positiven und motivierenden Suggestionen entwickeln Sie nach und nach neue und hilfreiche Gedankenmuster. Sie werden beginnen, Ihre Essgewohnheiten zu verändern und eine neue Einstellung zu sich und Ihrem Körper zu bilden.

  • 1 out of 5 stars
  • Leider Kontraproduktiv!

  • Von J. Rybak Am hilfreichsten 13.01.2015

Für mich ein Volltreffer

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.10.2012

Die Stimme von Kim Fleckenstein ist vielleicht einen Tick zu angenehm und dadurch nicht eindringlich genug. Ich musste wirklich oft und konsequent täglich das Audioprogramm hören ehe ich eine Veränderung spürte. Aber sonst in Inhalt und Wirkung ein Volltreffer! Habe auch tatsächlich abgenommen. Der eigene Schweinehund bleibt zwar ein harter Gegner, aber nach einigen Malen Durchhören der suggestiven Texte ist es sehr viel leichter die Ernährungsgewohnheiten nachhaltig positiv zu verändern. Die Stopp-Signale kommen tatsächlich rechtzeitig und wahrnehmbar ins Bewusstsein, wenn man sie braucht.

18 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Rückkehr der Templer

  • Tempelritter 2
  • Autor: Martina André
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 31 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 937
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 447
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 448

Hannah Schreyber hat den ehemaliger Templer Gero von Breydenbach geheiratet, den es mittels eines Timeservers aus dem Jahr 1307 in die Gegenwart verschlagen hat. Doch den beiden ist keine Ruhe gegönnt. Wissenschaftler finden heraus, dass die beiden ehemaligen Besitzerinnen des Servers im 12. Jahrhundert in Jerusalem festsitzen. Und dass es Hinweise gibt, dass die Vereinigten Staaten und Europa vor dem Untergang stehen. Gero und seine Templer sollen durch die Zeit reisen, um die jungen Frauen zu retten - und herausfinden, wie man die Apokalypse verhindern kann. Ein Himmelfahrtskommando beginnt...

  • 3 out of 5 stars
  • Enttäuschung!

  • Von Präsi Am hilfreichsten 24.11.2011

Habe abgebrochen. Ging einfach nicht mehr ...

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.10.2012

Ich bin Schwabe! Was bezahlt ist, wird auch konsumiert. Lieber den Magen verrenkt, als dem Wirt was geschenkt! Martina André hat es geschafft. Ich habe abgebrochen. Leider war ich dem Titel aufgesessen, ohne mal vorher reinzuschnuppern.

Die beschriebenen Science-Fiction-Techniken sind völlig unplausibel und in sich nicht schlüssig, die Figuren so echt wie Playmobilmännchen, die Story zieht einem schlicht die Schuhe aus. Dazu endlose Längungen und innere Monologe. Die handelnden Personen klischeehaft und unglaubwürdig beschrieben. So tickt kein Mensch weder Frau noch Mann.

Da findet gerade ein blutiges Gemetzel statt, eine der wichtigsten Bezugspersonen kommt neben Zig anderen Menschen auf grausame Art ums Leben und fünf Minuten später macht die bis dahin zur eisernen Jungfrau auf Asexualität trainierte Heldin auf dem Araberhengst mit ihrem eben erst kennen gelernten Wüstenprinzen begeistert knallbumm verliebt Hoppereiter und kriegt Gefühle. Ahhhh! Das schmerzt.

Habe nicht mal den ersten Teil des Downloads vollständig geschafft. Danach noch ein bisschen durchgezappt, wurde aber nicht besser. Ich tue der Autorin bestimmt nicht gern weh, aber sie hat angefangen :-)

17 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Maria, ihm schmeckt's nicht

  • Meine italienische Sippe 1
  • Autor: Jan Weiler
  • Sprecher: Angela Kübrich, Jan Weiler
  • Spieldauer: 6 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 828
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 304
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 304

Drum prüfe, wer sich ewig bindet! Doch nicht seine Braut Sara ist Jan Weilers Problem, sondern die Welten, die den deutschen Autor von seiner süditalienischen Großfamilie trennen...

  • 5 out of 5 stars
  • Mir schmeckts!

  • Von Tobias Wohlert Am hilfreichsten 17.04.2010

Mehr als erwartet

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.08.2011

Hatte mir nach Titel und Kurzbeschreibung eigentlich nur etwas lustige Unterhaltung versprochen. Das Buch ist mehr. Es erzählt die Lebensgeschichte eine "Gastarbeiters" der ersten Generation, mit allen Hochs und Tiefs und gibt Einblick in die Gefühlswelt und Lebenssituation der heimlichen Hauptfigur ohne zu langweilen. Dabei ist Erzählung höchst amüsant und mit den erwarteten Anekdoten flüssig und glaubwürdig ausgeschmückt. Ich kann das Buch nur empfehlen.

  • Der letzte Elf

  • Die letzten ihrer Art 1
  • Autor: Silvana De Mari
  • Sprecher: Jasmin Tabatabai
  • Spieldauer: 6 Std. und 35 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 109
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 32
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 33

Die magische Reise des letzen Elf Yorsch und des letzten Drachen Erbrow nimmt ihren Ausgang in einer unwirtlichen Welt, in der Intoleranz und Gemeinheit herrschen. Yorsch bringt seinem Freund das Fliegen bei, wodurch der Drache an die jahrhunderte alte Weisheit seiner Vorfahren gelangt. Die beiden Gefährten treten mit viel Humor und Herzenswärme gegen das Böse an.

  • 4 out of 5 stars
  • Witzig

  • Von steffibiba Am hilfreichsten 10.09.2008

Zum Träumen schön!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2011

Phantasievolle schöne Erzählung. Kann ich immer wieder mal reinhören ud es wird nicht langweilig. Das HB hat mir im Auto und auch im Urlaub viel Freude gemacht.

Der geheime Faden Titelbild
  • Der geheime Faden

  • Autor: Kylie Fitzpatrick
  • Sprecher: Uta Kroemer
  • Spieldauer: 12 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 34
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 3

Sie ist Historikerin und glaubt alles zu wissen über die Schlacht von Hastings und den Teppich von Bayeux, die wohl berühmteste Stickarbeit des 11. Jahrhunderts...

  • 4 out of 5 stars
  • Das Buch ist prima !

  • Von nefertarix Am hilfreichsten 20.11.2010

Der geheime Faden

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2011

Langatmig, wenig unterhaltsam, bohrend detailverliebt, der geheime Faden dieser Geschichte bleibt hinter dem Offensichtlichen von Anfang bis Ende verborgen. Die Handlungstränge sind unklar verwoben. Brauche ich nicht wieder. Die Leseweise ist etwas ermüdend und so eignet sich das Buch wenigstens als Bettlektüre.

  • Rumo und Die Wunder im Dunkeln

  • Zamonien 3
  • Autor: Walter Moers
  • Sprecher: Dirk Bach
  • Spieldauer: 25 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 5.112
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.952
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 2.939

Es gibt Wunder, die im Dunkeln geschehen müssen... Waren Sie schon einmal in Zamonien? Nein? Dann lassen Sie sich auf einen fantastischen Kontinent entführen und begleiten Sie den Wolpertinger Rumo auf seiner Reise, die ihn bis in die "Untenwelt" führt. Sie müssen lediglich das Hörbuch abspielen und der Stimme von Dirk Bach zuhören...

  • 5 out of 5 stars
  • Kreativität in ihrer Vollkommenheit

  • Von Lethrblaka Am hilfreichsten 30.07.2012

Genial, spannend unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.03.2009

Bin begeistert. Dirk Bach als Sprecher der teils schwierigen Texte ist allein schon das Hören wert. Story surreal, in sich aber schlüssig. Stellenweise sinnlos brutal. Viel Wortwitz. Von der ersten bis zur letzten Sekunde spannend mit vielen überraschenden Ideen und Sehweisen nur so gespickt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Magdalena-Evangelium

  • Magdalena Line 1
  • Autor: Kathleen McGowan
  • Sprecher: Eva Mattes
  • Spieldauer: 7 Std. und 43 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 154
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 68
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 68

Seit zweitausend Jahren liegt ein kostbarer Schatz in den zerklüfteten Bergen des Languedoc verborgen: drei Schriftrollen mit den Aufzeichnungen der Maria Magdalena. Die Enthüllungen, die dieses geheime Evangelium verspricht, würden die Grundfesten der christlichen Welt erschüttern.

  • 5 out of 5 stars
  • einfach spannend!

  • Von schamon Am hilfreichsten 29.05.2007

Sehr dünn

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.03.2009

Mysterienschinken ohne Qualität. Von allem zu wenig. Monotone Sprecherin, dünne Story, äußerst flacher Spannungsbogen, blasse Charaktere, lineare, vorhersehbare Handlung. Abgedroschene Klischees und gebetsmühlenhaft wiederholende stereotype, Motive: 'Blutlinie'. Wirkt in vielen Teilen, was die verarbeiteten Ideen angeht, abgeschrieben. Butter-und-Brot-Kunst. Das erste Hörbuch, das ich nicht bis zu Ende gehört habe. Bewertung ohne Sterne geht wohl nicht. Daher 1 Stern. Schade! Aus dem Titelmotiv, hätte man mehr machen können.

