PROFIL

JH

Bern
  • 22
  • Rezensionen
  • 19
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Teufelsgold

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Matthias Koeberlin
  • Spieldauer: 15 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.479
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.258
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4.261

Nach dem Ende der Kreuzzüge taucht er das erste Mal auf: der Stein der Weisen, mit dem man Gold machen kann - gefährliches Gold, radioaktives Gold nämlich. Der Stein erscheint, als ein Alchimist Gott verflucht, und er zieht eine Spur der Verwüstung durch Europa. Die Deutschordensritter erklären es zu ihrer geheimen neuen Aufgabe, ihn zu finden und sicher zu verwahren. Für alle Ewigkeit. Doch in unserer Zeit kommen zwei Brüder, die unterschiedlicher kaum sein könnten, dem wahren Geheimnis des Steins auf die Spur: Er ist ein Schlüssel - ein Schlüssel, der unser aller Leben zum Guten hin verändern könnte. Oder öffnet er die Pforten der Hölle?

  • 5 out of 5 stars
  • Von der Vergeblichkeit des Strebens

  • Von Udolix Am hilfreichsten 03.11.2016

spannend bis zuletzt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2018

toller Sprecher

tolle Story
nie langweilig
Fakten uns Fiktion in einem
überraschendes Ende
wie immer bei dem Autor spannende und andere Story als das übliche Krimi gedöns....

  • Acht Wochen verrückt

  • Autor: Eva Lohmann
  • Sprecher: Eva Lohmann
  • Spieldauer: 4 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 426
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 287
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 283

Mila, noch keine dreißig, ist unendlich müde und traurig. Der Job frisst sie auf und der Sinn ihres Daseins ist ihr aus dem Blick geraten. Mit Depression und Burnout wird sie in eine psychosomatische Klinik eingewiesen - und niemand, der an einen solchen Ort kommt, ist normal, oder? Aber wie verrückt ist Mila eigentlich? Und wie kann man unter solchen Umständen überhaupt den Weg zurück ins Leben finden? Die gekonnt weibliche Selbstironie und die scharfe Beobachtungsgabe der Autorin lässt den Hörer bedauern, wenn er sich der achten Woche und somit dem Ende des Hörbuchs nähert.

  • 5 out of 5 stars
  • Total real

  • Von Sabs Am hilfreichsten 15.12.2011

Von Laien für Laien, nicht schlecht

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.10.2014

Die Autorin ist auch die Sprecherin und man merkt schnell, dass sie kein Profi ist. Dennoch ist die Geschichte interessant erzählt, wenn auch etwas laienhaft und natürlich sehr subjektiv. Es gibt einen Einblick über einen stationären Aufenthalt in der Psychiatrie aus Sicht einer Patientin.

  • Erebos

  • Autor: Ursula Poznanski
  • Sprecher: Jens Wawrczeck
  • Spieldauer: 7 Std. und 38 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.180
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.016
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.018

In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht, und wer es spielt, kommt nicht mehr davon los...

  • 5 out of 5 stars
  • Verlust von Realität und Wirklichkeit

  • Von Sandra Am hilfreichsten 11.04.2012

Danke für die tolle Geschichte, absolut fesselnd!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.09.2014

wow, so eine tolle Geschichte hätte ich gar nicht erwartet. Absolut spannend, auch währen der Beschreibungen im Spiel. nie langweilig, nie unklar, nie zu kindisch. Ich hatte viel Freude an dieser tollen Geschichte, die einen definitiv zum Nachdenken bringt!!! Und der sprecher...naja, das war der eigentliche Grund warum ich das Buch gekauft habe, ich liebe die drei Fragezeichen und fand seine Stimme natürlich super. Absolut empfehlenswertes Buch auch für nicht Nerds und Gamer!!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Verstummen der Krähe

  • Kristina Mahlo 1
  • Autor: Sabine Kornbichler
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 12 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.012
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 935
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 927

Kristina Mahlos Auftrag als Nachlassverwalterin hat es in sich. Eine Verstorbene vererbt ihr beträchtliches Vermögen ihren fünf besten Freunden, jedoch unter der Bedingung, dass es gelingt, den Mord aufzuklären, für den ihr Mann einst verurteilt worden war. Kris will den Fall ablehnen, doch dann entdeckt sie in der Wohnung der Toten einen Hinweis auf ihren eigenen Bruder Ben, der vor Jahren spurlos verschwand...

  • 5 out of 5 stars
  • sehr spannend ohne blutrünstig zu sein!

  • Von reusch Am hilfreichsten 04.08.2014

Naja, sehr durchschnittlich....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.09.2014

Nach den vielen guten kritiken hatte ich mich auf das Bcuh gefreut, aber ich fand es sehr mässig, wenig fesselnd, zeitweise konfus, mit zuvielen Namen und ich dachte es ist vielleicht gekürzt, weil die Übergänge so schlecht waren, aber das war es ja gar nicht. Die Story erschient zunächst coll, aber es wurde nicht viel draus gemacht. Das Buch macht nix kaputt, aber es ist auch nicht zum "in Erinnerung" behalten....

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das Herz ihrer Tochter Titelbild
  • Das Herz ihrer Tochter

  • Autor: Jodi Picoult
  • Sprecher: Jens Wawrczeck, Anna Thalbach, Marius Clarén
  • Spieldauer: 7 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 81
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 13

Shay Bourne ist der Mörder von Junes Ehemann Kurt und ihrer Tochter Elizabeth. Elf Jahre später soll er sterben. Doch ausgerechnet Bourne käme nun als Herzspender für Junes zweite Tochter infrage...

  • 4 out of 5 stars
  • Eine gute Geschichte

  • Von M. Johann-Alles Am hilfreichsten 21.03.2011

Tolle Geschichte, die unter die Haut geht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.09.2014

Ich hatte ein wenig Sorge, dass es eine kitschige Geschichte wird, aber es kam ganz anders. eine tolle, spannende Geschichte, bei der es immer wieder Wendungen gibt, die zum Nachdenken anregt und toll gelesen wird. Die Geschichte hat mich nicht mehr losgelassen und ich musste immer weiter hören. Wer Geschichten mag, die zwischenmenschliches als thema haben und ein bisschen wie ein Gerichtsfall sind, der ist hier richtig. Wer Green Mile mochte, mag auch dieses Buch.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ausgebrannt

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Ulrich Noethen
  • Spieldauer: 9 Std. und 34 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.474
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.055
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.060

Als Markus Westermann die Bekanntschaft eines Mannes macht, der von sich behauptet, Erdöl finden zu können, wo andere keines finden, glaubt er seine Karriere gesichert. Kurz darauf kommt es zu einer Katastrophe: Das größte Ölfeld der Welt in Saudi-Arabien versiegt. Ein Unfall, oder steckt mehr dahinter?

  • 5 out of 5 stars
  • Von über 50 Hörbüchern bisher das Beste

  • Von Jochen Am hilfreichsten 08.05.2008

Auch gut, aber nicht sein Bestes Buch

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2014

Würden Sie dieses Buch einem Freund empfehlen? Warum oder warum nicht?

Ja, die Idee der Geschichte ist spannend, aber es gibt bessere Bücher von ihm

Würden Sie sich jetzt auch für ein anderes Hörbuch von Andreas Eschbach interessieren? Warum oder warum nicht?

Ja, ich habe ja bereits andere gehört

Hat Ihnen Ulrich Noethen an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Ich mochte seinen Stil, aber er ist etwas Monoton, dass muss man mögen...

Hat Ausgebrannt Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

Nein

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Eine besondere Art von Wirtschaftsthriller

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Blut des Teufels

  • Autor: James Rollins
  • Sprecher: Gordon Piedesack
  • Spieldauer: 15 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 711
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 667
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 671

Fast fünfhundert Jahre alt ist die Mumie, die der Archäologe Henry Conklin in einer Höhle hoch oben in den peruanischen Anden gefunden hat. Rasch stellt sich heraus, dass es sich bei seinem sensationellen Fund nicht um einen Inka, sondern um die Überreste eines spanischen Priesters handelt. Und die Mumie ist seltsam präpariert: Ihr Schädel wurde mit einer Substanz gefüllt, die aussieht wie reines, flüssiges Gold und verheerende Eigenschaften besitzt.

  • 5 out of 5 stars
  • Jules Verne hätte applaudiert!

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 10.06.2014

Nicht schlecht, aber kein Knüller

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2014

Was hat Ihnen am meisten an Das Blut des Teufels gefallen? Was am wenigsten?

Sehr konstruiert, vorhersehbar, aber auch coole neue Ideen und ein spannende indianer Jones Abenteuer

Was würden Sie an der Handlung ändern, um das Hörbuch für Sie unterhaltsamer zu machen?

Vielleicht etwas weniger Vorhersehbar und ein etwas besserer Stil

Passten der Vortrag und die Geschwindigkeit der Handlung zusammen?

Ja

Wenn dieses Hörbuch ein Film wäre, würden Sie ihn sich ansehen wollen?

Ja, zum Blockbuster verfilmen wäre es sicher gut

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

nette Geschichte, wenn man Action mag, ein paar coole neue Ideen

  • Die Korrekturen

  • Autor: Jonathan Franzen
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 24 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 441
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 415
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 417

Nach fast fünfzig Ehejahren hat Enid Lambert nur ein Ziel: ihre Familie zu einem letzten Weihnachtsfest um sich zu scharen. Alles könnte so schön sein, gemütlich, harmonisch. Doch Parkinson hat ihren Mann Alfred immer fester im Griff, und die drei erwachsenen Kinder durchleben eigene tragikomischen Malaisen. Gary steckt in einer Ehekrise. Chip versucht sich als Autor. Und Denise ist zwar eine Meisterköchin, hat aber in der Liebe kein Glück. Franzen verbindet einzigartig Familien- und Gesellschaftsgeschichte.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein hartes Stück Arbeit für geduldige Hörer

  • Von tjannot Am hilfreichsten 12.01.2015

Regt zum Nachdenken an über das eigene Leben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2014

Welchen drei Worte würden für Sie Die Korrekturen treffend charakterisieren?

Nachdenklich, Einprägsam, Seltsam

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Der Sohn der auch ins Ausland ging, er hatte so ein schräges Leben

Hat Ihnen Sascha Rotermund an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Glaube nicht, aber er hat sehr gut gelesen... hat Spass gemacht

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Das Ende

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Keine leichte Kost, aber absolut lohnenswert

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Freiheit

  • Autor: Jonathan Franzen
  • Sprecher: Ulrich Matthes
  • Spieldauer: 19 Std. und 25 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 327
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 233
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 234

Patty und Walter Berglund - Vorzeigeeltern und ideale Nachbarn in ihrer selbstrenovierten viktorianischen Villa in St. Paul - geben plötzlich Rätsel auf...

  • 5 out of 5 stars
  • Freiheit

  • Von Rosetanzen Am hilfreichsten 17.09.2012

Anstrengend, aber gut, ein Franzen eben...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2014

Auf welchen Platz würden Sie Freiheit auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Bei 1-10 auf Platz 5

Welches andere Buch würden Sie mit Freiheit vergleichen? Warum?

Von der Art her, ähnlich wie die Korrekturen, aber nicht ganz so gut, von der Story her

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Ich finde diese Frage immer schwierig

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Das war bei den Korrekturen eher so, aber es gab schon ein paar Lacher

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer Franzen mag, macht hier nix falsch, aber man muss sich schon sehr auf die Geschichte konzentrieren

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Malevil

  • Autor: Robert Merle
  • Sprecher: Oliver Rohrbeck
  • Spieldauer: 20 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 259
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 242
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 243

Eine utopische Robinsonade: Im Schutze einer hohen Felswand gelegen, hat die mittelalterliche Burg Malevil die atomare Verwüstung der Erde überdauert. Ihre Bewohner haben für begrenzte Zeit noch Lebensmittel, etwas Vieh, Saatgut. Sie müssen sich der Bedrohung durch Plünderer und Söldnerbanden erwehren, und der Rückfall in eine durch Mangel bedingte Barbarei stellt ihr Überleben täglich aufs neue in Frage.

  • 5 out of 5 stars
  • Utopien

  • Von Bertikoks Am hilfreichsten 30.12.2013

Absolut Genial, vielen Dank für das tolle Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2014

Würden Sie Malevil noch mal anhören? Warum?

Ja, gerne, toll gelesen (ich liebe ja auch die drei Fragezeichen) und die Geschichte ist super gut, der Erzählstil etwas altmodisch aber dadurch Perfekt, das Beste seit langem...

Welches andere Buch würden Sie mit Malevil vergleichen? Warum?

Fällt mir keins ein, ist einzigartig, als Fim wäre es am ehesten the day after tomorrow, aber nur wegen der Geschichte

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Schwer zu sagen, es war so vieles Gut

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Wie organisiert sich eine Gesellschaft nach dem grossen Knall

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist keine leichte Kost, aber jede Minute wert!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich