PROFIL

Dom

  • 2
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 16
  • Bewertungen
  • Erhebung

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 3 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.544
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.467
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.459

Scott nimmt rasend schnell ab. Sein Körperumfang ändert sich trotzdem nicht. Und noch unheimlicher: Wenn er auf die Waage steigt, zeigt sie das gleiche Gewicht an, egal wie viel er trägt, ob Kleidung oder gar Hanteln. In seiner netten Wohngegend in der Kleinstadt Castle Rock gerät er zudem in einen eskalierenden Kleinkrieg. Es entstehen merkwürdige Allianzen, doch der jährliche Stadtlauf und Scotts mysteriöses Leiden fördern bei sich und anderen eine Menschlichkeit zutage, die zuvor unter herzloser Bequemlichkeit vergraben lag.

  • 5 out of 5 stars
  • Wieder Mal ein King nach meinem Geschmack

  • Von Marlies Wiltfang Am hilfreichsten 11.11.2018

WOW! Einfach nur Wow!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.11.2018

Ich weiß nicht, was ich sonst zu diesem Buch sagen soll.

Ich kann mich nicht erinnern, wann mich eine Geschichte derart in ihren Bann gezogen und mich emotional so bewegt hat wie Erhebung.

Die Charaktere sind toll beschrieben. Aufgrund der Kürze von knapp 3 Stunden entsteht nicht einmal so etwas wie Langatmigkeit. Und David Nathan liest sie so perfekt wie nur er es kann, mit viel Gefühl und Einfühlungsvermögen haucht er jedem der Charaktere sowie der gesamten Geschichte Leben ein.

Auf Amazon (.com) habe ich einige Bewertungen gelesen, die die politischen Aussagen in dem Buch kritisierten.
Meine persönliche Meinung dazu ist, dass, ja, ein paar wenige politische Ansichten finden sich in der Geschichte. Aber stören sie? Nein.
Meiner Meinung nach ist es völlig in Ordnung wenn ein Charakter oder Charaktere in einer Geschichte ihre Meinung zu politischen Themen oder anderen kundtun, solange es der Geschichte nichts abtut oder wie predigen wirkt. Keins von beidem tut es hier.

Auch habe ich gelesen, dass manche sich über die Länge, oder Kürze, mit seinen knapp 140 Seiten (oder hier 3 Stunden) beschwerten, da das Buch als „Roman“ bezeichnet wird.

Zum einen denke ich nicht, dass Stephen King hierauf Einfluss hatte. Zum anderen geht dies klar aus der Beschreibung hervor.

Alles in allem einfach nur eine wahnsinnig tolle, bewegende und einfühlsame Geschichte, die gefühlvoll von David Nathan vorgelesen wurde.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sie

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 13 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.147
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 865
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 861

Paul Sheldon ist Schriftsteller. Seine beliebtesten Bücher handeln von der Serienheldin Misery Chastain. Paul selbst jedoch hasst diese Buchreihe...

  • 5 out of 5 stars
  • Sie - Ein extrem spannender Psychothriller

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 27.06.2011

Wahnsinnige Bildhaftigkeit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2017

Nach Carrie das zweite Stephen King Buch das ich gehört habe (nach seinem On Writing) und ich bin hin und weg davon.

Die Bildhaftigkeit mit der King hier schreibt und die David Nathan absolut perfekt ins Hörbuch überträgt, ist einzigartig.
Man fühlt sich in jeder Sekunde, als wäre man mit Paul in diesem Schlafzimmer.

Zum Inhalt des Buches möchte ich nichts sagen, außer: genießt dieses Meisterwerk ohne jegliche Vorkenntnisse der Geschichte :)

Zum Sprecher David Nathan muss ich vermutlich auch nicht recht viel mehr sagen, als: besser geht es fast nicht.

Ich mein, wer lässt sich nicht gerne ein Meisterwerk eines Buches vorlesen, von der deutschen Stimme von Batman? Ich mein, hallo? Aber Spaß zur Seite, David Nathan glänzt als die deutsche Stimme von Christian Bale, Johnny Depp, dem leider verstorbenen Paul Walker, und vielen anderen Schauspielern (für Serien-Fans: er spricht in Dexter den Cop Quinn), und genauso wie für seine Synchronrollen, passt seine Stimme auch zu einem Stephen King Buch wie die Faust aufs Auge.

Also, genießt die unvergessliche Reise :)