1 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Die Zwerge Titelbild
  • Die Zwerge

  • Die Zwerge 1
  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 14 Std. und 4 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.766
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.962
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.962

Sie sind die schlagkräftigsten Helden aus Tolkiens 'Herr der Ringe': Zwerge sind klein, bärtig, und das Axtschwingen scheint Ihnen in die Wiege gelegt. Doch wie lebt, denkt und kämpft ein Zwerg wirklich? Dies ist die rasante Geschichte des tapferen Tungdil, der im Kampf gegen Orks, Oger und dunkle Elfen beweist, dass auch die Kleinen Großes leisten können...

  • 2 out of 5 stars
  • Grauenhaft Verstümmelt

  • Von Sebulba Am hilfreichsten 22.02.2015

Spannende Saga

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2007

Der Autor erzählt fesselnd eine Geschichte, in der er eine faszinierende Welt erschafft. Auch wenn alte bekannte wie Orks, gute und böse Elben, Zwerge und sogar Oger die Rollen besetzen ist es kein Abklatsch irgendeiner Romanvorlage, sondern neu und von A-Z spannend. Die Figuren sind sehr schön und facettenreich entwickelt. Und auch wenn sich der Held von den ersten Seiten an durchs Buch kämpft und prügelt, dass Conan und Red Sonja ihre reine Freude hätten, kommt die Erzählung ohne massive und drastische Gewaltdarstellung aus. Guter Stoff! Ich freue mich auf die Fortsetzung.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Vermächtnis der Drachenreiter

  • Eragon 1
  • Autor: Christopher Paolini
  • Sprecher: Andreas Fröhlich
  • Spieldauer: 21 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.418
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.333
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 5.320

Als Eragon auf der Jagd einen glänzenden blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Doch plötzlich zeichnen sich auf dessen Oberfläche feine Risse. Ein Drachenjunges entschlüpft der Schale und beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt... Über Nacht wird Eragon in eine schicksalhafte Welt voller Magie und Macht geworfen.

  • 5 out of 5 stars
  • Kopfkino auf höchstem Niveau!!!

  • Von stevemke Am hilfreichsten 07.10.2007

Sehr gelungen!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.09.2007

Ein phantasievolles Buch. Obwohl der Autor ungeniert mal hier mal dort Anleihen aus anderen Fantasy-Szenarien nimmt, sind seine Figuren plastisch und authentisch. Ein farbenfroher spannender Film für das Kino im Kopf des Lesers, der über die Lektüre hinaus Träumen lässt. Für Jugend und ältere Leser gleichermaßen unterhaltsame Lektüre.

  • Scherben

  • Laing 4
  • Autor: Christoph Marzi
  • Sprecher: Helmut Krauss, Anke Reitzenstein
  • Spieldauer: 10 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 268
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 67
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 66

Im Waisenhaus des grausamen Mister Dombey traut die kleine Emily Laing ihren Augen nicht, als sie eines Morgens in der Küche von einer Ratte angesprochen wird, die sich ihr höflich als Lord Hironymus Brewster vorstellt. Als in der gleichen Nacht eines der neuen Mädchen im Heim von einem Werwolf entführt wird, beginnt Emily eine abenteuerliche Reise, um das verschwundene Mädchen zu finden.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach genial- suchtfaktor

  • Von Katharina Emslander Am hilfreichsten 28.06.2007

Durcheinander

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.09.2007

Ich habe die ersten drei Teile sehr genossen. Jetzt dreht der Author an allen Genre-Knöpfen, was ein wenig nach einem Kind aussieht, das den Fundus der Augsburger Puppenkiste entdeckt. Unübersichtlich, skurril für mich überladen. Ich hoffe, nach Ratten, Engeln, ägyptischen Göttern, der halben biblischen Schöpfung und nun noch Vampyren und Zombies finden wir in Teil 5-8 nicht auch noch Käpt'n Kirk und die Klingonen. Suchtfaktor ist dennoch hoch wie im Serien-SF-Roman. Er zieht den Colt, die Kugel rollt ... Fortsetzung folgt. Aber stringentere Handlungsführung bei weniger Theaterfigurendonner wäre mir lieber.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich